1. Mannschaft

2. Mannschaft

3. Mannschaft

Das Bier der Nationalmannschaft

1. Damenmannschaft

2. Damen

C-Jugend

E-Jugend

Vereinsverträge

Aufnahmeantrag
Spielberechtigung
Partnervertrag
Bausteinvertrag

Folge uns auf

Ruhrnachrichten Video: Testkick zwischen Eichlinghofen und Brünninghausen

18.10.2022


In einem Ruhr Nachrichten Video könnt Ihr den torreichen Testkick zwischen Brünninghausen und uns anschauen.

Zum Ruhrnachrichtenseite

Kreativität kennt keine Grenzen

17.10.2022


Unsere Mädchenfußball Mannschaft beweist Kreativität. Wusstet Ihr eigentlich, dass Sie einen eigenen Facebook Kanal haben auf:

Zur Facebook Seite

Heimspieltag unserer Mädels + Bundesliga Konferenz ab 15.30 am 15.10.2022

10.10.2022


Am 15.10.2022 um 10.00 Uhr freuen wir uns auf euren Besuch. Feuert unsere TuS Mädels an und ab 15.30 Uhr könnt Ihr in unserem Clubheim die Bundesligakonferenz auf einer Großleinwand genießen. Der Grill wird an sein, lecker Kuchen gibt es auch und natürlich Pommes. Wir freuen uns auf euch.

Topspiel: TuS Eichlinghofen Frauen vs. Borussia Dortmund

19.09.2022


Trotz Niederlage war es ein spannendes und intensives Fußballspiel. Ein Bericht über das Spiel findet Ihr auf der offiziellen Webseite des BVB. Hier geht es zum Bericht

Zum BVB Beitrag

TuS Eichlinghofen vs. Djk TuS Körne Video

18.09.2022


Das Spitzenspiel zwischen TuS Körne könnt Ihr auf der Ruhrnachrichten Seite erneut anschauen. Hier geht es zum Video:

Zum Ruhrnachrichten Video

TuS Eichlinghofen vs. SSV Mühlausen-Uelzen 2-1

22.08.2022


Vor 250 Zuschauern besiegten wir den SSV Mühlhausen - Uelzen mit 2 zu 1. Aleksander Djordjevic traf zum 1-0 in der ersten Halbzeit. In der zweiten Halbzeit erhöhte Ismail Akoudad, in der 67. Minute, unsere Führung. In der 75 Minuten wurde der Anschlusstreffer zum 2-1 erzielt.

Durch das Endergebnis konnten wir in der der Tabelle auf den 6 Platz klettern.

Die nächsten Spiele im Überblick:

24.08.2022: 15.00 Uhr Eving Selimiye Spor

04.09.2022: 15.00 Uhr TuS Westfalia Wethmar

11.09.2022: 15.15 Uhr Dortmunder Löwen - Bracker

Trend der letzten 10 Spiele:

6 Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen.

Überrange Vorbereitung

15.08.2022


In unserer Saisonvorbereitung haben wir lediglich 1 Testspiel verloren. Über unsere gute Saisonvorbereitung berichtet die Ruhr Nachrichten im folgenden Artikel:

Zum Ruhrnachrichten Beitrag

Die nächsten Spiele auf einem Blick!

08.08.2022


Freundschaftsspiel TuS Eichlinghofen vs. Kirchhörder SC

01.08.2022


Am 04.08.2022 findet ein Freundschaftsspiel zwischen den Kirchhörder SC statt. Wir würden uns auf ein zahlreiches erscheinen eurer Seite freuen.

Wir drücken den DFB-Frauen die Daumen!

31.07.2022


Drei Siege und null Gegentore. Die DFB-Frauen spielten bis dato eine perfekte Vorrunde und begeistern auf aller Linie. Für das heutige Finale drückt euch die ganze Fußball Welt die Daumen, auch wir von TuS Eichlinghofen. Ihr spielt sensationell, glaubt an euch und dann schafft Ihr das. Wir stehen an eurer Seite und freuen uns auf das heutige Spiel.

TuS Eichlinghofen vs BW Voerde

24.07.2022


Kreisfreundschaftspiel: Tus Eichlinghofen vs. Altherren RW Barop

25.06.2022


Eichlinghofer Girls-Cup 2022 am 11.06 - 12.06.2022

10.06.2022


Wir holen sechs Neuzugänge!

07.06.2022


Wir verstärken uns für die kommende Saison mit sechs neuen Zugängen unser Ziel ist ganz klar gesetzt: Wir wollen in höhere Regionen der Bezirksliga stoßen.

Zum Ruhrnachrichten Beitrag

Highlights TuS Eichlinghofen II vs VfB Westhofen II

06.06.2022


Highlights Tus Eichlinghofen vs. Teut. SuS Waltrop

06.06.2022


Zeitungsartikel vom 02.06 der Ruhrnachrichten

02.06.2022


Fußballerinen kämpfen um Punkte beim „Girls Cup“ - 35 Teams am Start Der Mädchenfußball boomt, dass findet wir auch und freuen uns bereits auf den 11.06 - 12.06, den da beginnt der Eichlinghofer Girls Cup.

Highlights TuS Eichlinghofen II vs. FC Brünninghausen II.

22.05.2022


Tus Eichlinghofen vs. SuS Olfen Bilder zum Spiel

16.05.2022


Tolle Fotos und tolle Eindrücke zum Spiel gegen SuS Olfen, wo wir 5zu1 gewonnen.

Zu den Bildern

TuS Eichlinghofen vs. SuS Olfen 5 zu 1

15.05.2022


Frauen: Tus Eichlinghofen vs. SV Waldesrand Linden 2 zu 0

08.05.2022


Nächster Spieltag KW18

02.05.2022


Letzter Spieltag KW17

02.05.2022


TuS Eichlinghofen vs. DJK BW Huckarde Highlights

01.05.2022


Nächste Spiele in der Übersicht

11.04.2022


Ergebnisse der KW 14

11.04.2022


Mittwoch:

VFB Lünen II vs. Tus Eichlinghofen III 2 zu 0

Donnerstag:

SF Sölderholz II vs. Tus Eichlinghofen II 4 zu 1

Samstag:

Tus Eichlinghofen vs. TV Brachten II 8 zu 0

Sonntag:

SV Eintracht Grumme vs. Tus Eichlinghofen Frauen 2 zu 3

Tus Eichlinghofen II vs. SV Westrich II 5 zu 2

Tus Eichlinghofen vs FC Roj 0 zu 2

SV Westfalia Huckarde vs. Tus Eichlinghofen II Frauen 6 zu 0

Tus Eichlinghofen III vs Eving Selimiye Spor II 2 zu 14

Tus Eichlinghofen gegen FC Roj ( 0 zu 2 ) Wiederholung

10.04.2022


Frauen I Kreisliga A SV Westfalen Huckarde vs. TuS Eichlinghofen II Wiederholung

10.04.2022


Tus Eichlinghofen vs Tus Stockum

27.03.2022


Die Wiederholung zum gestrigen Spiel:

1. Damenmannschaft: Tus Eichlinghofen vs. SG Lütgendortmund 3:2

20.03.2022


Am Sonntag, den 20.03.2022 um 15 Uhr wurde das Spiel unserer 1. Damenmannschaft gegen den SG Lütgendortmund angepfiffen. Mit dem Blitztor in der ersten Minute durch Nicole Bronder war allen direkt bewusst das wird ein geniales Spiel. Bereits in der 15 Minute wurde durch Melanie Barwe die Führung aufgestockt. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit hat Nicole Bronder die Führung zum 3-0 ausgeführt. Die erste Halbzeit wurde ganz klar von uns dominiert. Die zweite Halbzeit war dafür etwas ruhiger. Mit den Anschlusstreffer in der 63 Minute wurde das Spiel dann noch mal spannend. In der 81. Minute kam dann ein weiterer Treffer zum 3:2 was am Ende auch das Endergebnis wurde. Zusammengefasst: Ein spannendes Spiel mit vielen Toren und guten Fußball.

Durch diesen Sieg steht unsere 1 Damenmannschaft auf Platz 5 der Tabelle mit 30 Punkten.

Zum Ruhrnachrichten Abstimmung

Spieler des Tages - Dustin Maranca

07.03.2022


Auch in dieser Woche ist einer unserer Spieler bei der Umfrage Spieler des Spieltags dabei. Zur Abstimmung geht es mit diesem Link:

Zum Ruhrnachrichten Abstimmung

Rot Weiss Germania 11/67 vs Tus Eichlinghofen 1 - 4

06.03.2022


Um 15.30 Uhr pfiff Holger Danielsiek auf unseren Platz mit über 250 Zuschauern das Spiel an. Lange mussten wir nicht auf das erste Tor warten, denn in der 16 Minute hat Andi Dapi das erste Tor für uns geschossen. In der zweiten Halbzeit durften wir uns auf 3 weitere Tore freuen. In der 60 Minute schoß Dustin Maranca das 0:2. 9 Minuten später wurde der Anschlusstreffer auf Seiten der Rot Weiss Germania geschossen. Alexander Voss hat dann in der Schlussphase, mit zwei Toren in der 80 Minute und 90 Minute, den Endstand von 4:1 sichergestellt. Mit 27 Punkten sind wir nun auf Platz 8 der Tabelle. Von den letzten 5 Spielen haben 4 Spiele gewonnen, so kann es weiter gehen. Am 13.03.2022 spielen wir um 15.00 Uhr gegen Mengede 08/20 wo wir natürlich ganz klar gewinnen wollen und unsere Serie weiter ausbauen wollen.

Tus Eichlinghofen vs. VfL Kemminghausen 4 - 0

27.02.2022


Mit über 100 Zuschauern wurde das Derby Tus Eichlinghofen vs. VFL Kemminghausen um 15 Uhr angestoßen. Mit 4 Toren durch Andi Dapi (26 Minute), Niels Torben Georg Niemeyer (35 Minute) und Doppeltorschütze Ilja Petreian (57 & 67 Minute).

Ein tolles Spiel auf unseren Kunstrasenplatz. Wir bedanken uns bei allen Zuschauern die uns mit Ihrer Anwesenheit und Ihrem Spirit motiviert haben.

Abstimmung Spieler des Tages Ruhrnachrichten

21.02.2022


Die Ruhr Nachrichten sucht von elf Akteuren den Spieler des Spieltags. Bis Donnerstag könnt Ihr abstimmen. Henrik Fibbe kann bei dieser Umfrage ausgewählt werden, wir sind auf das Ergebnis gespannt und drücken natürlich die Daumen.

Zum Ruhrnachrichten Abstimmung

TuS Eichlinghofen II vs. VFL Hörde II Wiederholung

20.02.2022


13.02.2022 Herren Kreisfreundschaftspiel Tus Eichlinghofen 2 vs SuS Wilhelmshöhe II

14.02.2022


Wer gestern um 12.30 Uhr das Kreisfreundschaftspiel verpasst hat, hat nun die Möglichkeit das Spiel in voller länge zu Streamen:

FC Castrop-Rauxel vs TuS Eichlinghofen 2 : 3

13.02.2022


Gestern haben wir gezeigt, wie spannend eine Aufholjagd in der zweiten Hälfte sein kann. Nach den ersten beiden Toren für den FC Castrop Rauxel in der 40 und 44 Minute verabschiedeten wir uns zur Pause mit einem Rückstand von 0 zu 2. Mit den Einwechslungen Levi Lennard Butt und Sofa Ayaz begann die Aufholjagd. In der 53 Minute traf Minnas Husic zum 2:1 und man merkte schnell das dies nicht das letzte Tor für uns gewesen sein sollte. Zum Ausgleich führte uns Sefa Ayaz in der 63 Minute und nun spürten alle, dass wir das Spiel drehen würden. In der 80 Minute belohnte sich das Kämpfen, als Andi Dapi das letzte Tor am heutigen Tage geschossen hat und wir somit das Spiel mit 2 zu 3 gewonnen haben.

Somit sind wir nun mit 21 Punkten auf Platz 9. Der Trend mit 5 Siegen in Folge kann sich sehen lassen.

Das nächste Spiel ist am 20.02.2022 um 15:00 Uhr gegen FC Nordkirchen 1926.

Das Spiel findet auf unseren Kunstrasenplatz statt.

Übeltäter Corona sorgt für Spielabbrüche

07.02.2022


Schon wieder fallen zunehmend mehr und mehr Spiele durch das Corona-Virus aus. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Marc zu unserem neunen Nachwuchstalent

27.01.2022


Die Aufmerksamkeit ist bereits da. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

⚽🖤❤️⚽ Herzlich willkommen zurück.

26.01.2022


Neuzugang in Mitten der Rückrunden-Vorbereitung. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Das große Sommerturnier

24.01.2022


35 Vereine. Eine Leidenschaft, Fußball. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

U17-Mädels aufgepasst!!!!

23.01.2022


Wir versuchen es und bieten genau für dich ein Probetraining an. ⚽️✊

Du hast Interesse, das Fußballspielen in einem Team mit Mädels in deinem Alter zu erlernen oder bist bereits aktiv dabei? Du bist im Jahr 2005, 2006 oder 2007 geboren und hast Lust auf etwas Neues?

Wir wagen den nächsten Schritt und möchten eine komplett neue U17-Mädchenmannschaft gründen.

Du hast Bock, in einem familiären Verein mit tollen Mädchenmannschaften (von Minis bis U17) und zwei Damenmannschaften zu pöhlen?

Dann melde dich für Mittwoch, den 16.02.2022 bei uns zum Schnuppertraining an und wir (und hoffentlich weitere U17-Mädels) lernen uns kennen.

Wir freuen uns auf Dich 👍⚽

Trainer/in gesucht!

20.01.2022


Reiner Mädchenfußball 🤔

Gibt es dafür überhaupt genug Mädchen, die fußballbegeistert sind?

Ja! Beim TuS Eichlinghofen zaubern nicht 10, 20 oder 30 Mädels, sondern bereits über 85 Kinder, die ihre Leidenschaft für den Fußball entdeckt haben. Wir wachsen extrem schnell und mit vollem Elan weiter.

Zum Sommer 2022 möchten wir gerne mit 9 reinen Mädchenmannschaften an den Start gehen!

Deshalb suchen wir nun weitere motivierte, engagierte und leidenschaftliche Trainerinnen und Trainer, die an diesem überragenden Projekt teilnehmen möchten.

Meld dich bei uns und/oder überzeuge dich selbst vor Ort.

⚽🖤❤️⚽ Herzlich willkommen zurück. 👏❤️🖤

16.01.2022


Er möchte wieder regelmäßig spielen, für seinen TuS. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Der Vorstand und das Trainerteam der ersten Mannschaft haben die Verträge verlängert.

09.01.2022


Außerdem kündigte unser Trainer Marc Neul im Interview zwei weitere Neuzugänge an. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Frohes neues Jahr!

31.12.2021


Liebe Mitglieder, Fans, Freunde, Gönner und Sponsoren des TuS Eichlinghofen.

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende und wir blicken zurück. Zurück auf eine weitere Saison unter Corona Bedingungen.

Wir wünschen uns für das neue Jahr, ein Spielbetrieb wie er früher war.

In diesem Sinne, einen guten Rutsch in das Jahr 2022.

Weihnachten 2021

24.12.2021


Liebe Mitglieder, Fans, Freunde, Gönner und Sponsoren des TuS Eichlinghofen.

Erneut geht ein Jahr vorbei, dass für alle von uns besondere Herausforderungen parat hatte.

Danke für die kreativen Ideen und Umsetzungen in allen Mannschaften und deren Umfeld. Besonderer Dank an alle lieben Menschen die sich miteinander kümmern um allen Widrigkeiten zu trotzen und unseren Verein zu einem besonderen zu machen.

EUER Vorstand freut sich auf ein tolles neues Jahr mit euch und wünscht ein gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise der Familie und Freunden.

🙏🎄🥂👍⚽ Judith Klein und Thomas Janßen

Herren Bezirksliga - Wiederholung vom 19.12.2021

20.12.2021


Sehen Sie die Wiederholung unserer zweiten Herrenmannschaft gegen den FC Wellinghofen 83.

Zur Spielwiederholung

Intensive Partie zwischen Türkspor und Eichlinghofen

17.12.2021


Die Partie wurde erst kurz vor Schluss entschieden. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Haltener Zeitung.

Zum Nachrichtenbeitrag der Halterner Zeitung

TuS Eichlinghofen ist in Form!

15.12.2021


Traditionspflege, Zusammenhalt, gemütliche Abende. Wir sind eine echte marke in Dortmund. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Wir gratulieren!

11.12.2021


Die persönliche Widmung für Jürgen Grondziewski. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Der Hallen-Podcast

11.12.2021


Schon im zweiten Jahr in Folge fällt die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Herren aus. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Herren Hallenfußballmeisterschaften abgesagt!

09.12.2021


Hier gibt es alle Informationen zu dem Entschluss des FLVW Kreis 11 vom Abend des 9.Dezember.2021

Zum FLVW Beitrag

Bezirksliga-Derby abgesagt!

05.12.2021


Ein Anruf sorgte dafür, dass unser Derby gegen den Vfl Kemminghausen abgesagt wurde. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Frauen Bezirksliga - Wiederholung vom 05.12.2021

05.12.2021


Sehen Sie die Wiederholung unserer Frauenmannschaft gegen den TV Brechten.

Zur Spielwiederholung

Herren Kreisliga B - Wiederholung vom 05.12.2021

05.12.2021


Sehen Sie die Wiederholung unserer zweiten Herrenmannschaft gegen den Hombrucher SV.

Zur Spielwiederholung

Voller Erfolg gegen den SG Castrop

28.11.2021


9:1 für unsere Jungs! Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Bezirksliga Gruppe 9: SuS Olfen vs. TuS Eichlinghofen (1:4)

15.11.2021


Am 14.11.2021 wurde das Spiel zwischen den SuS Olfen vs. TuS Eichlinghofen bei 103 Zuschauern angepfiffen. Bereits in der 11 Minute schoß Dapi uns in Führung und darauf folgend zeigten wir das unsere Torlust.

Denn ab der 29 Minuten haben wir innerhalb 10 Minuten drei weitere Tore geschossen, nämlich durch Much, Voss Maranca. Damit sind wir mit 4-0 in die Halbzeit gegangen. Doch das sollten auf unserer Seite alle Tore gewesen sein.

Das letzte Tor schoss dann der SUS Olfen in der 68 Minute, wodurch das Endergebnis 1 zu 4 für uns ausgegangen ist. Ein tolles Spiel mit vielen Toren und mit tollen Fans.

Frauen Bezirksliga - Wiederholung vom 14.11.2021

14.11.2021


Sehen Sie die Wiederholung unserer Frauenmannschaft gegen den FC SW Silschede .

Zur Spielwiederholung

37 Hallenfußball Stadtmeisterschaft: Unsere Gruppe

08.11.2021


Die Vorrundengruppe für uns in der Halle Huckarde sind:

- TSC Eintracht

- SC Dorstfeld 09

- GW Kley

- Eintracht Dorstfeld

Wir freuen uns riesig, dass nach der Corona-Pause im letzten Jahr die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft am 28. Und 29 Dezember ausgetragen wird. Wie gewohnt ziehen die ersten drei Teams einer Gruppe in die Zwischenrunde ein.

Wir freuen uns darauf und hoffen wie immer auf eine starke Unterstützung.

Der heutige Spieltag.

07.11.2021


⚽🖤❤️⚽

05.11.2021


Wir sind Weltmeister-Bezwinger! Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

⚽🖤❤️⚽

05.11.2021


TuS Bövinghausen 04 scheidet aus. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

⚽🖤❤️⚽ Herzlichen Glückwunsch

04.11.2021


Wir gratulieren unserer Mannschaft zum Sieg gegen TuS Bövinghausen 04.

Leider kein Erfolg in Huckarde (0:3)

31.10.2021


Natürlich haben wir uns an diesen Tag mehr vorgenommen, auch waren wir die klar dominierende Mannschaft.

Doch mit den Gegentreffer nach knappen 8 Minuten und den Anschlusstreffer in der 17 Minuten mussten wir das Endergebnis in der 41 Minuten hinnehmen.

Wir haben zwar gekämpft, konnten jedoch in der zweiten Halbzeit keine Tore erzielen.

Tolle Bilder zum Spiel findet Ihr in diesem Beitrag des Lokalkompass:

Zum Stadt Anzeiger Beitrag

⚽🖤❤️⚽

16.10.2021


Kapitän des Hombrucher SV wechselt zu unserem TuS Eichlinghofen. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

⚽️🖤🤩😎⚽️❤️

14.10.2021


Der sportliche Leiter zieht sich das Trikot an. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

⚽️ Spieltag ⚽️

09.10.2021


Heute geht’s ab 11:00 Uhr los…

Neben tollen und spannenden Spielen, erwartet euch leckeres vom Grill, Kuchen und frische Waffeln.

Ihr habt noch nix vor? Kommt einfach vorbei und genießt bei schönem Wetter ☀️ einen angenehmen Tag bei uns auf der Sportanlage. Wir freuen uns auf euch… 🖤🤩😎⚽️❤️

⚽Die heutigen Ergebnisse ⚽

26.09.2021


⚽🖤❤️⚽

Ergebnisse des heutigen Spieltages.

⚽🖤❤️⚽

Hallenstadtmeisterschaften im Kreis

23.09.2021


Hier gibt es die Aussicht zu den Hallenmeisterschaften im Kreis

Zum FLVW Beitrag

Zeit, DANKE zu sagen!

23.09.2021


Ute, seit Jahrzehnten ehrenamtlich im Verein tätig und stets mit einem Lächeln am Platz. Unsere Mädels wollten stellvertretend einfach mal „Danke“ sagen.

Danke für zahlreiche Stunden, Tage, ach, Jahre ihrer Freizeit, die unsere liebe Ute für den Verein opfert👍

Nur ein Beispiel: Allein für die Mädchenabteilung wurden in den letzten Monaten gut 75 Neuanmeldungen bearbeitet und genauso viele Spielerpässe beantragt.

Unsere Mädels übergaben ihr ein kleines Präsent, damit sie ab sofort genauso supercool ausgestattet ist, wie alle unsere Mädels. 🖤❤️

Wir lassen uns nicht stressen!

23.09.2021


Die Einordnung in die bisherige Saison. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Mädchen-Spieltag

21.09.2021


Ein rundum gelungener Mädchen-Spieltag mit tollen Gästen.

Samstag war es soweit und wir durften die Gäste des SV Mülheim Raadt auf unserer Sportanlage begrüßen. Danke, dass ihr da wart 👍

11:00 Uhr Spiel der U7 Die Kleinsten waren die Größten! Die meisten von ihnen in ihrem ersten Spiel überhaupt, flitzen sie mit vollem Elan über das Spielfeld, als ob sie noch nie vorher etwas anderes gemacht hatten. Nicht nur, dass unsere Minis mit 10:3 als Sieger vom Platz gingen, am Ende waren beide Mannschaften die wahren Sieger! Es hatte jedem einzelnen Zuschauer große Freude gemacht, dieses tolle Spiel zu verfolgen. Apropos Zuschauer: Unser Verein begrüßte im Schnitt weit mehr als 200 Zuschauer!

12:00 Uhr Spiel der U9 Nachdem bereits Anfang der Woche unsere Mädels des Jahrgangs 2013 ihr erstes Spiel überhaupt gewinnen konnten, folgte der zweite Sieg am Samstag. Das 9:1 war wirklich beeindruckend, aber wie sich die Kinder von Tag zu Tag, von Woche zu Woche weiter als Gemeinschaft und Team entwickeln, ist wirklich schön zu beobachten!

13:30 Uhr Spiel der U11 Wie unser Trainer Kai nach dem Spiel treffend formuliert hat: „Wir werden von Spiel zu Spiel besser und lernen fleißig dazu.“ Aus einer stabilen Abwehr heraus, versuchten unsere Mädels immer wieder gefährliche Angriffe zu starten. Ein Torerfolg blieb leider aus. Gegen starke Gegner verloren wir letztendlich 0:2, sind aber trotzdem stolz auf unseren supercoolen Mädels!

Danke an alle Zuschauer und fleißigen Helfer. Wir sind stolz und freuen uns auf die nächsten Spiele.

Lieferung da!

12.09.2021


Nicht nur unsere supercoolen Mädels sind gut ausgestattet. Nun haben wir es auch gemeinschaftlich geschafft, dass ab sofort alle unsere 14 ehrenamtlichen Trainer und Trainerinnen gleich ausgestattet sind.

Danke an die DEW 21 und an unseren Händler BallSportDirekt in Dortmund. Danke auch an die ganzen supercoolen Trainer und Trainerinnen des Vereins 🖤❤️

@bsd.dortmund @team.dsw21

Volles Programm......

11.09.2021


4 Heimspiele am Sonntag 12.09.2021im Stadion an der Hövel.

Von 11:00 - 19:00 Uhr live Amateurfußball pur.

Dazu Edes Stadtbekannte Grillspezialitäten vom Holzkohlengrill und frisch gezapftes Bitburger Pils im Vereinsheim.

Bei Interesse bitte melden.

09.09.2021


Zahlen, Daten, Fakten

07.09.2021


Start des Mädchenfußballs im September 2020

… Aktuell 75 aktive Mädchen

… Im Alter von 4 - 13 Jahren

… 5 reine Mädchenmannschaften

… 14 Trainer und Trainerinnen

… 100 neue Fußbälle

… 5 neue goldige Trikotsätze

… unser Verein 🖤❤️

Die Ergebnisse des 1.Spieltages

29.07.2021


⚽🖤❤️⚽

Ergebnisse des heutigen 1. Spieltages unserer beiden Bezirksliga Mannschaften Damen und Herren.

⚽🖤❤️⚽

TuS Eichlingshofens U7 (Mini - Kicker) Mädchen

21.07.2021


TuS Eichlingshofens U7 (Mini - Kicker) Mädchen starten erfolgreich die Saisonvorbereitung im schönen Stadion an der Hövel.

Für viele Familien der U7 Mädchen endete der diesjährige Sommerurlaub mit den Vorbereitungen für die Einschulung.

Doch das nächste Highlight folgte auf dem Fuß, denn das neue Trainerinnenteam um Jacky, Silke und Ingo begrüßte bei herrlichem Fussballwetter 16 (!) hochmotivierte Spielerinnen zum gepflegten Kick an der Kugel.

Neun der Mädels schnupperten heute das erste mal den Duft des Kunstrasens. Einige kennen sich schon aus der Schule oder vom Kindergarten, so dass die Anfangsnervosität schnell verflog.

Nach einer Begrüßungsrunde bot das Trainerinnengespann Passübungen, Fangspiele und einen Wettkampfparcours an. Als der Hebel auf Competition-Modus umgestellt wurde, ist es laut am Platz an der Hövel geworden. Lautstark wurden die Läuferinnen des jeweiligen Team angefeuert. Die Siegerin war am Ende der Fussball.

Falls Du auch jemanden kennst, die gerne Fussball spielt, unsere Trainingszeiten sind: Mi und Fr von 16:30 Uhr - 17:30 Uhr.

Meld dich bei uns: Tel.: 0152 – 534 711 91 (Ingo) Email: TuSE-U7@gmx.de oder Maedchenfussball-Eichlinghofen@gmx.de

🖤❤️⚽️ WIE SIND DIE MÄDCHEN? - SUPERCOOL 🖤❤️⚽️

Dortmunder Frauen-Kreisligen

29.07.2021


Hier gibt es die Staffeleinteilungen

Zum FLVW Beitrag

Dortmunder Senioren-Kreisligen

29.07.2021


Hier gibt es die Staffeleinteilungen

Zum FLVW Beitrag

Wir lassen uns nicht stressen!

17.07.2021


Top-Spieler verletzt und kein Sieg. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Jetzt abstimmen!

12.07.2021


Die WAZ belohnt das Engagement der Fußballvereine im Ruhrgebiet mit 20 Sätzen Jugend-Fußballtrikots. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der WAZ.

Zum WAZ Beitrag

Ausbildung C-Lizenz

11.07.2021


Die Ausbildung zur Trainer C-Lizenz (120 LE gem. DFB-AO) startet am 30.08.2021 um 18:00 Uhr!

Zum FLVW Beitrag

Gewonnen oder verloren?

10.07.2021


Wie es die beiden Trikots schon zeigen...4:4! Ein tolles Unentschieden gegen die U9 von BW Huckarde. Ein Spiel, wie wir es lieben. Viele Tore und Torchancen, gleichstarke Mannschaften, super Stimmung von außen, tolles Fußballwetter und nach dem Spiel strahlende Augen bei beiden Mannschaften.

Gibt es Verlierer ? Nein!

Es gibt nur Gewinner und zwar alle Kinder und Zuschauer an diesem Tag bei uns im Stadion an der Hövel!

Wir wünschen allen noch ein schönes Wochenende

Übrigens: Wir suchen Mädchenmannschaften für Freundschaftsspiele (U7 - U13) nach den Sommerferien. Bei Interesse, meldet euch bei uns

Sowie die Staffeleinteilung der 1. Damenmannschaft

09.07.2021


Die Staffeleinteilung für die 1. Mannschaft

09.07.2021


Wie schön es heute war...

03.07.2021


Unter den Augen zahlreicher Zuschauer (mit fest zugewiesenen Plätzen) starteten heute die kleinsten Mädchen unseres Vereins, die U7. Traumhaftes Wetter, leckerer Kuchen und Bratwurst vom Grill, tolle Gäste vom @tusdeusen_fussball und viele strahlende Augen waren zu sehen.

Für viele Mädels war es heute das 1. richtige Spiel in ihrer hoffentlich noch langen Fußballkarriere. Voller Spannung, mit viel Freude, Spaß und zahlreichen Torchancen schafften es unsere Minis unter großem Jubel, direkt 4 tolle Tore zu schießen 👍 Einfach suuuupercool!

Im Anschluss feuerten sie unsere U9 fleißig vom Spielfeldrand an und konnten hier auch zwei tolle Tore der etwas Älteren sehen.

Kurz gesagt: Ein wunderbarer Tag für die Mädels, Eltern, Großeltern und Freunde bei uns im Stadion an der Hövel.

Nächstes Probetraining U13/D- Mädels 23. Juni 18.00 Uhr

23.06.2021


Liebe fußballinteressierte Mädels der Jahrgänge 2009 und 2010, liebe Eltern!

Nachdem wir bei heißen Temperaturen bereits mit 14 Mädels ein erstes Probetraining erfolgreich und mit viel Freude anbieten konnten, möchten wir heute genau da weiter machen! Kommt vorbei...

Dortmunder Turnier der 90er-Jahre sorgte für großes Aufsehen

20.06.2021


TuSsis Saisonabschluss mit Kindern, Eltern, der BVB-Emma und jede Menge Spaaaaß!

Gestern war es soweit: Nach kurzer, aber intensiver Planung und mit entsprechendem Hygienekonzept freuten sich alle Mitglieder der Mädchenmannschaften des TuS Eichlinghofen auf einen tollen Tag auf unserer Sportanlage. Mit einer Fußball-Olympiade mit 9 Stationen (u. a. Wilder Elfer, Crazy Parcours) durften die Spielerinnen und ihre Geschwister ihr Können am Ball unter Beweis stellen. Als freudige Überraschung betrat anschließend die BVB-Emma als Special Guest unsere Anlage und verteilte Autogramme, tanzte und spielte mit den Kids Fußball, um schließlich bei sonnigen 30 Grad mit jedem Kind ein Erinnerungsfoto zu schießen.

Zum Abschluss des Tages gab es Leckeres vom Grill, Salate und Kuchen (alles von den Eltern zubereitet) Eis und bei der Siegerehrung eine Goldmedaille 🥇 für jedes Kind. Der Verein hat hier wieder unter Beweis gestellt, was Gemeinschaft, Zusammenhalt und Vereinsleben bedeutet. Wir danken allen Eltern für ihre großartige Unterstützung! Mit dem Lied „We are the Champions“ wurden dann die Kinder verabschiedet und ein wunderbarer Tag fand einen gemütlichen Ausklang. Sicher sind alle Kinder am Ende eines langen Tages erschöpft und gleichermaßen glücklich und zufrieden eingeschlafen.

Dortmunder Turnier der 90er-Jahre sorgte für großes Aufsehen

16.06.2021


20.000 Mark, Lachs, S04. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

„TuSsi fragt nach mit Oliver“

13.06.2021


Wer bist du und was machst du?

O: Ich bin Oliver (35) und arbeite im Immobilienbereich.

Seit wann spielst du Fußball und wie bist du dazu gekommen?

O:Eigentlich seit klein auf. Ich habe mit 3 Jahren als Torwart bei den Mini Kickern hier in Eichlinghofen auf dem Ascheplatz angefangen und spiele heute noch ein wenig in der „Alte Herren“.

Was ist hier deine Aufgabe bei den Mädels?

O:Ich bin im Trainerteam unserer U9 tätig und bin Koordinator / Ansprechpartner im Bereich des Mädchenfußballs bei uns im Verein.

Was waren die Beweggründe, dass du hier mitmachst?

O:Ganz klar meine beiden Töchter, die unbedingt Fußball spielen wollten. Wo geht dies besser, als bei meinem Heimatverein mit diesen tollen Rahmenbedingungen.

Was war bis jetzt dein positivstes Erlebnis?

O:Da gab es wirklich einige. Das erste Freundschaftsspiel zum Beispiel. Wie glücklich die Kinder waren, mit richtigen Trikots gemeinschaftlich ein Spiel zu bestreiten. Zwar mit einer Derbyniederlage gegen die Jungs vom TuS Kruckel, aber alle Kinder waren soooo glücklich!

Wenn du mit 3 Wörtern den Mädchenfussball bei TuS beschreiben würdest, welche wären das?

O:Freundschaft, Spaß und Zusammenhalt

Wenn ein Mädchen unentschlossen wäre und sich nicht traut Fußball im Verein zu spielen, wie und in welcher Form würdest du diese überzeugen, Teil des Teams zu werden?

O:Ich würde sie mit netten Worten versuchen zu überzeugen, zum Sportplatz zu kommen und ein Probetraining zu machen. Aber ganz ehrlich, jedes Mädchen, das Lust hat zu kicken, ist bis jetzt gerne zu uns gekommen. )

Supercoole Mädchen heißt der Spruch. Was bedeutet dieser für dich?

O:Ein Haufen voller fußballverrückter Mädels, die sich richtig freuen, sich regelmäßig zu sehen und gemeinschaftlich zu spielen.

Was wünscht Du dir für die Zukunft (Mädchenfussball)?

O:Ganz klar, dass dieser Bereich nicht nur in Eichlinghofen, sondern im ganzen Dortmunder Stadtgebiet wachsen sollte. Jeder Verein sollte auch diese Chance nutzen und reine Mädchenmannschaften gründen. Die Resonanz in Dortmund ist definitiv vorhanden.

***Zur kommenden Saison werden wir eine U13 (Jahrgänge 2009 & 2010) gründen. Das 1. Probetraining findet am Freitag, 18.06. um 18:00 Uhr statt! Jetzt anmelden***

Starke Partnerschaft verbindet - Freundschaften wachsen

12.06.2021


Pünktlich zum 1. Probetraining unserer neuen U13 Mädels am kommenden Freitag um 18:00 Uhr, haben unsere Freunde vom @davidsdortmund 20 neue Fußbälle ⚽️ gesponsert.

Getreu unseren Mottos „Jedes Kind soll beim Training einen eigenen Ball haben“.

Wir sagen DANKE und sind stolz darauf, euch an unserer Seite zu haben!

„David’s Dortmund, Qualität, Geschmack und keine Experimente. Egal, ob ihr es euch lieber in einer ruhigen Ecke in unserem modernen Innenraum gemütlich macht oder ein kühles Getränk im sonnigen Biergarten schlürft: Das David’s lädt zum Entspannen und Wohlfühlen ein und zaubert euch mit einer großen Portion Freundlichkeit ein Lächeln aufs Gesicht“

Übrigens... Das David‘s hat nun wieder geöffnet. Schaut doch mal vorbei und genießt die leckeren Cocktails 🍹 im Biergarten!

Wir suchen Euch! U13 Mädels

05.06.2021


Wir sind auf der Suche nach Fußballbegeisterten Mädels für unsere U13 Mannschaft!

Das erste Probetraining findet am Freitag, den 18.06.2021 um 18:00 Uhr im Stadion an der Hövel statt. Anmelden nicht vergessen!

„TuSsi fragt nach mit Nathalie“

04.06.2021


Wer bist du und was machst du?

N:Ich bin Nathalie (25) und arbeite als Industriekauffrau bei einem Windkraftgetriebehersteller.

Seit wann spielst du Fußball und wie bist du dazu gekommen?

N:Ich spiele eigentlich Fußball seitdem ich denken kann. Gelernt habe ich vieles von meinem Papa, der mich von Anfang an unterstützt und gefördert hat. Mit 6 Jahren habe ich damals beim TuS Heven in Witten begonnen. Als ich von Annika erfuhr, dass sie beim TuS Kruckel spielt, hatte ich wieder Blut geleckt. Seit 2019 bin ich nun beim TuS Eichlinghofen und bereue keine Sekunde.

Was ist hier deine Aufgabe bei den Mädels?

N: Dadurch, dass ich selbst aktiv im Verein spiele, gab es für mich kein langes Überlegen, den Mädchenfußball als Trainerin, aktuell U7 Mini Kicker, zu unterstützen.

Was waren die Beweggründe, dass du hier mitmachst?

N:Die Tatsache, dass Mädchenfußball in den letzten Jahren an Bedeutung gewinnt, macht mich happy. Vor allem Mädchen eine Möglichkeit zu geben, ganz ungeniert zu kicken, ist doch immer eine gute Sache.

Was war bis jetzt dein positivstes Erlebnis?

N:Eine der Kickerinnen kam nach dem Training zu mir und bedankte sich liebevoll, dass ich mit ihr trainiere. Generell geben einem die Kinder unheimlich viel wieder. Nicht zu vergessen sind die lachenden Gesichter!

Wenn du mit 3 Wörtern den Mädchenfussball bei TuS beschreiben würdest, welche wären das?

N:Spaß, Engagement und Freude!

Wenn ein Mädchen unentschlossen wäre und sich nicht traut Fußball im Verein zu spielen, wie und in welcher Form würdest du diese überzeugen, Teil des Teams zu werden?

N:Alle haben mal klein angefangen und sie ist nicht die Einzige, die gerade erst anfängt. Da hilft wohl nur die Teilnahme an einem unverbindlichen Probetraining;)

Supercoole Mädchen heißt der Spruch. Was bedeutet dieser für dich?

N:Alle kleinen Mädels sind supercool - die Mannschaften wachsen gerade zusammen und alle haben Lust zu kicken.

Was wünscht Du dir für die Zukunft (Mädchenfussball)?

N: Mehr mehr mehr! Der Mädchenfußball sollte weiter ausgebaut werden, damit mehr Mädels die Möglichkeit haben, mit anderen Fußballerinnen zu spielen.

***Zur kommenden Saison werden wir eine U13 (Jahrgänge 2009 & 2010) gründen. Das 1. Probetraining findet am Freitag, 18.06. um 18:00 Uhr statt! Jetzt anmelden***

„TuSsi fragt nach mit Anna“

01.06.2021


Wer bist du und was machst du?

A: Mein Name ist Anna (26) und zurzeit promoviere ich in der Chemie an der Technischen Universität Dortmund.

Seit wann spielst du Fussball und wie bist du dazu gekommen, wie lange bist du schon beim TuS?

A:Ich bin erst relativ spät zum Fußball gekommen. Ende 2016 habe ich beim SuS Hörde in Dortmund mit dem Fußball spielen gestartet. Ich bin durch eine Freundin ans Fußball spielen gekommen und war bei dem ersten Training eher skeptisch, weil ich nie zuvor gespielt habe. Dann habe ich aber relativ schnell gemerkt, dass mir Fußball, aber auch das Team und das Vereinsleben sehr viel Spaß bereitet. 2020 bin ich dann nach Eichlinghofen in die 2. Damenmannschaft gekommen und wurde dort sehr freundlich von meinem neuen Team aufgenommen.

Was ist hier deine Aufgabe bei den Mädels?

A:Ich trainiere zusammen in einem dreier Trainerteam die U9-Juniorinnen und es bereitet mir große Freude den Mädchenfußball in Dortmund voran zu treiben.

Was waren die Beweggründe, dass du hier mitmachst?

A:Als der Trainer der Mädchenmannschaft das erste Mal nachgefragt hat, ob wir nicht Lust hätten die Mädchen zu trainieren war schon Interesse da, aber da die Trainingstage auch nicht mit unseren identisch waren, kam es erst aus zeitlichen Gründen für mich nicht in Frage. Als Oli dann mit den Mädels am Platz trainiert hat, war ich direkt überzeugt: Diese Mädchen will ich trainieren! Eva und ich sind dann auf ihn zugegangen und haben nachgefragt, ob es nicht die Möglichkeit gibt die Trainingstage auf die Tage zu verlegen, wo auch die Damenmannschaften trainieren. Das hat er sich nicht zweimal sagen lassen und sofort waren wir als Trainerinnen einer U9-Mädchenmannschaft eingestellt 😉.

Was war bis jetzt dein positivstes Erlebnis im Bereich Mädchenfussball?

A:Mein positivstes Erlebnis war das aller erste Training mit den Mädchen. Für mich war Training mit Kindern auch komplettes Neuland, aber dort habe ich gemerkt, wie viel Spaß es macht mit den Kleinen zusammen zu trainieren. Strahlende Kinderaugen beim Training geben einem so viel, dafür nehme ich mir gerne Zeit.

Wenn du mit 3 Wörtern den Mädchenfussball bei TuS beschreiben würdest, welche wären das?

A:Gemeinschaft, Teamgeist, Supercool

Wenn ein Mädchen unentschlossen wäre und sich nicht traut Fußball im Verein zu spielen, wie und in welcher Form würdest du diese überzeugen, Teil des Teams zu werden?

A:Ich würde dem Mädchen sagen, dass es ganz normal ist, wenn man unentschlossen ist. Ich selber war vor meinem aller ersten Training auch unentschlossen. Aber dass sie es wenigstens einmal ausprobieren sollte, weil man erst merkt wie viel Spaß es macht, wenn man dann mit Ball am Fuß auf dem Platz steht und in einer Gemeinschaft zusammen trainiert. Auch das Gefühl des ersten Fußballspiels, ob Sieg oder Niederlage sind einfach unbeschreiblich und muss man selbst erleben.

Supercoole Mädchen heißt der Spruch. Was bedeutet dieser für dich?

A:Supercool ist einfach den Mädchenfußball in Dortmund präsent zu machen und hoffentlich Vorbild für andere Vereine zu sein diesen Bereich weiter auszubauen. Aber auch jedes einzelne Mädchen was sich traut in Eichlinghofen gemeinsam mit uns Fußball spielen zu lernen. Es bereitet uns große Freude die Mädchen strahlen zu sehen gerade jetzt in diesen schwierigen Zeiten, wo es oft hieß, wir dürfen wieder nicht auf den Platz. Und dass wir jetzt wieder gemeinsam trainieren können, dass ist supercool!

Was wünscht Du dir für die Zukunft (Mädchenfussball)?

A:Ich wünsche mir das wir den Bereich beim TuS Eichlinghofen in der Zukunft noch deutlich erweitern können. Wir haben mit zwei Mannschaften gestartet, weitere Mannschaften kommen in ab August noch dazu. Desweiteren würde ich mir wünschen, dass in Dortmund und Umgebung in der Zukunft auch weitere Verein in den Bereich des Mädchenfußballs einsteigen würden, damit der Damenbereich im Fußball weiter gestärkt wird und auch in diesem Bereich Ligen aufgebaut werden können.

Bezirksliga-Kicker plant Großangriff

28.05.2021


20 Kilo abgenommen und keine Burritos mehr vor dem Training! Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Hast du Lust auf Fußball? Du suchst uns? Wir suchen dich!

25.05.2021


Wir sind auf der Suche nach Fußballbegeisterten Kindern der Jahrgänge 2009-2012.

Unsere E-Jugend & D-Jugend freut sich auf euch!

Ein weiterer Sponsor für unsere U9 Mädchenmannschaft

23.05.2021


Ein weiterer Sponsor unserer U9 Mädchenmannschaft, das „David‘s Dortmund“ stattet unsere Mädels mit einem neuen Trikotsatz aus.

Die Kinder und der Verein freuen sich über die goldige Unterstützung. Bald heißt es samstags zu den Spielen wieder „Was sind die Mädels? - Supercool!“ Dafür sind wir nun bestens ausgestattet.

Wir sagen DANKE 👍 und sind stolz darauf, einen weiteren starken Partner an unserer Seite zu haben!

„David’s Dortmund, Qualität, Geschmack und keine Experimente. Egal, ob ihr es euch lieber in einer ruhigen Ecke in unserem modernen Innenraum gemütlich macht oder ein kühles Getränk im sonnigen Biergarten schlürft: Das David’s lädt zum Entspannen und Wohlfühlen ein und zaubert euch mit einer großen Portion Freundlichkeit ein Lächeln aufs Gesicht“

Demnächst: „TUSSI FRAGT NACH“-Interview mit dem Inhaber Sezer vom David‘s!

TuS Eichlinghofen Mädchenfussball: Wir suchen dich!

19.05.2021


Du hast Lust auf Fußball und möchtest Teil eines großartigen Teams werden? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir suchen dich! Melde dich jetzt unter: maedchenfussball-eichlinghofen@gmx.de an.

„TuSsi fragt nach mit Eva“

16.05.2021


Stell dich bitte vor...

E:Ich heiße Eva, bin 29 Jahre alt und ich arbeite bei der Bundesstelle für Chemikalien

Seit wann spielst du Fußball und wie lange bist du schon beim TuS?

E:Ich spiele mittlerweile seit 17 Jahren Fußball, beim TuS bin ich allerdings „erst“ seit 2016 und seit der Gründung der 2. Damenmannschaft 2019 in dieser aktiv.

Wie bist du auf Mädchenfußball aufmerksam geworden?

E:Dass es beim TuS einen Mädchenfußballbereich geben soll, davon habe ich von Oliver erfahren, als er die Damenmannschaften nach Unterstützung angefragt hat.

Was ist hier deine Aufgabe?

E:Ich bin nun Trainerin der U9 Mädchenmannschaft und versuche zum weiteren Ausbau des Mädchenfusballbereichs beizutragen.

Was waren hier deine Beweggründe?

E:Ich habe vor dem Training der Damen Oli mit den Mädchen auf dem Platz gesehen. Es waren so kurz nach dem Start schon unfassbar viele Kinder, die gar nicht mehr aufhören wollten auf dem Sportplatz zu spielen. Der Mädchenfußball hat in den letzten Jahren deutlich an Präsenz in Dortmund verloren, was ich sehr schade finde. Wenn es daran liegt, dass von Seiten der Vereine zu wenig angeboten wird, möchte ich gerne selbst helfen etwas daran zu ändern.

Was war bis jetzt dein positivstes Erlebnis bei den Mädels?

E:Es hat mich super gefreut, dass nach der Zwangspause im Winter alle Spielerinnen die Lust am Fußball behalten haben. Mit regelmäßig 20 Kindern auf dem Trainingsplatz wird der Ruf nach Erweiterung der Abteilung mehr als deutlich.

Wenn du mit 3 Wörtern den Mädchenfußball beim TuS beschreiben würdest, welche wären das?

E:Spaßbasiert, familiär und zukunftsorientiert.

Wenn ein Mädchen unentschlossen wäre und sich nicht traut Fußball im Verein zu spielen, wie und in welcher Form würdest du diese überzeugen, Teil des Teams zu werden?

E:In den Mädchenteams des TuS ist jedes Mädchen willkommen, egal wie viel Fußballerfahrung schon besteht. Bei uns sind fast alle Kinder Anfängerinnen, und unser Training gestalten wir sehr spielerisch mit dem Fokus deutlich auf den Spaß gerichtet. Wir versuchen mit abwechslungsreichen Übungen verschiedenste „Leistungsniveaus“ zu bedienen und so die fußballerischen Grundlagen nach und nach bei allen Kindern zu festigen. Außerdem ist Fußball spielen eine tolle Gelegenheit neue Freundschaften zu schließen. Eine heiße Waffel am Samstagnachmittag schmeckt umso besser, wenn Sie nach einem Spiel mit der ganzen Mannschaft verputzt wird.

„Supercoole Mädchen“ heißt der Spruch. Was bedeutet dieser für dich?

E:Die TuS-Mädchen sind supercool, weil für sie Mädchenfußball genauso normal ist wie Jungsfußball. Sie sehen, wie viel Spaß ihnen der gemeinsame Sport macht und das ist es, was wirklich zählt.

Was wünschst Du dem Mädchenfußball für die Zukunft?

E:Ich wünsche mir, dass wir die Mädchenfußballabteilung des TuS weiter ausbauen können, damit wir den begeisterten Mädchen auch eine langfristige Perspektive im Verein bieten können. Dazu zählt auch, dass wir für die verschiedenen Mannschaften einen regelmäßigen Spielbetrieb realisieren können, da es im Mädchenbereich an bestehenden Ligen im Dortmunder Raum eher mangelt. Die beiden Punkte sind meiner Meinung nach wichtig, damit die Mädchen den Spaß am Fußball beibehalten, das ist mein Hauptziel.

Kronen-Kreidekarren-Cup

15.05.2021


⚽ Ergebnis der Auslosung des Kronen-Kreidekarren-Cup beim Sportverein 06 Brackel e.V. ⚽

In der Vorrunde des Turniers treffen wir auf den Ausrichter Brackel 06 und BV Viktoria Kirchderne 1911.

Der neue Sponsor KOBIseminare stattet unsere U9 Mädels komplett neu aus!

15.05.2021


Die Kinder freuen sich über einen neuen Trainingsanzug, Hoodie, Trainingstasche, Regenjacke und zwei T-Shirts. Natürlich alles in unseren Vereinsfarben schwarz & rot. Nun sind wir bei Wind und Wetter bestens ausgestattet und bereit für die zukünftigen Trainingseinheiten.

Wir sagen DANKE und sind stolz darauf, einen starken Partner an unserer Seite zu haben.

„KOBIseminare – die etwas andere Weiterbildung! Gemeinsam lernen – Neues entwickeln – Horizonte erweitern“ Schaut einfach mal auf der Homepage unseres Partners nach: www.kobi.de

TuS Eichlinghofen Mädchenfussball

11.05.2021


Wir freuen uns Ihnen unser Maskottchen TuSsi vorstellen zu dürfen. TuSsi begleitet unsere kleinsten TuS-Mädels und das, auch wenn es regnet oder schneit.

Hoffentlich erlaubt es die nahe Zukunft, dass bald wieder die Taschen gepackt und die Fußballschuhe angezogen werden können, sodass es wieder durch die ganze Hövel hallt:"„Was sind die Mädels des TuS Eichlinghofen? - Suuuupercool!“

FLVW bestätigt das Ende der Saison zum 30.06.2021

20.04.2021


Zum 30.06.2021 enden die Meisterschaftswettbewerbe der Spielzeit 2020/2021, ohne, dass weitere Spiele durchgeführt werden!

In dieser Zeit wird es keine Meister, Auf- oder Absteiger geben.

Annulation der kompletten Fußball-Saison!

18.04.2021


Der FLVW hat die Amateurfußball-Saison noch nicht beendet. Dies wird sich in den kommenden Tagen ändern! Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Informationen der Stadt zum Coronavirus in Dortmund

16.04.2021


Das Land NRW stimmt dem Dortmunder Paket der Corona Maßnahmen zu.

Das bedeutet, dass Schulen auf Distanzunterricht bleiben, Museen und Kultureinrichtung schließen müssen, das Konzept von "Click&Meet" eingestellt wird und Sportmöglichkeiten für Gruppen von Kindern unter 14 Jahren untersagt werden.

Verstärkung für TuS Eichlinghofen

14.04.2021


Es gibt drei weitere neue Spieler für unseren Verein. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Die Nummer 1 der Stadt!

26.03.2021


Fünf neue Mannschaften beim TuS Eichlinghofen. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Wir rüsten auf!

14.03.2021


Es gibt drei Neuzugänge beim TuS Eichlinghofen. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Informationen der Stadt Dortmund

22.02.2021


Die Stadt Dortmund gibt Preis, dass die Sportanlagen weiterhin hinsichtlich des Infektionsschutzes geschlossen bleiben werden. Eine Öffnung sei aufgrund der wieder steigenden Infektionszahlen noch zu früh.

Die Wiederaufnahme der Sportaktivitäten kommt erst dann in Betracht, wenn der Inzidenzwert stabil unter 50 liegt und die Landesregierung offiziell den Trainingsbetrieb bei einer festgelegten Inzidenz freigibt.

Kein Spielbetrieb bis zum 31.03.2021!

29.01.2021


Nach den neusten Informationen wird der Fußball Spielbetrieb in den Amateur- und Jugendklassen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) frühestens am 01. April 2021 wieder beginnen.

Auf diesen Entschluss einigten sich die leitenden Stellen des Verbandes und der Kreise in dieser Woche. Grundlage für diese Entscheidung ist die derzeitige Verfügungslage sowie ein angemessener Zeitraum für die Vorbereitungen innerhalb der Mannschaften.

Die Landesliga, das neue Ziel der 1. Mannschaft?

22.01.2021


Marc Neul wird neuer Trainer des Tus-Eichlinghofen. Mehr Informationen über seine Visionen und Ziele findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Herzlich Willkommen

19.01.2021


Der TuS Eichlinghofen hat einen neuen Trainer. Mehr Informationen darüber findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Informationen zur Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

09.01.2021


Die besten Momente der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft. Mehr Informationen darüber findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Weihnachtsgrüße

26.12.2020


Liebe Weihnachtsgrüße an alle Eichlinghofer Sportfreunde. Wir danken allen die sich in diesem außergewöhnlichem Jahr mit viel Energie und Herzblut um unseren nicht alltäglichen Verein gekümmert haben.

Neue Projekte, sind erfolgreich gestartet und viele junge Menschen haben sich für den TUS Eichlinghofen als neue sportliche Heimat entschieden.

Wir freuen uns euch alle, sobald es möglich ist, wieder im schönen Stadion an der Hövel gesund und munter begrüßen zu dürfen. Kommt gut durch die Zeit und zuversichtlich in das neue Jahr.. 🥂💪⚽

Euer Vorstand

Der Nikolaus war da...

06.12.2020


Auch die Mädchenmannschaft unseres Vereins traute ihren Augen nicht. Der Nikolaus brachte ihnen eine gefüllte Nikolaustüte und eine Sporttasche mit ihren neuen Outfits. 🎅🎅🎅

Schönstes Kinderlachen strahlte vor den Türen unseres Stadions, als die Kinder diese Überraschung sahen.

Nun hoffen wir, dass wir bald auf unserer Anlage wieder zahlreiche Kinder lachen sehen können!

E-Town Spieltagsnews

26.10.2020


Schwarz-Rote Mädels setzen Startschuss für "supercoole" TuS-Zeit

Seit sechs Wochen treffen sich die Spielerinnen von Eichlinghofens neuester Fussballmannschaft, um gemeinsam ihren Lieblingssport zu betreiben. Angeleitet durch das Trainerteam Eva, Anna und Oli und motiviert durch Maskottchen Tussi wagten sich die jungen Sportlerinnen nach den ersten Trainingseinheiten nun auch erstmals in richtige Spiele. Auch wenn es (noch!) nicht für einen Sieg gereicht hat, wurde das wichtigste Ziel erreicht: So wurde das erste Tor der Mannschaftsgeschichte lautstark bejubelt.

Wenn es nach den Spielerinnen geht, soll das auch nicht das letzte gewesen sein. Im Gegenteil: Was vor 1 1/2 Monaten als Versuch gestartet wurde, lässt inzwischen auf eine große sportliche Zukunft hoffen. So umfasst das Team inzwischen 18 Mädchen aus den Jahrgängen 2012/13, die regelmäßig zusammen Fussballspielen und vor allem gemeinsam Spaß haben.

Doch damit nicht genug: Weil die Resonanz so gut war und der Sportplatz bei den ersten Trainingseinheiten aus allen Nähten zu platzen drohte, wurde kurzerhand direkt ein zweites Team gegründet, sodass der TuS Eichlinghofen neben der U9- nun auch eine U7-Minikicker-Mädchen-Mannschaft hat, die sich auch bald auf ihr erstes Spiel freut.

Der Verein ist stolz auf diese schöne Entwicklung, die nur mit viel ehrenamtlichem Engagement und elterlicher Unterstützung so möglich ist. Alle Beteiligten hoffen auf weitere tolle Erlebnisse, sodass zum Einen bald hoffentlich der zweite Torerfolg gefeiert wird und zum Anderen im nächsten Jahr sogar eine dritte Mädchenmannschaft für die unter 11-jährigen an den Start gehen kann.

Wie auch immer es weitergeht, der Auftakt war schon einmal "supercool" - genau wie es das Team in seiner Mannschaftsbegrüßung über den Sportplatz schreit...

E-Town Spieltagsnews

10.10.2020


Unsere E - Jugend freut sich heute über ihre neuen Trikots, in denen es fortan auf die Jagd zu hoffentlich vielen erfolgreichen Spielen geht!

Einen herzlichen Dank richten das Team sowie Trainer und Eltern an den Vorstand, der die Beschaffung ermöglicht hat.

Wir freuen uns darauf, euch bald im neuen Dress an der Hövel siegen zu sehen

E-Town Spieltagsnews

09.10.2020


Zeit für ein bisschen Nostalgie, dennoch den Blick nach vorne gerichtet.

Wir schreiben die Saison 1986/87, auch damals rollte beim TuS schon der Ball.

Nach einer intensiven Spielzeit in der Kreisliga C zeichnete sich früh ab, dass unser TuS in diesem Jahr nicht zu schlagen war. Dies auch dank der überragenden Torhüterleistung des noch heute als Betreuer der 2. Mannschaft aktiven Volker Downar und der Herren Lehmann und Rohmann im Sturm. Schlussendlich gelang der verdiente Aufstieg mit einem Torverhältnis von 98:14.

Als Dankeschön erhielten die „Unbesiegbaren“ damals, neben der Anerkennung aller Vereinszugehörigen, sogar 50 Liter Bier von der Westfälischen Rundschau - sicherlich auch noch eine gerngesehene Belohnung!

Das Erreichte unserer Urgesteine ist immer auch Ansporn für unserer derzeit aktiven Fußballer und Fußballerinnen, denn auch dieses Wochenende geht es an der Hövel wieder um Punkte!

Die Begegnungen unserer aktuellen Seniorenmannschaften versprechen auch an diesem Wochenende wieder Spannung und ohne ein Bundesligaspiel freuen wir uns euch daher auf Bier und Bratwurst in unserem Stadion zu empfangen.

Folgende Spiele stehen am Sonntag, den 11.10.2020 an:

TuS I - FC Roj, Anstoß: 16:00 Uhr

TuS II - FC Wellinghofen, Anstoß: 13:00 Uhr

Auch unsere Damenmannschaften sind am Wochenende im Einsatz und freuen sich ebenfalls über eure Unterstützung:

SG Lütgendortmund - TuS I, Anstoß: 16:00 Uhr

SF Sölderholz - TuS II, Anstoß: 13:00 Uhr

Bitte fleißig teilen.

02.10.2020


E - Town Spieltagsnews

25.09.2020


Zweiter Heimspieltag!

Nach einer intensiven Vorbereitung haben sich mit einem sehr positiven Saisonstart die Ergebnisse der harten Einheiten in der meisterschaftsfreien Zeit bereits jetzt bezahlt gemacht.

Die Begegnungen aller unserer Seniorenmannschaften versprechen auch an diesem Wochenende wieder Spannung, unsere Zweite Mannschaft spielt sogar ein Derby gegen den Nachbarn aus Barop, was gibt es da also besseres als ein Besuch an der Hövel bei frischgezapftem Bier und einer Bratwurst vom Grill?

Neben den bekannten Spezialitäten vom Grill gibt es am Sonntag ein weiteres Highlight:

Ede bereitet uns seine leckere Erbsensuppe frisch zu!

Folgende Spiele stehen an diesem Sonntag, den 27.09.2020 an:

TuS I - SG Castrop-Rauxel, Anstoß: 16:00 Uhr

TuS II - RW Barop II, Anstoß: 13:00 Uhr (DERBY!!!)

TuS III - Dortmunder Löwen - Brackel 61 II, Anstoß: 10:00 Uhr

Auch unsere Damenmannschaften sind am Wochenende im Einsatz und freuen sich ebenfalls endlich wieder auf die Meisterschaft:

TuS Harpen - TuS II, Anstoß: 17:00 Uhr

SuS Hörde - TuS II, Anstoß: 16:00 Uhr

Bitte denkt beim Betreten unserer Anlage an die Händedesinfektion und das Eintragen in die ausliegende Liste. Bitte haltet während des gesamten Aufenthalts den Sicherheitsabstand zueinander ein.

Jugendfußball beim TuS Eichlinghofen

.09.2020


Du hast Spaß an Bewegung und möchtest auf unserer schönen Anlage an der Hövel unter Aufsicht von Trainern deine ersten Schritte im Fußball machen?

Egal ob du bereits im Verein gespielt hast oder du bei uns zum ersten Mal Kontakt zum Fußball hast, bist du herzlich willkommen!

Beim TuS Eichlinghofen gibt es von nun an die Chance dazu!

Für die Jahrgänge 2010/2011 (E - Jugend), 2012/2012 (F-Jugend) und 2014/2015 (G - Jugend) finden an den kommenden beiden Dienstagen Schnuppereinheiten statt.

Trainingszeit ist von 16:30 - 18:00 Uhr

Du bist interessiert?!

Dann schau dir gerne den Infoflyer an, dort findest du weitere Informationen zum Trainingsinhalt sowie die Telefonnummern von unseren Trainern Orhan, Oliver und Dominic für weitere Rückfragen.

Wir freuen uns auf dich!

RN+ Selbstkritischer Derbyheld gewinnt Wahl zum Dortmunder Spieler des Spieltags

19.09.2020


Als Held des Spieltags doch nicht zufrieden mit der eigenen Leistung. Mehr Informationen darüber findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Trainer/innen gesucht!

16.09.2020


Vor knappen drei Wochen haben wir verkündet, dass von nun an unter der Leitung von Trainer Oli Meibert, der mit einem wahnsinnigen Einsatz das Thema Mädchenfussball beim TuS Eichlinghofen angestoßen hat, ein regelmäßiges Training in diesem Bereich stattfindet.

Was dann folgte, war kaum in Worte zu fassen und für jeden schwarz - roten einfach nur schön zu anzusehen! Die Platzanlage war prall gefüllt, Kinderlachen schallte quer durch unser schönes Stadion.

Um dieses Angebot auszubauen und weiterhin kontinuierlich durchzuführen, freuen wir uns jetzt auf Zuschriften engagierter Übungsleiter/-innen!

Die Mädchen sind alle aus den Jahrgängen 2011 - 2014, die Trainingszeit Dienstag von 17:00 - 18:30 Uhr.

Du bist interessiert?! Dann schau dir gerne den Infoflyer an, dort findest du weitere Informationen zum Trainingsinhalt sowie die Telefonnummer von Oliver für weitere Rückfragen.

Wir freuen uns auf dich!

E-Town Spieltagsnews

11.09.2020


Endlich wieder Heimspieltag!

Nach einer intensiven Vorbereitung und monatelanger, coronabedingter, Pause geht es am Wochenende wieder um Punkte im Stadion an der Hövel. Unsere Jungs und Mädels sind durchweg heiß auf die anstehenden Partien.

Hinter den Kulissen wurde die gezwungenermaßen freie Zeit sinnvoll genutzt. Viele Helfer und Helferinnen haben den Außenbereich unserer ohnehin schon schmucken Anlage weiter aufbereitet und so z. B. einen schönen Terassenbereich geschaffen, der zum Verweilen einlädt.

Folgende Spiele stehen an diesem Sonntag, den 13.09.2020 an:

TuS I - Mengede 08/20, Anstoß: 16:00 Uhr

TuS III - ÖSG Viktoria Dortmund, Anstoß: 13:00 Uhr

Auch unsere zweite Damenmannschaft ist am Wochenende bei einem Testspiel im Einsatz und freut sich auf folgende Begegnung:

ASC Leone - TuS II, Anstoß: 11:00 Uhr

Bitte denkt beim Betreten unserer Anlage an die Händedesinfektion und das Eintragen in die ausliegende Liste. Bitte haltet während des gesamten Aufenthalts den Sicherheitsabstand zueinander ein.

Wir freuen uns, euch endlich wieder bei Wurst und Bier in unserem Stadion zu begrüßen!

Mädchen aufgepasst - Wir suchen dich!

26.08.2020


Du hast Spaß an Bewegung und möchtest auf unserer schönen Anlage an der Hövel unter Aufsicht von Trainern deine ersten Schritte im Fußball sammeln?

Egal ob du bereits im Verein gespielt hast oder du bei uns zum ersten Mal Kontakt zum Fußball hast, bist du herzlich willkommen!

Beim TuS Eichlinghofen gibt es von nun an die Chance dazu!

Mädchen der Jahrgänge 2011 - 2014 sind herzlich eingeladen an dem von Coach Oliver Meibert geführten Einheiten teilzunehmen.

Trainingszeit ist jeden Dienstag von 17:00 - 18:30 Uhr

Du bist interessiert?! Dann schau dir gerne den Infoflyer an, dort findest du weitere Informationen zum Trainingsinhalt sowie die Telefonnummer von Oliver für weitere Rückfragen.

Wir freuen uns auf dich!

Die ersten Schritte zurück

25.07.2020


Sonntag, 26.07.2020 - der Ball rollt wieder an der Hövel!

Am morgigen Sonntag ist es endlich soweit, die ersten Testspiele auf heimischer Anlage stehen an.

Wir freuen uns auf folgende Begegnungen:

TuS II - SV Westfalia Huckarde 1921 e.V. II, Anstoß: 12:30 Uhr

TuS I - SV Arminia Marten 08 e.V., Anstoß: 15:30 Uhr

TuS Damen I - DJK Wattenscheid, Anstoß: 18:15 Uhr

Wir freuen uns, euch im Rahmen der erarbeiteten Hygienekonzepte bei uns am Sportplatz begrüßen zu dürfen! Bitte denkt an die Abstandsregel und vergesst eure Maske nicht!

Start des neuen Fußballalltags

24.07.2020


Endlich geht es wieder los – aber mit Regeln

Auch wir freuen uns, dass wir endlich wieder Livefußball am Platz verfolgen können. Aber auch hier gelten, wie aktuell überall, strikte Regeln. Wir fassen hier nochmal für Euch die Eckpunkte zusammen. Entsprechende Aushänge findet ihr auch am Vereinsgelände.

Am Einlass und beim Bewegen auf dem Vereinsgelände (z.B. beim Getränke holen) so wie im Vereinsheim (z.B. auf dem Weg zur Toilette etc.) gilt ausnahmslos Maskenpflicht. Alle Besucher müssen sich beim Betreten der Anlage registrieren. Entsprechende Listen liegen aus. Natürlich wahren wir den Datenschutz und werden die erhobenen Daten nach der entsprechenden Frist ordnungsgemäß entsorgen. Die zugelassene Personenzahl auf der Anlage beträgt aktuell 300 Personen. Darüber hinaus gilt die Maskenpflicht in allen Bereichen, in dem ein Mindestabstand von 1,50 Metern nicht eingehalten werden kann. Eventuelle Befreiungen von der Maskenpflicht müssen durch ein ärztliches Attest belegt werden. Desinfektionsmittelspender sind in ausreichender Menge zur Verfügung gestellt. Die Masken dürfen im Vereinsheim abgesetzt werden, sobald man am Tisch Platz genommen hat. Der Thekenbereich als Sitzbereich ist für Besucher gesperrt. Bitte haltet Euch zu Eurem und unserem Schutz an die Maßnahmen. Haltet auch auf der Tribüne sowie am Spielfeldrand einen Mindestabstand von 1,50 Metern zueinander. Es handelt sich hierbei um gesetzliche Vorgaben, die wir in der Ausübung unseres Hausrechts umsetzen.

Wir freuen uns auf eine tolle Saison mit Euch!

Neue Gesichter am Seitenrand

23.07.2020


Das Ende der fussballfreien Zeit ist in Sicht!

Unsere schöne Platzanlage füllt sich wieder mit Leben und so gibt es, neben den Veränderungen in den einzelnen Mannschaften, auch Änderungen in unseren jeweiligen Trainerteams.

Die erste Mannschaft wird weiterhin von Marc Risse trainiert, unterstützt wird er von Maxi Dücker und Andreas Uphues. Das Funktionsteam wird vervollständigt durch Patrick Semper, den ehemaligen Trainer unserer dritten Mannschaft Tim Horstrup und Urgestein Dieter Kunert.

Die zweite Mannschaft wird im nächsten Jahr von Damian Sylvester und Mohamed Chattibi trainiert. Damian stößt vom Dorstfelder SC an die Hövel, „Chatti“ bringt jahrelange Erfahrung aus der Ersten mit in unsere Reserve. Unverändert unterstützen werden die beiden Cheftrainer die guten Seelen des Vereins Ute und Detlef Grunendahl, Claudia und Helmut Gehring sowie Volker Downar.

Unsere Dritte wird nach vielen Abgängen gebildet durch unsere ehemalige Vierte Mannschaft, Chefcoach ist Daniel Bezani. An Daniels Seite werden Stephan Spill, sowie Nils Buczilkowski und Sebastian Nolte die Geschicke leiten.

Bei unseren Damenmannschaften freuen wir uns sowohl in der Ersten, als auch in der Zweiten über Kontinuität auf den Trainerpositionen.

Die erste Damenmannschaft wird weiterhin von Carsten Walschus trainiert.

Carsten wird unterstützt von Gerold Klein und Ralph Koch, als Betreuerinnen verstärken Lina Dohmeyer und Antonia Lewin das Team.

Unsere zweite Damenmannschaft freut sich über die weitere Zusammenarbeit mit Cheftrainerin Nadja Fischer, Co - Trainerin Ann - Christin Fischer sowie Angelina Hans.

Wir wünschen allen Spielern und Funktionären eine verletzungsfreie Vorbereitung und Spaß bei der sehnlichst erwarteten Rückkehr auf das künstliche Grün!

Ab nächster Saison: Mannschaften der Kreisliga C - Oberliga scouten lassen

09.07.2020


Ab kommender Saison kann jedes Team der Kreisliga C bis zur Oberliga einen Scout buchen. Mehr Informationen darüber findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Testspiel-Verbot im Fußballkreis Dortmund

28.06.2020


Zwei Faktoren sorgen dafür, dass es derzeit im Fußballkreis Dortmund Testspiele nicht erlaubt sind. Im Ruhrnachrichten Artikel findet man jetzt die häufigsten Fragen zur Situation:

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Wir verlieren Pokalhelden an die Polizei und holenen einen Rückkehrer!

20.06.2020


Wir holen einen Spieler, der seine Karriere aus gesundheitlichen Gründen schon beendet hat zurück. Mit Thomas Hillebrand, Mirnas Husic und Marvin Pluck haben wir drei routinierte Charakterspieler verloren. Nun schmerzt es sehr, dass wir unseren Torhüter Jan Knoblich verlieren, da er zur Polizei nach Stuggart geht.

Den kompletten Bericht könnt Ihr hier nachlesen:

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Kein Platz für Rassismus!

08.06.2020


Die Bundesligisten sendeten ein eindeutiges Zeichen gegen Rassismus. Die Teams nutzten die große Bühne, um sich klar gegen Fremdenhass zu positionieren.

Der TuS Eichlinghofen im Amateurbereich schließt sich dem Statement an!

+++ Wir suchen dich! +++ Jahrgang 2009/2010

07.06.2020


Für unsere E - Jugend im Jahrgang 2009/2010 suchen wir zu kommenden Saison ebenfalls engagierte, motivierte Mitspieler.

Unser Coach Dominic Kotte bemüht sich in jedem Training die einzelnen Stärken eines jeden Kindes gezielt zu fördern, verliert dabei aber nie den Teamgedanken außer Acht und bereitet die Mannschaft akribisch auf die anstehenden Aufgaben vor.

Du möchtest nähere Infos zum Training im schönen Stadion an der Hövel und der Mannschaft haben?

Dann kontaktiere gerne unseren Cheftrainer unter folgender Rufnummer:

Dominic Kotte: 01522 3025475

+++ Wir suchen dich! +++ Jahrgang 2008/2009

06.06.2020


Für unsere D - Jugend im Jahrgang 2008/2009 suchen wir zu kommenden Saison motivierte und engagierte zukünftige Fußballstars!

FDas Trainergespann um Chef Orhan Ayar wird durch ganze 4 Personen gebildet, wodurch ein fachlich und individuell konzipiertes Training gewährleistet werden kann.

FDas Team startet kommende Saison in der Kreisliga B und ist bereits jetzt motiviert für alle kommenden Aufgaben.

FDu möchtest nähere Infos zum Training im schönen Stadion an der Hövel und der Mannschaft haben?

FDann kontaktiere gerne unseren Cheftrainer unter folgender Rufnummer:

FOrhan Ayar: 01722384044

+++ Wir suchen dich! +++ Jahrgang 2012/2013

06.06.2020


Für unsere F - Jugend im Jahrgang 2012/2013 suchen wir zu kommenden Saison motivierte und engagierte zukünftige Fußballstars!

Das Trainerteam um Gregor Eberhard und Patrick Fengler bietet euch ein abwechslungsreiches Training und Spaß am Fußball auf unserer schönen Kunstrasenanlage im Stadion an der Hövel.

Du möchtest nähere Infos zum Training und der Mannschaft haben?

Dann kontaktiere gerne die Trainer unter folgenden Rufnummern:

Gregor Eberhard: 01732112798

Patrick Fengler: 01728701837

Unsere Sportanlage bleibt weiterhin gesperrt!

19.05.2020


Wir können die Hygieneschutz- Bestimmungen nicht erfüllen. Wir werden auch nicht die Verantwortung der ganzen Richtlinien und eventuellen Strafen auf einen einzelnen Hygienebeauftragten oder auf mehrere verteilen.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Kronen - Hellweg - Cup 2020

16.05.2020


Die alte, aktuell unterbrochene, Saison ist noch nicht sicher beendet, dennoch wirft die - hoffentlich bald - kommende Saison 2020/2021 ihre Schatten voraus.

3 Herren- und 2 Damenmannschaften, dazu unsere Männer der alten Herren stehen in den Startlöchern und freuen sich auf das künstliche Grün im Stadion an der Hövel.

Es bahnen sich einige spannende Veränderungen an, über die wir zu gegebener Zeit gesondert berichten.

An dieser Stelle aber schon einmal herzlichen Glückwunsch an unsere aktuelle Vierte zum Aufstieg in die Kreisliga B! Die Jungs der Vierten steigen aber nicht nur in der Liga, sondern auch in der internen Mannschaftsnummerierung des TuS auf.

Teile unserer bisherigen Dritten Mannschaft um Coach Tim Horstrup orientieren sich beruflich oder sportlich um, weshalb sich einige Änderungen im Gefüge der einzelnen Teams ergeben werden. Die aktuellen Planungen sind zwar noch nicht final beendet, wir freuen uns aber jetzt schon darauf, weitere Neuigkeiten aus dem Vereinsleben bald verkünden zu können! Der Ball auf dem künstlichen Grün ruht aktuell - aber die Köpfe im Hintergrund rauchen auf Hochtouren. Bleibt gespannt und gesund, bis hoffentlich ganz bald!!

Mit 6 Seniorenmannschaften in die Saison 2020/2021

13.05.2020


Am gestrigen Abend wehte ein Hauch von Normalität durch den Dortmunder Amateurfussball!

Mit der Auslosung des diesjährigen Kronen - Hellweg - Cups steht (hoffentlich) die nächste Auflage des traditionsreichen Vorbereitungsturniers auf dem Programm und auf unsere erste Mannschaft warten echte Herausforderungen! In Gruppe B trifft man am 09.07.2020 um 18:00 Uhr auf den Bezirksligisten VfL Kemminghausen und am 11.07.2020 zu selber Uhrzeit auf Landesligist SV Brackel.

Die ersten beiden Mannschaften jeder Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde. Ganz Eichlinghofen freut sich auf diese möglichen, spannenden Aufgaben.

Abschied von Mirnas Husic - Wiedersehen nicht ausgeschlossen

30.04.2020


Ein Abschied mit Freundschaft und Respekt. Mirnas Husic (36 Jahre) verlässt uns unser Mittelfeldmann. Wir bedanken uns für die Jahrelange Treue und wünschen Ihn privat und fußballarisch alles Gute.

Mehr Informationen zum Abschied findet Ihr im folgenden Beitrag der Ruhrnachrichten von Gerhard Vogelsang:

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

+++ Virtueller Spieltag an der Hövel! +++

20.04.2020


Bestes Fußballwetter, die Fußballschuhe geputzt, die Stollen geölt..

Es hätte so schön sein können an einem Sonntag wie diesem.

14:30 Uhr, der Sportplatz füllt sich!

Gesellige Gespräche, die erste Bratwurst, dazu ein kühles Bier.

Heim- und Gästefans verteilen sich auf beiden Spielfeldseiten, die Teams laufen ein - Anstoß!

12. Minute, 1:0 für den TuS, wunderschöner Angriff über die rechte Seite, Flanke, Kopfball, drin das Ding

26. Minute, Bier alle - Durst! Ab zum Vereinsheim und ein kühles Blondes auf das spannende Duell.

45. Minute, Halbzeit! Spannendes Duell an der Hövel, Vorbereitungen auf die zweite Halbzeit: Bier Nr. 3!

68. Minute, 2:0! Ein Hammer ins linke obere Eck. Weiter so, TuS!

82. Minute, die Entscheidung! 3:0 nach einem schönen Konter im eigenen Stadion ist das Ding durch!

90 + 3. Minute, 3:1, nur noch Makulatur, aber auch Gäste sind an der Hövel immer gerne gesehen!

Abpfiff, Ende, Sieg!

Es könnte so schön sein...

aber auch ein fiktiver Sonntag hilft jedem Amateurverein!

Unterstütze deinen TuS, Kauf deine Eintrittskarte, dein Bier und deine Bratwurst in schönen Gedanken an ein baldiges Wiedersehen!

Geisterspieltickets des TuS Eichlinghofen

Geistertickets für das Stadion an der Hövel

16.04.2020


Das Coronavirus hat die Bevölkerung im Griff, der Fußball ruht.

Von der Bundesliga bis hin zur Kreisliga C eint aktuell alle eins: die Sehnsucht nach der schönsten Nebensache der Welt. Das leckere Bier, die Wurst vom Grill, die Kiste danach. Doch nicht nur die Zuschauer und Spieler leiden unter dieser Situation, auch die Vereine sind auf die Einnahmen vom Wochenende angewiesen. Gemeinsam haben wir bereits einiges erreicht, es sind einige Spenden zusammen gekommen.

Hierfür bedankt sich der gesamte Verein ausdrücklich bei jedem von euch, der uns in dieser schweren Zeit unterstützt. DANKE!

Unser Motto bleibt weiterhin:

Unterstütze deinen Verein!

Unter beigefügtem Link könnt ihr euch zumindest ein bisschen Normalität auf die Couch holen.

Die virtuelle Bratwurst, das virtuelle Bier... mit ein bisschen Vorstellungskraft befinden wir uns so alle gemeinsam auf dem Platz!

Geisterspieltickets TuS Eichlinghofen

Ihr könnt auch gerne weiterhin auf unser Vereinskonto spenden.

Bankverbindung: TuS Eichlinghofen

Sparkasse Dortmund

IBAN: DE 93 4405 0199 0401 0007 20

Verwendungszweck: Hilfe für Eichlinghofen

Wir freuen uns darauf, hoffentlich schon bald wieder gemeinsam jubeln, feiern und siegen zu können. Bis dahin bleibt alle gesund, passt auf euch und eure Lieben auf und eins ist klar - wir sehen uns wieder!

Wir werden in diesem Jahr 130 Jahre alt

12.04.2020


Liebe Sportfreunde des TUS Eichlinghofen.

Unser traditionsreicher Verein wird in diesem Jahr stolze 130 Jahre. Die Worte unseres damaligen Innenministers, Herrn Dr. WOLFGANG Schäuble zum 100 jährigen sind auch heute noch aktuell und beschreiben den Sinn des Vereins- sports in trefflicher Weise..... Wir werden als Gemeinschaft aus dieser Krise kommen und unseren wunderbaren Verein in die Zukunft führen. Haltet durch, bleibt gesund. Frohe Ostertage wünscht allen eurer Vorstand.

Aktuelle Situation

31.03.2020


Liebe Mitglieder, Freunde, Fans, Nachbarn und Gäste unseres Vereins!

Das Corona-Virus hat uns alle im Bann, beherrscht die täglichen Medien und setzt auch das tägliche Leben auf unserem geliebten Sportplatz außer Kraft. Soziale Distanz ist genau das, was in Eichlinghofen normalerweise nicht gelebt wird, aber zur Zeit die richtige Form zur Bekämpfung des Virus ist. Verzicht üben, dass muss man leider ganz deutlich herausstellen, heißt für unseren 'kleinen' Dorfverein aber auch eine Sache: Keine Einnahmen, bei immer fortlaufenden Fixkosten. Keine Sky-Übertragungen am Wochenende, keine Vermietung unseres Vereinsheims, keine Ticketverkäufe für die heißen Duelle in unserem Stadion stehen den anfallenden monatlichen Kosten entgegen. Und genau hier kommt ihr ins Spiel um unseren Dorfverein zu unterstützen. Wir für euch - ihr für uns, einer für alle - alle für einen! Ihr könnt mit wenig Aufwand eine wirklich gute Tat vollbringen und dazu beitragen, dass der Ablauf im Verein auch nach der Krise reibungslos weiter geht. Jede Spende hilft unserem Verein in dieser schwierigen Zeit weiter!

Ihr wollt uns unterstützen?

Bankverbindung:

TuS Eichlinghofen

Sparkasse Dortmund

IBAN: DE 93 4405 0199 0401 0007 20

Verwendungszweck: Hilfe für Eichlinghofen

Oder über unsere GoFundMe - Kampagne:

GoFundMe - Kampagne

Wir stellen euch selbstverständlich auch eine Spendenquittung aus. Spenden bis 200€ könnt ihr mit eurem Kontoauszug bei der Steuererklärung belegen. Ihr gehört der Risikogruppe an und könnt eure Einkäufe aktuell nicht alleine erledigen? Ihr braucht Hilfe bei der Erledigung wichtiger Anliegen, weil das öffentliche Leben weitgehend still liegt? Im Rahmen unserer Möglichkeiten wollen wir euch natürlich auch helfen. Ihr könnt uns gerne über Facebook anschreiben oder eure Trainer, Betreuer oder andere Funktionäre anrufen. Kommt gut durch diese komische Zeit liebe Mitglieder, Freunde, Fans, Nachbarn und Gäste! Bleibt zu Hause, passt auf euch auf und vor allem bleibt gesund! Umso eher können wir wieder auf unseren schönen Sportplatz und in unser Vereinsheim! Schwarz- rote Grüße und Glück Auf!

Schwarz- rote Grüße und Glück Auf!

Absage der 35. Dortmunder Hallenstadtmeisterschaften der Juniorinnen und Junioren

16.03.2020


Am Freitag, den 13.03.2020 wurde es offiziell. Der komplette Spielbetrieb im Verbandsgebiet wurde bis zum 19.04.2020 komplett eingestellt.

Somit ist auch die 35. Dortmunder Hallenstadtmeisterschaft der Juniorinnen und Junioren von dieser Regelung betroffen und wird daher verschoben. Mehr Informationen könnt Ihr den Artikel entnehmen.

Zum Artikel

Die schönste Nebensache der Welt rückt für einen Moment in den Hintergrund

13.03.2020


Spiel- und Trainingsbetrieb vorerst bis zum 19.04.2020 ausgesetzt! Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Coronavirus hat der FLVW am heutigen Tage die sofortige Unterbrechung des laufenden Spielbetriebs beschlossen. Was heißt das für uns E - Towner?

Die Platzanlage bleibt ab sofort gesperrt. Hierzu zählen sowohl der Sportplatz, als auch das Vereinsheim. Alle geplanten Veranstaltungen, auch die beliebte Bundesligaübertragung der Dortmund Spiele und Vermietungen können nicht stattfinden. Training- und Meisterschaftsspiele sind abgesetzt. Wir halten euch über neue Entwicklungen auf dem laufenden. Wichtig ist, Ruhe zu bewahren .. und das gilt an diesen hektischen Tagen nicht nur für das sonntägliche Verhalten auf unserem künstlichen Grün.

Bleibt Gesund!

Highlights Frauen TuS Eichlinghofen gegen TuS Harpen

09.03.2020


Die gestrigen Highlights zum Spiel unserer Frauen gegen den TuS Harpen.

Es war ein spannendes Spiel, mit tollen Chancen. Das Spiel ging 2 zu 2 zuende, wer nicht dabei sein konnte, kann alle Highlights im folgenden Video anschauen:

Zum Video

TuS Eichlinghofen III vs DjK Blau-Weiß Huckarde II (08.03.2020)

02.03.2020


Diesen Sonntag um 15.00 Uhr treffen wir auf den BW Huckarde. Nach unserer letzten Saisonniederlage gegen den VfR Kirchlinde II, ist es für uns selbstverständlich, bestleistung zu erbringen. Mit 21 Zählern aus 17 Spielen stehen wir derzeit im Mittelfeld der Tabelle und selbstverständlich wollen wir jetzt weiter nach oben steigen. Unseren Schnitt von zwei Treffern pro Spiel, wollen wir weiterhin beibehalten und werden die Abwehr von BW Huckarde II herausfordern. Wir freuen uns auf eure Unterstützung und auf ein klasse Fußballspiel.

Ruhrnachrichten Statement von unseren Trainer Marc Risse

18.02.2020


Nach der Niederlage des Lüner SV II war nicht nur Marc Risse enttäuscht und gereizt. In der Ruhrnachrichten findet Ihr ein Bericht von Maximilian Konrad.

Der komplette Bericht könnt Ihr auch hier nachlesen:

Zu den Onlinebeitrag der Ruhrnachrichten

Spieltagsnews/h2>

14.02.2020


Endlich wieder Spieltag!

Nach einer intensiven Vorbereitung geht es am Wochenende endlich wieder um Punkte.

Unsere Jungs und Mädels sind durchweg heiß auf die anstehenden Partien und besonders bei unserer ersten Mannschaft freuen wir uns auf den Auftritt unserer Neuzugänge!

Folgende Spiele stehen an diesem Sonntag, den 16.02.2029 an:

Lüner SV II - TuS I, Anstoß: 15:00 Uhr

VfR Kirchlinde III - TuS II, Anstoß: 11:00Uhr

VfR Kirchlinde II - TuS III, Anstoß: 13:00 Uhr

TuS IV - SF Brackel IV, Anstoß: 15:00 Uhr

Auch unsere Damenmannschaften sind am Wochenende im Einsatz und freuen sichauf folgende Begegnungen:

Wuppertaler SV - TuS I, Anstoß: 17:00 Uhr

TuS Deusen - TuS II, Anstoß: 15:00 Uhr

Unsere A - Jugend freut sich auf folgende Begegnung:

SF Hafenwiese - TuS, Anstoß: 09:00 Uhr

Wir wollen einige Plätze nach oben

12.02.2020


Nach unserer guten Vorbereitung und der Bilanz von 4 Siegen und einen Untentschieden möchten wir in der Rückrunde so richtig durchstarten. Wir haben uns sehr gut vorbereitet.

Der komplette Bericht findet Ihr auch in den Ruhrnachrichten:

Zu den Onlinebeitrag der Ruhrnachrichten

Pokalspiel: Heute ASC 09 gegen unsere TuS Eichlunghofen I

04.02.2020


Wir spielen heute auf den Kunstrasenplatz, Sportplatz Schweizer Alle, Schweizer Allee 29a in 44287 Dortmund im Pokalspiel gegen den ASC 09 Dortmund.

Marian Zabell wird die Partie um 19.30 Uhr anpfeifen und wir würden uns natürlich freuen, wenn uns viele mit Ihrer Anwesenheit und Stimme unterstützen würden. Eins ist sicher, es wird ein spannendes und gutes Spiel.

Testspielnews: E - Town in der Wintervorbereitung

23.01.2020


Test- , Freundschafts- und Pokalspiele,

In E - Town rollt der Ball nach der Winterpause wieder!

Sowohl unsere Jugend-, als auch unsere Seniorenmannschaften bereiten sich aktuell auf die anstehende Rückrunde vor.

Eine erste Übersicht über die Spiele der folgenden haben wir euch hier zusammengestellt:

Freitag, 24.01.2020

E - Jugend: TuS - Kirchhörder SC II, 17:15 Uhr

Herren: TuS I - SF Stuckenbusch, 19:15 Uhr

Samstag, 25.01.2020

F - Jugend: TV Brechten - TuS, 11:00 Uhr

C - Jugend: FC HW Lütgendortmund - TuS, 13:00 Uhr

Sonntag, 26.01.2020

Herren: TuS II - Oespel - Kley, 13:00 Uhr

Herren: TuS Rahm - TuS I, 15:00 Uhr

Damen: TuS I - SG Vorhalle, 15:00 Uhr

Dienstag, 28.01.2020

Herren: TuS I - Eintracht Dortmund, 19:30 Uhr

Mittwoch, 29.01.2020

Herren: TuS III - FC Merkur, 19:30 Uhr

Donnerstag, 30.01.2020

D - Jugend: TuS I - BSV Fortuna, 18:00 Uhr

Herren: RW Barop - TuS I, 19:00 Uhr

Samstag, 01.02.2020

E - Jugend: TuS II - FC Brünninghausen, 10:00 Uhr

F - Jugend: ASC II - TuS, 11:00 Uhr

D - Jugend: SV Brackel II - TuS, 11:00 Uhr

Sonntag, 02.02.2020

Herren: TuS II - FV Scharnhorst, 13:00 Uhr

Herren: Wambeler SV - TuS IV, 13:00 Uhr

Herren: TuS I - SV Brackel, 14:30 Uhr

Herren: TuS H.-Sommerberg - TuS III, 15:00 Uhr

Damen: FC Bochum - TuS II, 17:00 Uhr

Dienstag, 04.02.2020

Herren: ASC 09 - TuS I, 19:30 Uhr (POKAL)

.. weitere Spiele folgen..

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Onlinebeitrag zu unseren Stadion

31.01.2020


Heute haben wir einen Online Beitrag gefunden, der ein paar alte Fotos zu unseren Stadion an der Hövel zeigt. Wer also ein bisschen in die Vergangenheit reisen mag, kann sich hier viele alte Fotos ansehen:

Zu den Onlinebeitrag

Bundesliga live! - BVB gegen den FC Augsburg

17.01.2020


Die schlimmste Zeit für Fans des Fußballs in Deutschlands höchster Spielklasse ist beendet.

Winterpause adé - hallo Rückrunde!

Was in der Hinrunde bestand hatte, wird natürlich auch in der Rückrunde fortgeführt. Bundesliga, Champions League und DFB Pokal live im Vereinsheim des TuS Eichlinghofen. Am morgigen Samstag findet das Spiel des BVB gegen den FC Augsburg statt und natürlich könnt ihr dieses Spektakel live auf unserer Großbildleinwand verfolgen.

Der Anstoß erfolgt um 15:30 Uhr, das Vereinsheim hat für euch ab 14:30 Uhr geöffnet!

Wie gewohnt wird am Anfang eine Verzehrkarte mit Gültigkeit für diesen Abend im Wert von 5€ ausgegeben.

Hierfür erhaltet ihr dann leckere, frisch gezapfte Bier vom Faß, Softdrinks oder Spirituosen.

Kind und Kegel einpacken und auf an die Hövel!

Wir freuen uns darauf, euch im Vereinsheim begrüßen zu dürfen!

Hallen News

05.01.2020


Unsere 1. Mannschaft verabschiedet sich erhobenen Hauptes von der Hallenstadtmeisterschaft. Nach schönen und spannenden Spielen scheiterte unsere Mannschaft leider im Neunmeterschießen gegen den Hombrucher SV. Ganz Eichlinghofen ist stolz auf euch! Stolz sein können wir auch auf unsere Fans, die in der Halle Renninghausen wieder einmal zahlreich vor Ort waren und für eine tolle Stimmung gesorgt haben! Wir wünschen allen Mannschaften, die in die Endrunde eingezogen sind, tolle Spiele und viel Erfolg. Leider müsst ihr alle auf tolle und stimmungsvolle Fans aus Eichlinghofen dieses Mal verzichten...

Ergebnisse Zwischenrunde Halle Huckarde

04.01.2020


Heute präsentieren wir euch die Ergebnisse der 36. Ausgabe der Hallenfussball Stadtmeisterschaft Dortmund aus der Zwischenrunde Halle Huckarde:

Spiel 1: TSC Eintr. Dortmund vs TuS Eichlinghofen - 1 zu 2

Spiel 7: TuS Eichlinghofen vs Mengede 08/20 - 2 zu 1

Spiel 10: TuS Eichlinghofen vs FC Brünninghausen - 2 zu 2

Spiel 12: Tus Eichlinghofen vs VFL Hörde - 4 zu 1

Spiel 17: Mengede 08/20 vs TuS Eichlinghofen - 4 zu 2

Spiel 18: Hombrucher SV vs TuS Eichlinghofen - 7 zu 6

Öffnungszeiten

Di./Doab 18:00 Uhr
Sa. (BVB-Spiele)ab 14:30 Uhr
So. (Heimspiele)ab 12:00 Uhr