1. Mannschaft

2. Mannschaft

3. Mannschaft

Das Bier der Nationalmannschaft

1. Damenmannschaft

2. Damen

C-Jugend

E-Jugend

Vereinsverträge

Aufnahmeantrag
Spielberechtigung
Partnervertrag
Bausteinvertrag

Folge uns auf

FLVW bestätigt das Ende der Saison zum 30.06.2021

20.04.2021


Zum 30.06.2021 enden die Meisterschaftswettbewerbe der Spielzeit 2020/2021, ohne, dass weitere Spiele durchgeführt werden!

In dieser Zeit wird es keine Meister, Auf- oder Absteiger geben.

Annulation der kompletten Fußball-Saison!

18.04.2021


Der FLVW hat die Amateurfußball-Saison noch nicht beendet. Dies wird sich in den kommenden Tagen ändern! Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Informationen der Stadt zum Coronavirus in Dortmund

16.04.2021


Das Land NRW stimmt dem Dortmunder Paket der Corona Maßnahmen zu.

Das bedeutet, dass Schulen auf Distanzunterricht bleiben, Museen und Kultureinrichtung schließen müssen, das Konzept von "Click&Meet" eingestellt wird und Sportmöglichkeiten für Gruppen von Kindern unter 14 Jahren untersagt werden.

Verstärkung für TuS Eichlinghofen

14.04.2021


Es gibt drei weitere neue Spieler für unseren Verein. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Die Nummer 1 der Stadt!

26.03.2021


Fünf neue Mannschaften beim TuS Eichlinghofen. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Wir rüsten auf!

14.03.2021


Es gibt drei Neuzugänge beim TuS Eichlinghofen. Mehr Informationen findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Informationen der Stadt Dortmund

22.02.2021


Die Stadt Dortmund gibt Preis, dass die Sportanlagen weiterhin hinsichtlich des Infektionsschutzes geschlossen bleiben werden. Eine Öffnung sei aufgrund der wieder steigenden Infektionszahlen noch zu früh.

Die Wiederaufnahme der Sportaktivitäten kommt erst dann in Betracht, wenn der Inzidenzwert stabil unter 50 liegt und die Landesregierung offiziell den Trainingsbetrieb bei einer festgelegten Inzidenz freigibt.

Kein Spielbetrieb bis zum 31.03.2021!

29.01.2021


Nach den neusten Informationen wird der Fußball Spielbetrieb in den Amateur- und Jugendklassen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) frühestens am 01. April 2021 wieder beginnen.

Auf diesen Entschluss einigten sich die leitenden Stellen des Verbandes und der Kreise in dieser Woche. Grundlage für diese Entscheidung ist die derzeitige Verfügungslage sowie ein angemessener Zeitraum für die Vorbereitungen innerhalb der Mannschaften.

Die Landesliga, das neue Ziel der 1. Mannschaft?

22.01.2021


Marc Neul wird neuer Trainer des Tus-Eichlinghofen. Mehr Informationen über seine Visionen und Ziele findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Herzlich Willkommen

19.01.2021


Der TuS Eichlinghofen hat einen neuen Trainer. Mehr Informationen darüber findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Informationen zur Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

09.01.2021


Die besten Momente der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft. Mehr Informationen darüber findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Weihnachtsgrüße

26.12.2020


Liebe Weihnachtsgrüße an alle Eichlinghofer Sportfreunde. Wir danken allen die sich in diesem außergewöhnlichem Jahr mit viel Energie und Herzblut um unseren nicht alltäglichen Verein gekümmert haben.

Neue Projekte, sind erfolgreich gestartet und viele junge Menschen haben sich für den TUS Eichlinghofen als neue sportliche Heimat entschieden.

Wir freuen uns euch alle, sobald es möglich ist, wieder im schönen Stadion an der Hövel gesund und munter begrüßen zu dürfen. Kommt gut durch die Zeit und zuversichtlich in das neue Jahr.. 🥂💪⚽

Euer Vorstand

Der Nikolaus war da...

06.12.2020


Auch die Mädchenmannschaft unseres Vereins traute ihren Augen nicht. Der Nikolaus brachte ihnen eine gefüllte Nikolaustüte und eine Sporttasche mit ihren neuen Outfits. 🎅🎅🎅

Schönstes Kinderlachen strahlte vor den Türen unseres Stadions, als die Kinder diese Überraschung sahen.

Nun hoffen wir, dass wir bald auf unserer Anlage wieder zahlreiche Kinder lachen sehen können!

E-Town Spieltagsnews

26.10.2020


Schwarz-Rote Mädels setzen Startschuss für "supercoole" TuS-Zeit

Seit sechs Wochen treffen sich die Spielerinnen von Eichlinghofens neuester Fussballmannschaft, um gemeinsam ihren Lieblingssport zu betreiben. Angeleitet durch das Trainerteam Eva, Anna und Oli und motiviert durch Maskottchen Tussi wagten sich die jungen Sportlerinnen nach den ersten Trainingseinheiten nun auch erstmals in richtige Spiele. Auch wenn es (noch!) nicht für einen Sieg gereicht hat, wurde das wichtigste Ziel erreicht: So wurde das erste Tor der Mannschaftsgeschichte lautstark bejubelt.

Wenn es nach den Spielerinnen geht, soll das auch nicht das letzte gewesen sein. Im Gegenteil: Was vor 1 1/2 Monaten als Versuch gestartet wurde, lässt inzwischen auf eine große sportliche Zukunft hoffen. So umfasst das Team inzwischen 18 Mädchen aus den Jahrgängen 2012/13, die regelmäßig zusammen Fussballspielen und vor allem gemeinsam Spaß haben.

Doch damit nicht genug: Weil die Resonanz so gut war und der Sportplatz bei den ersten Trainingseinheiten aus allen Nähten zu platzen drohte, wurde kurzerhand direkt ein zweites Team gegründet, sodass der TuS Eichlinghofen neben der U9- nun auch eine U7-Minikicker-Mädchen-Mannschaft hat, die sich auch bald auf ihr erstes Spiel freut.

Der Verein ist stolz auf diese schöne Entwicklung, die nur mit viel ehrenamtlichem Engagement und elterlicher Unterstützung so möglich ist. Alle Beteiligten hoffen auf weitere tolle Erlebnisse, sodass zum Einen bald hoffentlich der zweite Torerfolg gefeiert wird und zum Anderen im nächsten Jahr sogar eine dritte Mädchenmannschaft für die unter 11-jährigen an den Start gehen kann.

Wie auch immer es weitergeht, der Auftakt war schon einmal "supercool" - genau wie es das Team in seiner Mannschaftsbegrüßung über den Sportplatz schreit...

E-Town Spieltagsnews

10.10.2020


Unsere E - Jugend freut sich heute über ihre neuen Trikots, in denen es fortan auf die Jagd zu hoffentlich vielen erfolgreichen Spielen geht!

Einen herzlichen Dank richten das Team sowie Trainer und Eltern an den Vorstand, der die Beschaffung ermöglicht hat.

Wir freuen uns darauf, euch bald im neuen Dress an der Hövel siegen zu sehen

E-Town Spieltagsnews

09.10.2020


Zeit für ein bisschen Nostalgie, dennoch den Blick nach vorne gerichtet.

Wir schreiben die Saison 1986/87, auch damals rollte beim TuS schon der Ball.

Nach einer intensiven Spielzeit in der Kreisliga C zeichnete sich früh ab, dass unser TuS in diesem Jahr nicht zu schlagen war. Dies auch dank der überragenden Torhüterleistung des noch heute als Betreuer der 2. Mannschaft aktiven Volker Downar und der Herren Lehmann und Rohmann im Sturm. Schlussendlich gelang der verdiente Aufstieg mit einem Torverhältnis von 98:14.

Als Dankeschön erhielten die „Unbesiegbaren“ damals, neben der Anerkennung aller Vereinszugehörigen, sogar 50 Liter Bier von der Westfälischen Rundschau - sicherlich auch noch eine gerngesehene Belohnung!

Das Erreichte unserer Urgesteine ist immer auch Ansporn für unserer derzeit aktiven Fußballer und Fußballerinnen, denn auch dieses Wochenende geht es an der Hövel wieder um Punkte!

Die Begegnungen unserer aktuellen Seniorenmannschaften versprechen auch an diesem Wochenende wieder Spannung und ohne ein Bundesligaspiel freuen wir uns euch daher auf Bier und Bratwurst in unserem Stadion zu empfangen.

Folgende Spiele stehen am Sonntag, den 11.10.2020 an:

TuS I - FC Roj, Anstoß: 16:00 Uhr

TuS II - FC Wellinghofen, Anstoß: 13:00 Uhr

Auch unsere Damenmannschaften sind am Wochenende im Einsatz und freuen sich ebenfalls über eure Unterstützung:

SG Lütgendortmund - TuS I, Anstoß: 16:00 Uhr

SF Sölderholz - TuS II, Anstoß: 13:00 Uhr

Bitte fleißig teilen.

02.10.2020


E - Town Spieltagsnews

25.09.2020


Zweiter Heimspieltag!

Nach einer intensiven Vorbereitung haben sich mit einem sehr positiven Saisonstart die Ergebnisse der harten Einheiten in der meisterschaftsfreien Zeit bereits jetzt bezahlt gemacht.

Die Begegnungen aller unserer Seniorenmannschaften versprechen auch an diesem Wochenende wieder Spannung, unsere Zweite Mannschaft spielt sogar ein Derby gegen den Nachbarn aus Barop, was gibt es da also besseres als ein Besuch an der Hövel bei frischgezapftem Bier und einer Bratwurst vom Grill?

Neben den bekannten Spezialitäten vom Grill gibt es am Sonntag ein weiteres Highlight:

Ede bereitet uns seine leckere Erbsensuppe frisch zu!

Folgende Spiele stehen an diesem Sonntag, den 27.09.2020 an:

TuS I - SG Castrop-Rauxel, Anstoß: 16:00 Uhr

TuS II - RW Barop II, Anstoß: 13:00 Uhr (DERBY!!!)

TuS III - Dortmunder Löwen - Brackel 61 II, Anstoß: 10:00 Uhr

Auch unsere Damenmannschaften sind am Wochenende im Einsatz und freuen sich ebenfalls endlich wieder auf die Meisterschaft:

TuS Harpen - TuS II, Anstoß: 17:00 Uhr

SuS Hörde - TuS II, Anstoß: 16:00 Uhr

Bitte denkt beim Betreten unserer Anlage an die Händedesinfektion und das Eintragen in die ausliegende Liste. Bitte haltet während des gesamten Aufenthalts den Sicherheitsabstand zueinander ein.

Jugendfußball beim TuS Eichlinghofen

.09.2020


Du hast Spaß an Bewegung und möchtest auf unserer schönen Anlage an der Hövel unter Aufsicht von Trainern deine ersten Schritte im Fußball machen?

Egal ob du bereits im Verein gespielt hast oder du bei uns zum ersten Mal Kontakt zum Fußball hast, bist du herzlich willkommen!

Beim TuS Eichlinghofen gibt es von nun an die Chance dazu!

Für die Jahrgänge 2010/2011 (E - Jugend), 2012/2012 (F-Jugend) und 2014/2015 (G - Jugend) finden an den kommenden beiden Dienstagen Schnuppereinheiten statt.

Trainingszeit ist von 16:30 - 18:00 Uhr

Du bist interessiert?!

Dann schau dir gerne den Infoflyer an, dort findest du weitere Informationen zum Trainingsinhalt sowie die Telefonnummern von unseren Trainern Orhan, Oliver und Dominic für weitere Rückfragen.

Wir freuen uns auf dich!

RN+ Selbstkritischer Derbyheld gewinnt Wahl zum Dortmunder Spieler des Spieltags

19.09.2020


Als Held des Spieltags doch nicht zufrieden mit der eigenen Leistung. Mehr Informationen darüber findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Trainer/innen gesucht!

16.09.2020


Vor knappen drei Wochen haben wir verkündet, dass von nun an unter der Leitung von Trainer Oli Meibert, der mit einem wahnsinnigen Einsatz das Thema Mädchenfussball beim TuS Eichlinghofen angestoßen hat, ein regelmäßiges Training in diesem Bereich stattfindet.

Was dann folgte, war kaum in Worte zu fassen und für jeden schwarz - roten einfach nur schön zu anzusehen! Die Platzanlage war prall gefüllt, Kinderlachen schallte quer durch unser schönes Stadion.

Um dieses Angebot auszubauen und weiterhin kontinuierlich durchzuführen, freuen wir uns jetzt auf Zuschriften engagierter Übungsleiter/-innen!

Die Mädchen sind alle aus den Jahrgängen 2011 - 2014, die Trainingszeit Dienstag von 17:00 - 18:30 Uhr.

Du bist interessiert?! Dann schau dir gerne den Infoflyer an, dort findest du weitere Informationen zum Trainingsinhalt sowie die Telefonnummer von Oliver für weitere Rückfragen.

Wir freuen uns auf dich!

E-Town Spieltagsnews

11.09.2020


Endlich wieder Heimspieltag!

Nach einer intensiven Vorbereitung und monatelanger, coronabedingter, Pause geht es am Wochenende wieder um Punkte im Stadion an der Hövel. Unsere Jungs und Mädels sind durchweg heiß auf die anstehenden Partien.

Hinter den Kulissen wurde die gezwungenermaßen freie Zeit sinnvoll genutzt. Viele Helfer und Helferinnen haben den Außenbereich unserer ohnehin schon schmucken Anlage weiter aufbereitet und so z. B. einen schönen Terassenbereich geschaffen, der zum Verweilen einlädt.

Folgende Spiele stehen an diesem Sonntag, den 13.09.2020 an:

TuS I - Mengede 08/20, Anstoß: 16:00 Uhr

TuS III - ÖSG Viktoria Dortmund, Anstoß: 13:00 Uhr

Auch unsere zweite Damenmannschaft ist am Wochenende bei einem Testspiel im Einsatz und freut sich auf folgende Begegnung:

ASC Leone - TuS II, Anstoß: 11:00 Uhr

Bitte denkt beim Betreten unserer Anlage an die Händedesinfektion und das Eintragen in die ausliegende Liste. Bitte haltet während des gesamten Aufenthalts den Sicherheitsabstand zueinander ein.

Wir freuen uns, euch endlich wieder bei Wurst und Bier in unserem Stadion zu begrüßen!

Mädchen aufgepasst - Wir suchen dich!

26.08.2020


Du hast Spaß an Bewegung und möchtest auf unserer schönen Anlage an der Hövel unter Aufsicht von Trainern deine ersten Schritte im Fußball sammeln?

Egal ob du bereits im Verein gespielt hast oder du bei uns zum ersten Mal Kontakt zum Fußball hast, bist du herzlich willkommen!

Beim TuS Eichlinghofen gibt es von nun an die Chance dazu!

Mädchen der Jahrgänge 2011 - 2014 sind herzlich eingeladen an dem von Coach Oliver Meibert geführten Einheiten teilzunehmen.

Trainingszeit ist jeden Dienstag von 17:00 - 18:30 Uhr

Du bist interessiert?! Dann schau dir gerne den Infoflyer an, dort findest du weitere Informationen zum Trainingsinhalt sowie die Telefonnummer von Oliver für weitere Rückfragen.

Wir freuen uns auf dich!

Die ersten Schritte zurück

25.07.2020


Sonntag, 26.07.2020 - der Ball rollt wieder an der Hövel!

Am morgigen Sonntag ist es endlich soweit, die ersten Testspiele auf heimischer Anlage stehen an.

Wir freuen uns auf folgende Begegnungen:

TuS II - SV Westfalia Huckarde 1921 e.V. II, Anstoß: 12:30 Uhr

TuS I - SV Arminia Marten 08 e.V., Anstoß: 15:30 Uhr

TuS Damen I - DJK Wattenscheid, Anstoß: 18:15 Uhr

Wir freuen uns, euch im Rahmen der erarbeiteten Hygienekonzepte bei uns am Sportplatz begrüßen zu dürfen! Bitte denkt an die Abstandsregel und vergesst eure Maske nicht!

Start des neuen Fußballalltags

24.07.2020


Endlich geht es wieder los – aber mit Regeln

Auch wir freuen uns, dass wir endlich wieder Livefußball am Platz verfolgen können. Aber auch hier gelten, wie aktuell überall, strikte Regeln. Wir fassen hier nochmal für Euch die Eckpunkte zusammen. Entsprechende Aushänge findet ihr auch am Vereinsgelände.

Am Einlass und beim Bewegen auf dem Vereinsgelände (z.B. beim Getränke holen) so wie im Vereinsheim (z.B. auf dem Weg zur Toilette etc.) gilt ausnahmslos Maskenpflicht. Alle Besucher müssen sich beim Betreten der Anlage registrieren. Entsprechende Listen liegen aus. Natürlich wahren wir den Datenschutz und werden die erhobenen Daten nach der entsprechenden Frist ordnungsgemäß entsorgen. Die zugelassene Personenzahl auf der Anlage beträgt aktuell 300 Personen. Darüber hinaus gilt die Maskenpflicht in allen Bereichen, in dem ein Mindestabstand von 1,50 Metern nicht eingehalten werden kann. Eventuelle Befreiungen von der Maskenpflicht müssen durch ein ärztliches Attest belegt werden. Desinfektionsmittelspender sind in ausreichender Menge zur Verfügung gestellt. Die Masken dürfen im Vereinsheim abgesetzt werden, sobald man am Tisch Platz genommen hat. Der Thekenbereich als Sitzbereich ist für Besucher gesperrt. Bitte haltet Euch zu Eurem und unserem Schutz an die Maßnahmen. Haltet auch auf der Tribüne sowie am Spielfeldrand einen Mindestabstand von 1,50 Metern zueinander. Es handelt sich hierbei um gesetzliche Vorgaben, die wir in der Ausübung unseres Hausrechts umsetzen.

Wir freuen uns auf eine tolle Saison mit Euch!

Neue Gesichter am Seitenrand

23.07.2020


Das Ende der fussballfreien Zeit ist in Sicht!

Unsere schöne Platzanlage füllt sich wieder mit Leben und so gibt es, neben den Veränderungen in den einzelnen Mannschaften, auch Änderungen in unseren jeweiligen Trainerteams.

Die erste Mannschaft wird weiterhin von Marc Risse trainiert, unterstützt wird er von Maxi Dücker und Andreas Uphues. Das Funktionsteam wird vervollständigt durch Patrick Semper, den ehemaligen Trainer unserer dritten Mannschaft Tim Horstrup und Urgestein Dieter Kunert.

Die zweite Mannschaft wird im nächsten Jahr von Damian Sylvester und Mohamed Chattibi trainiert. Damian stößt vom Dorstfelder SC an die Hövel, „Chatti“ bringt jahrelange Erfahrung aus der Ersten mit in unsere Reserve. Unverändert unterstützen werden die beiden Cheftrainer die guten Seelen des Vereins Ute und Detlef Grunendahl, Claudia und Helmut Gehring sowie Volker Downar.

Unsere Dritte wird nach vielen Abgängen gebildet durch unsere ehemalige Vierte Mannschaft, Chefcoach ist Daniel Bezani. An Daniels Seite werden Stephan Spill, sowie Nils Buczilkowski und Sebastian Nolte die Geschicke leiten.

Bei unseren Damenmannschaften freuen wir uns sowohl in der Ersten, als auch in der Zweiten über Kontinuität auf den Trainerpositionen.

Die erste Damenmannschaft wird weiterhin von Carsten Walschus trainiert.

Carsten wird unterstützt von Gerold Klein und Ralph Koch, als Betreuerinnen verstärken Lina Dohmeyer und Antonia Lewin das Team.

Unsere zweite Damenmannschaft freut sich über die weitere Zusammenarbeit mit Cheftrainerin Nadja Fischer, Co - Trainerin Ann - Christin Fischer sowie Angelina Hans.

Wir wünschen allen Spielern und Funktionären eine verletzungsfreie Vorbereitung und Spaß bei der sehnlichst erwarteten Rückkehr auf das künstliche Grün!

Ab nächster Saison: Mannschaften der Kreisliga C - Oberliga scouten lassen

09.07.2020


Ab kommender Saison kann jedes Team der Kreisliga C bis zur Oberliga einen Scout buchen. Mehr Informationen darüber findet man in der aktuellen Ausgabe der Ruhrnachrichten.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Testspiel-Verbot im Fußballkreis Dortmund

28.06.2020


Zwei Faktoren sorgen dafür, dass es derzeit im Fußballkreis Dortmund Testspiele nicht erlaubt sind. Im Ruhrnachrichten Artikel findet man jetzt die häufigsten Fragen zur Situation:

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Wir verlieren Pokalhelden an die Polizei und holenen einen Rückkehrer!

20.06.2020


Wir holen einen Spieler, der seine Karriere aus gesundheitlichen Gründen schon beendet hat zurück. Mit Thomas Hillebrand, Mirnas Husic und Marvin Pluck haben wir drei routinierte Charakterspieler verloren. Nun schmerzt es sehr, dass wir unseren Torhüter Jan Knoblich verlieren, da er zur Polizei nach Stuggart geht.

Den kompletten Bericht könnt Ihr hier nachlesen:

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Kein Platz für Rassismus!

08.06.2020


Die Bundesligisten sendeten ein eindeutiges Zeichen gegen Rassismus. Die Teams nutzten die große Bühne, um sich klar gegen Fremdenhass zu positionieren.

Der TuS Eichlinghofen im Amateurbereich schließt sich dem Statement an!

+++ Wir suchen dich! +++ Jahrgang 2009/2010

07.06.2020


Für unsere E - Jugend im Jahrgang 2009/2010 suchen wir zu kommenden Saison ebenfalls engagierte, motivierte Mitspieler.

Unser Coach Dominic Kotte bemüht sich in jedem Training die einzelnen Stärken eines jeden Kindes gezielt zu fördern, verliert dabei aber nie den Teamgedanken außer Acht und bereitet die Mannschaft akribisch auf die anstehenden Aufgaben vor.

Du möchtest nähere Infos zum Training im schönen Stadion an der Hövel und der Mannschaft haben?

Dann kontaktiere gerne unseren Cheftrainer unter folgender Rufnummer:

Dominic Kotte: 01522 3025475

+++ Wir suchen dich! +++ Jahrgang 2008/2009

06.06.2020


Für unsere D - Jugend im Jahrgang 2008/2009 suchen wir zu kommenden Saison motivierte und engagierte zukünftige Fußballstars!

FDas Trainergespann um Chef Orhan Ayar wird durch ganze 4 Personen gebildet, wodurch ein fachlich und individuell konzipiertes Training gewährleistet werden kann.

FDas Team startet kommende Saison in der Kreisliga B und ist bereits jetzt motiviert für alle kommenden Aufgaben.

FDu möchtest nähere Infos zum Training im schönen Stadion an der Hövel und der Mannschaft haben?

FDann kontaktiere gerne unseren Cheftrainer unter folgender Rufnummer:

FOrhan Ayar: 01722384044

+++ Wir suchen dich! +++ Jahrgang 2012/2013

06.06.2020


Für unsere F - Jugend im Jahrgang 2012/2013 suchen wir zu kommenden Saison motivierte und engagierte zukünftige Fußballstars!

Das Trainerteam um Gregor Eberhard und Patrick Fengler bietet euch ein abwechslungsreiches Training und Spaß am Fußball auf unserer schönen Kunstrasenanlage im Stadion an der Hövel.

Du möchtest nähere Infos zum Training und der Mannschaft haben?

Dann kontaktiere gerne die Trainer unter folgenden Rufnummern:

Gregor Eberhard: 01732112798

Patrick Fengler: 01728701837

Unsere Sportanlage bleibt weiterhin gesperrt!

19.05.2020


Wir können die Hygieneschutz- Bestimmungen nicht erfüllen. Wir werden auch nicht die Verantwortung der ganzen Richtlinien und eventuellen Strafen auf einen einzelnen Hygienebeauftragten oder auf mehrere verteilen.

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

Kronen - Hellweg - Cup 2020

16.05.2020


Die alte, aktuell unterbrochene, Saison ist noch nicht sicher beendet, dennoch wirft die - hoffentlich bald - kommende Saison 2020/2021 ihre Schatten voraus.

3 Herren- und 2 Damenmannschaften, dazu unsere Männer der alten Herren stehen in den Startlöchern und freuen sich auf das künstliche Grün im Stadion an der Hövel.

Es bahnen sich einige spannende Veränderungen an, über die wir zu gegebener Zeit gesondert berichten.

An dieser Stelle aber schon einmal herzlichen Glückwunsch an unsere aktuelle Vierte zum Aufstieg in die Kreisliga B! Die Jungs der Vierten steigen aber nicht nur in der Liga, sondern auch in der internen Mannschaftsnummerierung des TuS auf.

Teile unserer bisherigen Dritten Mannschaft um Coach Tim Horstrup orientieren sich beruflich oder sportlich um, weshalb sich einige Änderungen im Gefüge der einzelnen Teams ergeben werden. Die aktuellen Planungen sind zwar noch nicht final beendet, wir freuen uns aber jetzt schon darauf, weitere Neuigkeiten aus dem Vereinsleben bald verkünden zu können! Der Ball auf dem künstlichen Grün ruht aktuell - aber die Köpfe im Hintergrund rauchen auf Hochtouren. Bleibt gespannt und gesund, bis hoffentlich ganz bald!!

Mit 6 Seniorenmannschaften in die Saison 2020/2021

13.05.2020


Am gestrigen Abend wehte ein Hauch von Normalität durch den Dortmunder Amateurfussball!

Mit der Auslosung des diesjährigen Kronen - Hellweg - Cups steht (hoffentlich) die nächste Auflage des traditionsreichen Vorbereitungsturniers auf dem Programm und auf unsere erste Mannschaft warten echte Herausforderungen! In Gruppe B trifft man am 09.07.2020 um 18:00 Uhr auf den Bezirksligisten VfL Kemminghausen und am 11.07.2020 zu selber Uhrzeit auf Landesligist SV Brackel.

Die ersten beiden Mannschaften jeder Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde. Ganz Eichlinghofen freut sich auf diese möglichen, spannenden Aufgaben.

Abschied von Mirnas Husic - Wiedersehen nicht ausgeschlossen

30.04.2020


Ein Abschied mit Freundschaft und Respekt. Mirnas Husic (36 Jahre) verlässt uns unser Mittelfeldmann. Wir bedanken uns für die Jahrelange Treue und wünschen Ihn privat und fußballarisch alles Gute.

Mehr Informationen zum Abschied findet Ihr im folgenden Beitrag der Ruhrnachrichten von Gerhard Vogelsang:

Zum Ruhrnachrichtenbeitrag

+++ Virtueller Spieltag an der Hövel! +++

20.04.2020


Bestes Fußballwetter, die Fußballschuhe geputzt, die Stollen geölt..

Es hätte so schön sein können an einem Sonntag wie diesem.

14:30 Uhr, der Sportplatz füllt sich!

Gesellige Gespräche, die erste Bratwurst, dazu ein kühles Bier.

Heim- und Gästefans verteilen sich auf beiden Spielfeldseiten, die Teams laufen ein - Anstoß!

12. Minute, 1:0 für den TuS, wunderschöner Angriff über die rechte Seite, Flanke, Kopfball, drin das Ding

26. Minute, Bier alle - Durst! Ab zum Vereinsheim und ein kühles Blondes auf das spannende Duell.

45. Minute, Halbzeit! Spannendes Duell an der Hövel, Vorbereitungen auf die zweite Halbzeit: Bier Nr. 3!

68. Minute, 2:0! Ein Hammer ins linke obere Eck. Weiter so, TuS!

82. Minute, die Entscheidung! 3:0 nach einem schönen Konter im eigenen Stadion ist das Ding durch!

90 + 3. Minute, 3:1, nur noch Makulatur, aber auch Gäste sind an der Hövel immer gerne gesehen!

Abpfiff, Ende, Sieg!

Es könnte so schön sein...

aber auch ein fiktiver Sonntag hilft jedem Amateurverein!

Unterstütze deinen TuS, Kauf deine Eintrittskarte, dein Bier und deine Bratwurst in schönen Gedanken an ein baldiges Wiedersehen!

Geisterspieltickets des TuS Eichlinghofen

Geistertickets für das Stadion an der Hövel

16.04.2020


Das Coronavirus hat die Bevölkerung im Griff, der Fußball ruht.

Von der Bundesliga bis hin zur Kreisliga C eint aktuell alle eins: die Sehnsucht nach der schönsten Nebensache der Welt. Das leckere Bier, die Wurst vom Grill, die Kiste danach. Doch nicht nur die Zuschauer und Spieler leiden unter dieser Situation, auch die Vereine sind auf die Einnahmen vom Wochenende angewiesen. Gemeinsam haben wir bereits einiges erreicht, es sind einige Spenden zusammen gekommen.

Hierfür bedankt sich der gesamte Verein ausdrücklich bei jedem von euch, der uns in dieser schweren Zeit unterstützt. DANKE!

Unser Motto bleibt weiterhin:

Unterstütze deinen Verein!

Unter beigefügtem Link könnt ihr euch zumindest ein bisschen Normalität auf die Couch holen.

Die virtuelle Bratwurst, das virtuelle Bier... mit ein bisschen Vorstellungskraft befinden wir uns so alle gemeinsam auf dem Platz!

Geisterspieltickets TuS Eichlinghofen

Ihr könnt auch gerne weiterhin auf unser Vereinskonto spenden.

Bankverbindung: TuS Eichlinghofen

Sparkasse Dortmund

IBAN: DE 93 4405 0199 0401 0007 20

Verwendungszweck: Hilfe für Eichlinghofen

Wir freuen uns darauf, hoffentlich schon bald wieder gemeinsam jubeln, feiern und siegen zu können. Bis dahin bleibt alle gesund, passt auf euch und eure Lieben auf und eins ist klar - wir sehen uns wieder!

Wir werden in diesem Jahr 130 Jahre alt

12.04.2020


Liebe Sportfreunde des TUS Eichlinghofen.

Unser traditionsreicher Verein wird in diesem Jahr stolze 130 Jahre. Die Worte unseres damaligen Innenministers, Herrn Dr. WOLFGANG Schäuble zum 100 jährigen sind auch heute noch aktuell und beschreiben den Sinn des Vereins- sports in trefflicher Weise..... Wir werden als Gemeinschaft aus dieser Krise kommen und unseren wunderbaren Verein in die Zukunft führen. Haltet durch, bleibt gesund. Frohe Ostertage wünscht allen eurer Vorstand.

Aktuelle Situation

31.03.2020


Liebe Mitglieder, Freunde, Fans, Nachbarn und Gäste unseres Vereins!

Das Corona-Virus hat uns alle im Bann, beherrscht die täglichen Medien und setzt auch das tägliche Leben auf unserem geliebten Sportplatz außer Kraft. Soziale Distanz ist genau das, was in Eichlinghofen normalerweise nicht gelebt wird, aber zur Zeit die richtige Form zur Bekämpfung des Virus ist. Verzicht üben, dass muss man leider ganz deutlich herausstellen, heißt für unseren 'kleinen' Dorfverein aber auch eine Sache: Keine Einnahmen, bei immer fortlaufenden Fixkosten. Keine Sky-Übertragungen am Wochenende, keine Vermietung unseres Vereinsheims, keine Ticketverkäufe für die heißen Duelle in unserem Stadion stehen den anfallenden monatlichen Kosten entgegen. Und genau hier kommt ihr ins Spiel um unseren Dorfverein zu unterstützen. Wir für euch - ihr für uns, einer für alle - alle für einen! Ihr könnt mit wenig Aufwand eine wirklich gute Tat vollbringen und dazu beitragen, dass der Ablauf im Verein auch nach der Krise reibungslos weiter geht. Jede Spende hilft unserem Verein in dieser schwierigen Zeit weiter!

Ihr wollt uns unterstützen?

Bankverbindung:

TuS Eichlinghofen

Sparkasse Dortmund

IBAN: DE 93 4405 0199 0401 0007 20

Verwendungszweck: Hilfe für Eichlinghofen

Oder über unsere GoFundMe - Kampagne:

GoFundMe - Kampagne

Wir stellen euch selbstverständlich auch eine Spendenquittung aus. Spenden bis 200€ könnt ihr mit eurem Kontoauszug bei der Steuererklärung belegen. Ihr gehört der Risikogruppe an und könnt eure Einkäufe aktuell nicht alleine erledigen? Ihr braucht Hilfe bei der Erledigung wichtiger Anliegen, weil das öffentliche Leben weitgehend still liegt? Im Rahmen unserer Möglichkeiten wollen wir euch natürlich auch helfen. Ihr könnt uns gerne über Facebook anschreiben oder eure Trainer, Betreuer oder andere Funktionäre anrufen. Kommt gut durch diese komische Zeit liebe Mitglieder, Freunde, Fans, Nachbarn und Gäste! Bleibt zu Hause, passt auf euch auf und vor allem bleibt gesund! Umso eher können wir wieder auf unseren schönen Sportplatz und in unser Vereinsheim! Schwarz- rote Grüße und Glück Auf!

Schwarz- rote Grüße und Glück Auf!

Absage der 35. Dortmunder Hallenstadtmeisterschaften der Juniorinnen und Junioren

16.03.2020


Am Freitag, den 13.03.2020 wurde es offiziell. Der komplette Spielbetrieb im Verbandsgebiet wurde bis zum 19.04.2020 komplett eingestellt.

Somit ist auch die 35. Dortmunder Hallenstadtmeisterschaft der Juniorinnen und Junioren von dieser Regelung betroffen und wird daher verschoben. Mehr Informationen könnt Ihr den Artikel entnehmen.

Zum Artikel

Die schönste Nebensache der Welt rückt für einen Moment in den Hintergrund

13.03.2020


Spiel- und Trainingsbetrieb vorerst bis zum 19.04.2020 ausgesetzt! Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Coronavirus hat der FLVW am heutigen Tage die sofortige Unterbrechung des laufenden Spielbetriebs beschlossen. Was heißt das für uns E - Towner?

Die Platzanlage bleibt ab sofort gesperrt. Hierzu zählen sowohl der Sportplatz, als auch das Vereinsheim. Alle geplanten Veranstaltungen, auch die beliebte Bundesligaübertragung der Dortmund Spiele und Vermietungen können nicht stattfinden. Training- und Meisterschaftsspiele sind abgesetzt. Wir halten euch über neue Entwicklungen auf dem laufenden. Wichtig ist, Ruhe zu bewahren .. und das gilt an diesen hektischen Tagen nicht nur für das sonntägliche Verhalten auf unserem künstlichen Grün.

Bleibt Gesund!

Highlights Frauen TuS Eichlinghofen gegen TuS Harpen

09.03.2020


Die gestrigen Highlights zum Spiel unserer Frauen gegen den TuS Harpen.

Es war ein spannendes Spiel, mit tollen Chancen. Das Spiel ging 2 zu 2 zuende, wer nicht dabei sein konnte, kann alle Highlights im folgenden Video anschauen:

Zum Video

TuS Eichlinghofen III vs DjK Blau-Weiß Huckarde II (08.03.2020)

02.03.2020


Diesen Sonntag um 15.00 Uhr treffen wir auf den BW Huckarde. Nach unserer letzten Saisonniederlage gegen den VfR Kirchlinde II, ist es für uns selbstverständlich, bestleistung zu erbringen. Mit 21 Zählern aus 17 Spielen stehen wir derzeit im Mittelfeld der Tabelle und selbstverständlich wollen wir jetzt weiter nach oben steigen. Unseren Schnitt von zwei Treffern pro Spiel, wollen wir weiterhin beibehalten und werden die Abwehr von BW Huckarde II herausfordern. Wir freuen uns auf eure Unterstützung und auf ein klasse Fußballspiel.

Ruhrnachrichten Statement von unseren Trainer Marc Risse

18.02.2020


Nach der Niederlage des Lüner SV II war nicht nur Marc Risse enttäuscht und gereizt. In der Ruhrnachrichten findet Ihr ein Bericht von Maximilian Konrad.

Der komplette Bericht könnt Ihr auch hier nachlesen:

Zu den Onlinebeitrag der Ruhrnachrichten

Spieltagsnews/h2>

14.02.2020


Endlich wieder Spieltag!

Nach einer intensiven Vorbereitung geht es am Wochenende endlich wieder um Punkte.

Unsere Jungs und Mädels sind durchweg heiß auf die anstehenden Partien und besonders bei unserer ersten Mannschaft freuen wir uns auf den Auftritt unserer Neuzugänge!

Folgende Spiele stehen an diesem Sonntag, den 16.02.2029 an:

Lüner SV II - TuS I, Anstoß: 15:00 Uhr

VfR Kirchlinde III - TuS II, Anstoß: 11:00Uhr

VfR Kirchlinde II - TuS III, Anstoß: 13:00 Uhr

TuS IV - SF Brackel IV, Anstoß: 15:00 Uhr

Auch unsere Damenmannschaften sind am Wochenende im Einsatz und freuen sichauf folgende Begegnungen:

Wuppertaler SV - TuS I, Anstoß: 17:00 Uhr

TuS Deusen - TuS II, Anstoß: 15:00 Uhr

Unsere A - Jugend freut sich auf folgende Begegnung:

SF Hafenwiese - TuS, Anstoß: 09:00 Uhr

Wir wollen einige Plätze nach oben

12.02.2020


Nach unserer guten Vorbereitung und der Bilanz von 4 Siegen und einen Untentschieden möchten wir in der Rückrunde so richtig durchstarten. Wir haben uns sehr gut vorbereitet.

Der komplette Bericht findet Ihr auch in den Ruhrnachrichten:

Zu den Onlinebeitrag der Ruhrnachrichten

Pokalspiel: Heute ASC 09 gegen unsere TuS Eichlunghofen I

04.02.2020


Wir spielen heute auf den Kunstrasenplatz, Sportplatz Schweizer Alle, Schweizer Allee 29a in 44287 Dortmund im Pokalspiel gegen den ASC 09 Dortmund.

Marian Zabell wird die Partie um 19.30 Uhr anpfeifen und wir würden uns natürlich freuen, wenn uns viele mit Ihrer Anwesenheit und Stimme unterstützen würden. Eins ist sicher, es wird ein spannendes und gutes Spiel.

Testspielnews: E - Town in der Wintervorbereitung

23.01.2020


Test- , Freundschafts- und Pokalspiele,

In E - Town rollt der Ball nach der Winterpause wieder!

Sowohl unsere Jugend-, als auch unsere Seniorenmannschaften bereiten sich aktuell auf die anstehende Rückrunde vor.

Eine erste Übersicht über die Spiele der folgenden haben wir euch hier zusammengestellt:

Freitag, 24.01.2020

E - Jugend: TuS - Kirchhörder SC II, 17:15 Uhr

Herren: TuS I - SF Stuckenbusch, 19:15 Uhr

Samstag, 25.01.2020

F - Jugend: TV Brechten - TuS, 11:00 Uhr

C - Jugend: FC HW Lütgendortmund - TuS, 13:00 Uhr

Sonntag, 26.01.2020

Herren: TuS II - Oespel - Kley, 13:00 Uhr

Herren: TuS Rahm - TuS I, 15:00 Uhr

Damen: TuS I - SG Vorhalle, 15:00 Uhr

Dienstag, 28.01.2020

Herren: TuS I - Eintracht Dortmund, 19:30 Uhr

Mittwoch, 29.01.2020

Herren: TuS III - FC Merkur, 19:30 Uhr

Donnerstag, 30.01.2020

D - Jugend: TuS I - BSV Fortuna, 18:00 Uhr

Herren: RW Barop - TuS I, 19:00 Uhr

Samstag, 01.02.2020

E - Jugend: TuS II - FC Brünninghausen, 10:00 Uhr

F - Jugend: ASC II - TuS, 11:00 Uhr

D - Jugend: SV Brackel II - TuS, 11:00 Uhr

Sonntag, 02.02.2020

Herren: TuS II - FV Scharnhorst, 13:00 Uhr

Herren: Wambeler SV - TuS IV, 13:00 Uhr

Herren: TuS I - SV Brackel, 14:30 Uhr

Herren: TuS H.-Sommerberg - TuS III, 15:00 Uhr

Damen: FC Bochum - TuS II, 17:00 Uhr

Dienstag, 04.02.2020

Herren: ASC 09 - TuS I, 19:30 Uhr (POKAL)

.. weitere Spiele folgen..

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Onlinebeitrag zu unseren Stadion

31.01.2020


Heute haben wir einen Online Beitrag gefunden, der ein paar alte Fotos zu unseren Stadion an der Hövel zeigt. Wer also ein bisschen in die Vergangenheit reisen mag, kann sich hier viele alte Fotos ansehen:

Zu den Onlinebeitrag

Bundesliga live! - BVB gegen den FC Augsburg

17.01.2020


Die schlimmste Zeit für Fans des Fußballs in Deutschlands höchster Spielklasse ist beendet.

Winterpause adé - hallo Rückrunde!

Was in der Hinrunde bestand hatte, wird natürlich auch in der Rückrunde fortgeführt. Bundesliga, Champions League und DFB Pokal live im Vereinsheim des TuS Eichlinghofen. Am morgigen Samstag findet das Spiel des BVB gegen den FC Augsburg statt und natürlich könnt ihr dieses Spektakel live auf unserer Großbildleinwand verfolgen.

Der Anstoß erfolgt um 15:30 Uhr, das Vereinsheim hat für euch ab 14:30 Uhr geöffnet!

Wie gewohnt wird am Anfang eine Verzehrkarte mit Gültigkeit für diesen Abend im Wert von 5€ ausgegeben.

Hierfür erhaltet ihr dann leckere, frisch gezapfte Bier vom Faß, Softdrinks oder Spirituosen.

Kind und Kegel einpacken und auf an die Hövel!

Wir freuen uns darauf, euch im Vereinsheim begrüßen zu dürfen!

Hallen News

05.01.2020


Unsere 1. Mannschaft verabschiedet sich erhobenen Hauptes von der Hallenstadtmeisterschaft. Nach schönen und spannenden Spielen scheiterte unsere Mannschaft leider im Neunmeterschießen gegen den Hombrucher SV. Ganz Eichlinghofen ist stolz auf euch! Stolz sein können wir auch auf unsere Fans, die in der Halle Renninghausen wieder einmal zahlreich vor Ort waren und für eine tolle Stimmung gesorgt haben! Wir wünschen allen Mannschaften, die in die Endrunde eingezogen sind, tolle Spiele und viel Erfolg. Leider müsst ihr alle auf tolle und stimmungsvolle Fans aus Eichlinghofen dieses Mal verzichten...

Ergebnisse Zwischenrunde Halle Huckarde

04.01.2020


Heute präsentieren wir euch die Ergebnisse der 36. Ausgabe der Hallenfussball Stadtmeisterschaft Dortmund aus der Zwischenrunde Halle Huckarde:

Spiel 1: TSC Eintr. Dortmund vs TuS Eichlinghofen - 1 zu 2

Spiel 7: TuS Eichlinghofen vs Mengede 08/20 - 2 zu 1

Spiel 10: TuS Eichlinghofen vs FC Brünninghausen - 2 zu 2

Spiel 12: Tus Eichlinghofen vs VFL Hörde - 4 zu 1

Spiel 17: Mengede 08/20 vs TuS Eichlinghofen - 4 zu 2

Spiel 18: Hombrucher SV vs TuS Eichlinghofen - 7 zu 6

Vorrunde Halle - Renninghausen Gruppe 4

27.12.2019


Am morgigen Tag geht die Vorrunde endlich los. Der Startschuss fällt wir uns um 15:55 Uhr gegen den Hörer SC. Wir freuen uns wenn Ihr unsere Mannschaft mit eurer Anwesenheit unterstützt.

Alle Spiele auf einem Blick: https://www.reviersport.de/spielkalender.page?datum=28.12.2019

Bescherung in Eichlinghofen

24.12.2019


Drei Ex-Hombrucher kommen und unser Trainer bleibt!

Wir verstärken uns mit drei ehemaligen Spielern vom Hombrucher SV und Marc Risse bleibt weiterhin Trainer. Das sind doch gute Nachrichten.

Den kompletten Bericht der Ruhrnachrichten findet Ihr hier: https://www.ruhrnachrichten.de/lokalsport-dortmund/bescherung-in-eichlinghofen-drei-ex-hombrucher-kommen-und-der-trainer-bleibt-plus-1484938.html

Wir wünschen allen Fußballfreunden, Fans, Vereinsmitgliedern, Spielern, Familien, Freunden ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest.

TuS Eichlinghofen-Fußball-Spiele in brillantem Licht

10.12.2019


Eine moderne LED-Fluchtlichtanlage der Firma Praml Energiesysteme GmbH wurde im August des Jahres auf der Sportanlage „Stadion an der Hövel“ des TuS Eichlinghofen installiert – der Verein spart zukünftig 70% an Energiekosten ein!

Die Halogen - Metalldampflampen auf dem Kunstrasen-Fußballplatz des TuS Eichlinghofen waren in die Jahre gekommen. Lange Aufwärmzeiten, häufige Ausfälle der Lampen, das Masten-Hochklettern zum Austausch der Lampen bzw. die Kosten für einen Hubsteiger, hoher Energieverbrauch. Diese Zeiten sind vorbei. Denn mit der neuen hochmodernen LED-Flutlichtanlage beginnt beim TuS Eichlinghofen, einem der größten Fußball-Breitensportvereine der Stadt, eine neue Licht-Ära. Mit der alten HQI-Technik gab es bisher nur zwei Beleuchtungsszenarien beim TuS: ein oder aus. Und das „Ein“ startete erst nach einer Aufwärmzeit von rund 10-15 Minuten. Das neue LED Flutlicht schaltet unmittelbar auf volle Stärke. Sofort ist der Platz taghell erleuchtet, mit strahlend weißem Licht, wie unter einem wolkenlosen blauen Himmel. Also ein Fußballfeld mit optimalen Bedingungen für die Fußballmannschaften. Darüber hinaus wird ein solches Licht als frisch und leistungsfördernd wahrgenommen. Und dies ist nicht nur für die Spieler und Spielerinnen wichtig, sondern bietet auch optimale Bedingungen für die Zuschauer im Stadion.

Gezielte Beleuchtung auf Knopfdruck

Über eine Steuerung wird das Licht auf Knopfdruck jederzeit an der Stelle und in der Stärke eingestellt, wo und wie es benötigt wird. Platzhälfte links oder rechts, Trainingsbetrieb, Spielbetrieb oder Grundbeleuchtung.

LED + smartes Lichtmanagement = geringe Beleuchtungskosten + Klimaschutz

“Der Grund für die Umstellung auf LED waren die hohen Betriebskosten. Durch den niedrigen LED-Verbrauch in Kombination mit der flexiblen Beleuchtung spart der TuS zukünftig mit der neuen Anlage 70% und mehr an Stromkosten“, erläutert Thomas Janßen, Vorstandsvorsitzender des TuS Eichlinghofen. “Viele Sportvereine in ganz Deutschland haben bereits mit der Praml Energietechnik GmbH auf LED umgestellt und diese Erfahrungen ist unschlagbar. Wir sind davon überzeugt, dass Praml der richtige Partner für dieses Projekt war, weil Praml herstellerunabhängig in der Beratung der Profi unter den LED Flutlichtumrüstern und LED alternativlos ist,“ so Janßen weiter.

Förderung durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Da die auf 25 Jahre ausgelegten Leuchten wartungsfrei sind, entfällt auch dieser Punkt in der Kostenaufstellung. Aufgrund der hohen Einsparquote und die damit verbundene Senkung der Treibhausgasemission wurde die Umstellung auf die modernen LED-Leuchten im Rahmen der „Nationalen Klimaschutzinitiative“ mit 30 % auf die Nettoinvestition inklusive Installation gefördert.

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei.

Installation der neuen LED-Flutlichtanlage

Die Montage ist kosteneffizient, da die bestehende Infrastruktur an Masten, Traversen und elektrischen Kabeln weiter genutzt werden kann. Selbst ungleichmäßige Anordnungen von bestehenden Masten sind für das von Praml eingesetzte neue hochflexible Mehrmodulsystem von AAA-LUX kein Problem und werden lichttechnisch ausgeglichen. Die neuen aus acht Einzelmodulen bestehenden LED-Leuchten werden mit nur einer einzigen Schraube am Mast befestigt. Sie werden gemäß der vorab erstellten Lichtplanung auf die individuellen Platz- und Mastabmessungen eingerichtet, um das beste Ergebnis herauszuholen. Das Lichtmanagementsystem kommuniziert über Funk, d. h. es müssen keine zusätzlichen Leitungen verlegt werden. Die neue Leuchten-Generation fokussiert das Licht nur in die gewünschte Zone und sorgt gleichzeitig für eine optimale Gleichmäßigkeit. Dabei wird das Streulicht in die direkte Umgebung auf ein absolutes Minimum reduziert. Die Flutlichtanlage konnte sofort nach der nur zweitägigen Montage in Betrieb genommen werden.

Fazit

Die neue LED Lichtanlage beim TuS Eichlinghofen erfüllt die Anforderungen der Beleuchtungsklasse II im Fußballsport mit >200 Lux im Mittel und einer Gleichmäßigkeit von mindestens 0,6 deutlich. Im Trainingsbetrieb spart die Beleuchtung über 75% an Stromverbrauch im Vergleich zur alten Beleuchtung. Die neue Anlage hat eine Vielzahl von individuellen Einstellmöglichkeiten, die zusätzlich Energie sparen. Die Installation wurde auf Basis der vorhandenen Infrastruktur durchgeführt.

Pressekontakt:

Judith Klein, Tel. 0178 / 4787319 TuS Eichlinghofen 1890/1980 e.V., Hinter Holtein Straße 90, D-44227 Dortmund

Homepage: www.tus-eichlinghofen.com E-Mail: Klein@tus-eichlinghofen.com

Der TuS Eichlinghofen 1890/1980 e.V. ist mit über 417 Mitgliedern und 6 Senioren- sowie 8 Junioren-Mannschaften der größte Breitensportverein im Stadtteil. Die Idyllisch gelegene Waldsportanlage am Hövelwald besteht bereits seit über hundert Jahren und wurde nach vollständiger Sanierung im Sommer 2016 fertiggestellt. Die Anlage verfügt über ein Polytan Kunstrasen – Hauptspielfeld mit Bundesligamaßen, umgeben von einer vierläufigen 400 m Laufbahn in Tartanausführung, mit Kennzeichnung für alle Laufsportarten. Weitere Ausstattungsmerkmale sind: eine Kugelstoßanlage, eine Weitsprunganlage sowie eine Hochsprunganlage. Beidseitig des Hauptplatzes befinden sich überdachte Tribünenanlagen für insgesamt 1.000 Zuschauer. Insgesamt ist die Anlage für bis zu 3.500 Zuschauer ausgelegt.


Licht

Champions - League live!

09.12.2019


Überwintern in der Königsklasse oder Platz 3 in der Gruppenphase und das Fortsetzen des internationalen Fußballs in der Europa League?! Morgen zählt es für unseren BVB!

In Flutlicht - Duell wartet das Heimspiel gegen Slavia Prag auf unsere schwarz-gelben. Der Anstoß erfolgt um 21:00 Uhr, das Vereinsheim ist ab 19:30 Uhr geöffnet.

Wie gewohnt wird am Anfang eine Verzehrkarte mit Gültigkeit für diesen Abend im Wert von 5€ ausgegeben. Hierfür erhaltet ihr dann leckere, frisch gezapfte Bier vom Faß, Softdrinks oder Spirituosen.

Wir freuen uns, euch im Vereinsheim begrüßen zu dürfen!

Ergebnisdienst

08.12.2019


Der zweite Advent, die Mitte der Weihnachtszeit - Winterpause! Ein letztes Mal dieses Jahr hieß es für unsere E - Town Teams alles geben. Hier die Ergebnisse, die der heutige Sonntag mit sich brachte:

TuS I - Westfalia Wethmar 2:1

Tore: 2 x Marcel Dickehut

TuS II - VfB Westhofen II 2:2

Tore: Mirko Rybacki, Thierry Mpouma

TuS IV - TuS Kruckel 4:1

Tore: Sebastian Nolte, Dominik Lohsträter, Johannes Brune, Lucas Marciniak

Ergebnisdienst

02.12.2019


Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.. So ein altes Gedicht. Auf auswärtigem Geläuf brannte es bei jedem Duell - zum Teil für, zum Teil gegen unsere Mannschaften.

Hier die Ergebnisse, die der gestrige Sonntag mit sich brachte:

VfL Kemminghausen- TuS I 0:2

Tore: Maximilian Scheibelhut, Salomon Kadima

TuS Holzen - Sommerberg II - TuS II 3:1

Tor: Julian Hennekes

GW Kley - TuS III 1:3

Tore: 2 x Robin Klaaßen, Sven Ewers

Hellweg Lütgendortmund III - TuS IV 1:1

Tor: Lucas Marciniak

Unsere Damenmannschaften lieferten folgende Ergebnisse:

TuS I - TV Brechten 2:0

Tore: Maren Pisch, Pia Borges

VfB Lünen 08 - TuS II 3:1

Tor: Nadja Boden

Das Spiel unserer A - Jugend ging nach langer Pause leider verloren:

TuS - SF Hafenwiese 0:1

E-Town Spieltagsnews / Bundesliga live!

30.11.2019


Der erste Advent steht vor der Tür, der ein oder andere hat schon den ersten Glühwein des Jahres genossen. Am Sonntag heißt es für die E - Town Mannschaften trotzdem: alles geben für 3 Punkte!

Doch bevor am Sonntag unsere eigenen Mannschaften herandürfen, laden wir euch heute zum BVB ins Vereinsheim ein! Nachdem die letzten Partien nur bedingt erfolgreich gestaltet werden konnten, steht an diesem Wochenende das Duell in der Hauptstadt gegen Hertha BSC an. Der Anstoß erfolgt um 15:30 Uhr, das Vereinsheim öffnet um 14:30 Uhr.

Wie gewohnt wird am Anfang eine Verzehrkarte mit Gültigkeit für diesen Abend im Wert von 5€ ausgegeben. Hierfür erhaltet ihr dann leckere, frisch gezapfte Bier vom Faß, Softdrinks oder Spirituosen.

Für unsere Mannschaften stehen morgen dann diese Duelle an:

VfL Kemminghausen- TuS I, Anstoß: 14:45 Uhr

TuS Holzen - Sommerberg II - TuS II, Anstoß: 12:30 Uhr

GW Kley - TuS III, Anstoß: 14:30 Uhr

Hellweg Lütgendortmund III - TuS IV, Anstoß: 16:00 Uhr

Unsere Damenmannschaften freuen sich auf folgende Partien:

TuS I - TV Brechten, Anstoß: 15:00 Uhr

Vfb Lünen 08 - TuS II, Anstoß: 16:30 Uhr

Auch unsere A - Jugend ist wieder im Einsatz:

TuS - SF Hafenwiese, Anstoß: 11:00 Uhr

Ergebnisdienst

18.11.2019


Der erste kalte Sonntag auf dem künstlichen Grün in E - Town ist Vergangenheit. Der nächste Sonntag ist aufgrund des Feiertages spielfrei, wer dennoch nicht auf Spitzenfußball verzichten möchte, darf sich gerne an Samstag unsere Jugend anschauen! Folgende Ergebnisse hat uns der gestrige Sonntag eingebracht:

TuS I - BV Viktoria Kirchderne 2:0

Tore: Maximilian Scheibelhut, Mario Bunk

TuS II - Urania Lütgendortmund II 1:0

Tor: Tim Fabiszewski

TuS III - Urania Lütgendortmund 0:3

Tamilstars Dortmund II - TuS IV 2:4

Tore: Joost Dieckmann, Sebastian Nolte, Lucas Marciniak, Johannes Brune

Bei den Damen gab es folgende Ergebnisse:

SV Waldesrand Linden - TuS I 2:0

TuS II - SV Herbede 2:6

Dortmund: Tamilstars Dortmund II – TuS Eichlinghofen 1890/1980 IV

17.11.2019


Die Tamilstars erwischten einen Blitzstart ins Spiel. Ajansan Katheeswaran traf in der sechsten Minute zur frühen Führung. Die Elf von Ajansan Katheeswaran machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Niroshan Gunasekeran (7.). Joost Dieckmann ließ sich in der elften Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 1:2 für Eichlinghofen. Sebastian Nolte nutzte die Chance für die Mannschaft von Daniel Bezani und beförderte in der 31. Minute das Leder zum 2:2 ins Netz. Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Nominell gleich positioniert ersetzte Johannes Malte Brune Andrea Sinagra-Tartagna im zweiten Durchgang beim TuS E IV (46.). Lucas Marciniak stellte die Weichen für die Gäste auf Sieg, als er in Minute 50 mit dem 3:2 zur Stelle war. Brune brachte den Ball zum 4:2 zugunsten des TuS Eichlinghofen 1890/1980 IV über die Linie (56.). Eichlinghofen nahm in der 60. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Fabian Brake für Anton Schauerte vom Platz ging. Die TSD waren bereits auf der Siegerstraße, gerieten im Verlauf jedoch ins Straucheln und standen am Ende mit leeren Händen da.

Das Heimteam muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 4 Gegentreffer pro Spiel. Den Kampf um die Klasse gehen die Tamilstars Dortmund II in der Rückrunde von der zwölften Position an. Die Lage der Tamilstars bleibt angespannt. Gegen den TuS E IV musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

Der TuS Eichlinghofen 1890/1980 IV holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Eichlinghofen schraubte das Punktekonto zum Ende der Hinrunde auf 16 Zähler in die Höhe und rangiert nun auf Platz elf. Zuletzt lief es erfreulich für den TuS E IV, was neun Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Beide Mannschaften sind wieder in zwei Wochen gefordert. Am 01.12.2019 empfangen die TSD den FC 3. August, während der TuS Eichlinghofen 1890/1980 IV am gleichen Tag beim FC Hellweg Lütgendortmund III antritt.

TuS Eichlinghofen II – SV Urania Lütgendortmund II

17.11.2019


Tim Fabiszewski nutzte die Chance für die Elf von Coach Alexander Gehle und beförderte in der 24. Minute das Leder zum 1:0 ins Netz. Zur Pause waren die Gastgeber im Fahrwasser und verbuchten eine knappe Führung. Letztendlich hatte der TuS Eichlinghofen II Spielentscheidendes bereits in der ersten Hälfte vollbracht, als er die Führung mit in die Kabine nahm – ein Vorsprung, der auch noch nach Ablauf der vollen Spielzeit Bestand hatte.

Eichlinghofen II schraubte das Punktekonto zum Ende der Hinrunde auf 23 Zähler in die Höhe und rangiert nun auf Platz sechs. Sieben Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen hat der TuS Eichlinghofen II derzeit auf dem Konto. Dank dieses Dreiers zum Abschluss der Hinrunde wird Eichlinghofen II die Rückserie sicher mit einem guten Gefühl angehen.

58 Gegentreffer musste Lütgendortmund II im Verlauf dieser Saison bereits hinnehmen – kein Team kassierte mehr. Der SV Urania Lütgendortmund II muss den Kampf um den Klassenverbleib in der Rückrunde vom 15. Platz angehen. Vollstreckerqualitäten demonstrierte der SV Urania Lütgendortmund II bislang noch nicht. Der Angriff von Lütgendortmund II ist mit 14 Treffern der erfolgloseste der Kreisliga B2 Dortmund. Lütgendortmund II musste sich nun schon neunmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der SV Urania Lütgendortmund II insgesamt auch nur vier Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Lütgendortmund II baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus. Beide Mannschaften sind wieder in zwei Wochen gefordert. Am 01.12.2019 reist der TuS Eichlinghofen II zum TuS Holzen-Sommerberg II, während der SV Urania Lütgendortmund II am selben Tag beim Hörder SC II antritt.

E-Town Spieltagsnews

16.11.2019


Die nächste Länderspielpause hat zum Glück für E - Town keine Auswirkungen. Die Bundestrainer dieser Welt sollen wohl vereinzelt ein Auge auf unsere Spieler geworfen haben, dennoch können alle verfügbaren Akteure an diesem Wochenende für die schwarz - roten Auflaufen. Folgende Spiele stehen an diesem Sonntag, den 17.11.2019 an:

TuS I - BV Viktoria Kirchderne, Anstoß: 14:30 Uhr

TuS II - Urania Lütgendortmund II, Anstoß: 12:30 Uhr

TuS III - Urania Lütgendortmund, Anstoß: 16:30 Uhr

Tamilstars Dortmund II - TuS IV , Anstoß: 12:30 Uhr

Auch unsere Damenmannschaften sind am Wochenende im Einsatz und freuen sich auf folgende Begegnungen:

SV Waldesrand Linden - TuS I, Anstoß: 15:00 Uhr

Testspiel: TuS II - SV Herbede, Anstoß: 10:30 Uhr

Unsere A - Jugend hat an diesem Wochenende spielfrei.

Hallenstadtmeisterschaft

12.11.2019


Zum 36. Mal heißt es: Budenzauber im Dortmunder Kreis! Pünktlich zum Jahreswechsel rollt der Ball - für unsere erste Mannschaft stehen am 28.12.2019 in der Vorrunde, die in der Halle Renninghausen stattfindet, folgende Duelle auf dem Spielplan:

TuS - Hörder SC, Anstoß: 15:55 Uhr

TuS - SV Berghofen, Anstoß: 17:00 Uhr

Wie in jedem Jahr freuen sich die schwarz - roten Jungs auf die zahlreiche Unterstützung der E - Town Anhänger!

Ergebnisdienst

11.11.2019


Ein weiteres Wochenende ist vergangen, unsere E - Town Mannschaften lieferten am gestrigen Sonntag folgende Ergebnisse:

BV Brambauer 13/45 - TuS I 1:1

Tor: Salomon Kadima

SV Körne 83 II - TuS II 0:3

Tore: Stefan Schreiber, Robin Kretzschmer, Julian Meyer

SV Arminia Marten - TuS III 3:2

Tore: 2 x Kevin Mohar

TuS IV - Dorstfelder SC III 1:2

Tor: Daniel Bezani

Bei unseren Damenmannschaften gab es diese Ergebnisse:

TuS I - SC Union Bergen 0:0

TuS II - BV Brambauer 13/45 0:3

E-Town Spieltagsnews

08.11.2019


Das Wochenende vor der Tür heißt auch, dass die die nächsten Meisterschaftsspiele unserer E - Town Mannschaften auf den Anpfiff warten!

An dieser Stelle möchten wir noch einmal den vielen Verletzten gute Besserung wünschen! Besonders schwer hat es das Brüderpaar Tokes Arnold und Tokes Alpar aus der dritten Mannschaft getroffen. Alpar fehlt bereits seit einigen Wochen mit einem Bänderriss, Arnold hat sich am letzten Wochenende einen komplizierten Armbruch zugezogen.

Der ganze Verein freut sich schon auf eure Rückkehr! Folgende Spiele stehen an diesem Sonntag, den 10.11.2019 an:

BV Brambauer 13/45 - TuS I, Anstoß: 14:30 Uhr

SV Körne 83 II - TuS II, Anstoß: 12:30 Uhr

SV Arminia Marten - TuS III, Anstoß: 12:30 Uhr

TuS IV - Dorstfelder SC III, Anstoß: 13:00 Uhr

Auch unsere Damenmannschaften sind am Wochenende im Einsatz und freuen sich auf heimischer Anlage auf folgende Begegnungen:

TuS I - SC Union Bergen, Anstoß: 15:00 Uhr

TuS II - BV Brambauer 13/45, Anstoß: 17:00 Uhr

Unsere A - Jugend hat an diesem Wochenende spielfrei.

Ergebnisdienst

03.11.2019


Nachdem im Laufe der vergangenen Woche schon einige Meisterschaftsspiele gelaufen sind, folgten am heutigen Sonntag die restlichen Begegnungen der E - Town Mannschaften. Folgende Ergebnisse hat dieser Spieltag eingebracht:

TuS I - SV Mühlhausen - Uelzen 2:1

Tore: Burak Cetinkaya, Salomon Kadima

TuS II - FC Sarajevo - Bosna 0:6

TuS III - Dorstfelder SC II 3:2

Tore: Kevin Mohar, Andree Jungk, Robin Klaaßen

DJK BW Huckarde III - TuS IV 2:1

Tor: Joost Dieckmann

E - Town Damen:

FC SW Silschede - TuS I 0:3

Tore: Pia Borges, Annika Hohagen, Elisabeth Slawzinski

E - Town A - Jugend:

TuS - DJK BW Huckarde 2:1

Tore: Ben Krieger, Finn Kilian

E-Town Spieltagsnews

31.10.2019


Nachdem am gestrigen Abend schon unsere erste Damenmannschaft einen ganz wichtigen Sieg einfahren konnte, wollen die erste Herrenmannschaft am heutigen Abend und die übrigen E - Town Mannschaften am kommenden Wochenende nachziehen. Unsere Bezirksliga - Vertretung freut sich heute Abend auf folgendes Duell:

TuS I - SV Mühlhausen - Uelzen, Anstoß: 19:30 Uhr

Auf weitere Begegnungen freuen wir uns am Wochenende! Folgende Spiele stehen an diesem Sonntag, den 03.11.2019 an:

TuS II - FC Sarajevo - Bosna, Anstoß: 12:30 Uhr

TuS III - Dorstfelder SC II, Anstoß: 15:00 Uhr

DJK BW Huckarde III - TuS IV, Anstoß 10:45 Uhr

Auch unsere erste Damenmannschaft ist schon wieder im Einsatz:

FC SW Silschede - TuS I, Anstoß: 12:30 Uhr

Die zweite Damenmannschaft hat spielfrei.

Unsere A - Jugend freut sich auf folgende Begegnung:

TuS - DJK BW Huckarde, Anstoß: 10:30 Uhr

DFB - Pokal live! / verlegte Spiele!

28.10.2019


Auch unter der Woche wird es im Stadion an der Hövel nicht langweilig! Ist es am Dienstag sowie am Mittwoch der DFB - Pokal, den Helmut und sein Team live im Vereinsheim übertragen, so dribbbeln am Mittwoch die erste Damenmannschaft und am Donnerstag unsere erste Herrenmannschaft auf dem künstlichen Grün zu bester Flutlichtzeit auf.

Dienstag und Mittwoch hat das Vereinsheim ab 18:00 Uhr für euch geöffnet! An beiden Tagen warten Duelle voller Spannung auf uns - am Mittwoch natürlich auch wieder mit unserem BVB. Die schwarz - gelben Treffen im Pokal auf die Borussia aus Mönchengladbach.

Wie gewohnt wird am Anfang eine Verzehrkarte mit Gültigkeit für diesen Abend im Wert von 5€ ausgegeben. Hierfür erhaltet ihr dann leckere, frisch gezapfte Bier vom Faß, Softdrinks oder Spirituosen.

Für das leibliche Wohl wird natürlich ebenfalls gesorgt: Dienstag gibt es frisch belegte Brötchen mit diversen leckeren Belägen.

Am Mittwoch spielt dann, wie berichtet, die erste Damenmannschaft gegen den Hammerthaler SV:

TuS I - Hammerthaler SV, Anstoß: 19:30 Uhr

Am Donnerstag freuen wir uns auf die nächste Partie der ersten Mannschaft:

TuS I - SV Mühlhausen - Uelzen, Anstoß: 19:30 Uhr

Viel los also unter der Woche - wir freuen uns auf euren Besuch!

Ergebnisdienst

27.10.2019


Sonntag Abend und das nächste Fußballwochenende ist Geschichte! Die Schwarz - Roten brachten dieses Wochenende von den auswärtigen Plätzen leider nur wenige Punkte zurück an die Hövel, erfreulich ist, dass unsere Vierte Mannschaft das zweite Spiel in Serie gewinnen konnte.

Folgende Ergebnisse hat dieser Spieltag eingebracht:

TuS Hannibal - TuS I 3:0

SpVg Berghofen II - TuS II 2:1

Tor: Mirko Rybacki

SV Westfalia Huckarde II - TuS III 3:3

Tore: 2 x Sven Ewers, Kevin Mohar

TuS IV - VfR Kirchlinde IV 5:2

Tore: 3 x Lucas Marciniak, Dominik Lohsträter, Werner Breuker

E-Town Spieltagsnews

25.10.2019


Weiterhin viele Verletzte - dennoch blicken die E-Town Mannschaften kämpferisch in das anstehende Wochenende. Folgende Spiele stehen an diesem Sonntag, den 27.10.2019 an:

TuS Hannibal - TuS I, Anstoß: 15:00 Uhr

SpVg Berghofen II - TuS II, Anstoß: 13:00 Uhr

SV Westfalia Huckarde II - TuS III, Anstoß: 13:00 Uhr

TuS IV - VfR Kirchlinde IV, Anstoß: 13:00 Uhr

Das Spiel unserer ersten Damenmannschaft wurde auf kommenden Mittwoch, den 30.10.2019, verlegt:

TuS I - Hammerthaler SV, Anstoß: 19:30 Uhr

Unsere zweite Damenmannschaft sowie die A - Jugend haben spielfrei.

Ergebnisdienst

21.10.2019


Hat man sch.. am Fuß, hat man sch.. am Fuß - so eine alte Fußballweisheit. Das trifft zum einen auf einen Großteil der Ergebnisse der letzten Wochen zu, zum anderen aber auf die Verletztenmisere, die über allen Seniorenmannschaften des TuS Eichlinghofen liegt.

An dieser Stelle wünschen wir allen verletzten Spielern im ganzen Verein erst einmal gute Besserung und vor allem schnelle, unkomplizierte Heilungsverläufe! Folgende Ergebnisse hat der gestrige Sonntag eingebracht:

TuS I - VfR Sölde 1:1

Tor: Marvin Pluck

TuS II - FC Brünninghausen II 4:2

Tore: 2 x Kai Schachtsieck, Mirco Rybacki, Christoph Klamt

TuS III - DJK Westfalia Kirchlinde 1:4

Tor: Robert Kepiro

FC Dortmund 18 II - TuS IV 1:5

Tore: Kai Verlage, Michael Gabert, Anton Schauerte, Dominik Lohsträter, Daniel Bezani

Unsere Damenmannschaften lieferten folgende Ergebnisse:

SV Fortuna Herne - TuS I 2:1

Tor: Sina Hübner

TuS Kruckel - TuS II 1:1

Tor: Ann - Christin Fischer

Sportplatz-Sonntag

17.10.2019


Dieses Wochenende ist erneut geprägt von Heimspielen der meisten unserer Mannschaften! Helmut und sein Team schmeißen den Grill an, im Vereinsheim gibt es fußballtypische Kaltschorlen und auf dem Platz geben unsere Teams alles für die rot/schwarzen Farben - also, ab zur Hövel! Am Sonntag, den 20.10.2019 freuen wir uns auf folgende Partien der E - Town Mannschaften:

TuS I - VfR Sölde, Anstoß: 15:00 Uhr

TuS II - FC Brünninghausen II, Anstoß: 13:00 Uhr

TuS III - DJK Westfalia Kirchlinde, Anstoß: 17:00 Uhr

FC Dortmund 18 II - TuS IV, Anstoß: 11:00 Uhr

Unsere Damenmannschaften freuen sich am kommenden Wochenende auf folgende Partien

SV Fortuna Herne - TuS I, Anstoß: 15:00 Uhr

TuS Kruckel - TuS II, Anstoß: 15:00 Uhr

Ergebnisdienst

14.10.2019


Spätsommerliche Temperaturen und bestes Wetter haben die Zuschauer an diesem bundesligafreien Sonntag auf die Amateurplätze der Region gelockt, aus E - Town Sicht allerdings leider nur mit mäßigem Erfolg. Folgende Ergebnisse hat uns der gestrige Sonntag geliefert:

Holzwickeder SC II - TuS I 3:2

Tore: Mohamed Chattibi, Marvin Pluck

TSC Eintracht Dortmund II - TuS II 5:1

Tor: Kai Schachtsieck

FC Sandzak - TuS III 2:4

Tore: Alpar Tökes, Kevin Mohar, Sven Ewers, Robert Kepiro

TuS IV - GW Kley II 1:2

Tor: Lucas Marciniak

Bei unseren Damenmannschaften gab es folgende Ergebnisse:

TuS I - Hammer SpVg 1:0

Tor: Maren Pisch

TuS II - TV Brechten II 1:3

Tor: Denise Lohrmann

Unsere A - Jugend hat ihr erstes Spiel in dieser Saison verloren:

BSV Fortuna - TuS 3:2

Tore: Jan Alexander Gruehn, Ben Krieger

E - Town Spieltagsnews

11.10.2019


Während so einer Länderspielpause zieht es nicht nur die Nationalmannschaften auf Reisen, auch ein Großteil der E -Town Mannschaften tritt an diesem Wochenende auswärts an! Folgende Spiele stehen an diesem Sonntag, den 13.10.2019 an:

Holzwickeder SC II - TuS I, Anstoß: 15:15 Uhr

TSC Eintracht Dortmund II - TuS II, Anstoß: 13:00 Uhr

FC Sandzak - TuS III, Anstoß: 15:00 Uhr

TuS IV - GW Kley II, Anstoß: 13:00 Uhr

Auch unsere Damenmannschaften sind am Wochenende im Einsatz und freuen sich auf heimischer Anlage auf folgende Begegnungen:

TuS I - Hammer SpVg , Anstoß: 15:00 Uhr

TuS II - TV Brechten II, Anstoß: 17:00 Uhr

Unsere A - Jugend tritt als weiterhin ungeschlagener Tabellenführer (Torverhältnis 36:2 nach vier Spielen) gegen den drittplatzierten BSV Fortuna an:

BSV Fortuna - TuS, Anstoß 11:00 Uhr

Ergebnisdienst

06.10.2019


Bevor die Seniorenmannschaften an diesem Sonntag Erwähnung finden, wollen wir einmal einen Riesen Respekt an unsere Jugendteams aussprechen! So hat an diesem Wochenende exemplarisch die F - Jugend einen 14:0 Sieg und die A - Jugend einen 15:0 Sieg feiern dürfen!

Natürlich haben auch alle anderen Jugendmannschaften, Trainer, Betreuer und Eltern an diesem Wochenende wieder einen super Job gemacht. Danke, dass ihr euch Woche für Woche für unseren Nachwuchs einsetzt!

Bei den Seniorenmannschaften hat der heutige Sonntag folgende Ergebnisse geliefert:

TuS I - RW Germania 11/67 1:2

Tor: Marvin Pluck

TuS II - FC Wellinghofen 5:2

Tore: 3 x Kai Schachtsieck, Mirko Rybacki, Marco Kuhnke

TuS III - RW Germania 11/67 II 5:2

Tore: 3 x Andree Jungk, Sven Ewers, Arnold Tökes

SV Westrich III - TuS IV 5:1

Tor: Lucas Marciniak

Unsere erste Damenmannschaft hat von der weiten Reise nach Ahlen einen Punkt mit an die Hövel gebracht!

Rot Weiss Ahlen - TuS I 0:0

Spieltagsankündigung

04.10.2019


Mit einem umjubelten 5:6 Pokalerfolg kehrte unsere erste Mannschaft am gestrigen Mittwoch aus Huckarde zurück an die Hövel. Glückwunsch, super gemacht, Männer!

Am Sonntag, den 06.10.2019 wartet für die E - Town Mannschaften nun der nächste Ligaspieltag und wir freuen uns auf folgende Begegnungen:

TuS I - RW Germania 11/67, Anstoß: 15:00Uhr

TuS II - FC Wellinghofen, Anstoß: 13:00 Uhr

TuS III - RW Germania 11/67 II, Anstoß: 17:00 Uhr

SV Westrich III - TuS IV, Anstoß: 13:00 Uhr

Unsere Erste Damenmannschaft freut sich am kommenden Wochenende auf folgende Partie:

Rot Weiss Ahlen - TuS I, Anstoß: 12:30 Uhr

Die zweite Damenmannschaft spielt kommenden Mittwoch, am 09.10.2019, zu bester Flutlichtzeit:

Urania Lütgendortmund - TuS II, Anstoß: 19:30 Uhr

Unsere A - Jugend tritt als weiterhin ungeschlagener Tabellenführer gegen den VfB Westhofen an:

TuS - VfB Westhofen, Anstoß: 11:00 Uhr

Alle E - Town Mannschaften freuen sich auf eure Unterstützung!

Pokalspielnews / Champions League live!

02.10.2019


Mittwochabend - Pokalspielzeit!

Nachdem man bereits vor einigen Wochen in einem Freundschaftsspiel aufeinander getroffen ist, geht es am heutigen Abend erneut gegen die erste Mannschaft der DJK BW Huckarde. Im Pokalspiel auf gegnerischem Platz treffen unsere Jungs aus E - Town um 19:30 Uhr auf den aktuellen drittplatzierten der Kreisliga A. Wir freuen uns auf ein spannendes Duell und auf eure Unterstützung!

Fast zeitgleich startet in der Champions League das zweite Duell unseres BVB. Heute, am 02.10.2019 findet das Spiel unseres BVB gegen Slavia Prag statt. Der Anstoß erfolgt, etwas ungewöhnlich, heute bereits um 18:55 Uhr, das Vereinsheim hat für euch ab 18:00 Uhr geöffnet!

Wie gewohnt wird am Anfang eine Verzehrkarte mit Gültigkeit für diesen Abend im Wert von 5€ ausgegeben. Hierfür erhaltet ihr dann leckere, frisch gezapfte Bier vom Faß, Softdrinks oder Spirituosen.

E - Town live oder Champions League - eine schwere Entscheidung, aber dennoch mehr als genügend Gründe den heutigen Abend mit spannendem Fußball zu verbringen!

Erste Mannschaft bereits Freitag in Körne!

26.09.2019


Im Spitzenspiel des 8. Spieltags in der Bezirksliga Staffel 8 wartet auf unsere erste Herrenmannschaft bereits am Freitag, den 27.09.2019 das Duell gegen Ligaprimus DJK TuS Körne. Nach zuletzt zwei sieglosen Partien brennen die Jungs um Coach Marc Risse darauf, wieder ihr Potential abzurufenund die drei Punkte an die Hövel entführen zu können.

Angepfiffen wird das Spiel morgen Auf der Sportanlage am Zippen um 19:30 Uhr.

Unsere weiteren Herrenmannschaften freuen sich auf folgende Partien:

Hörder SC II - TuS II, Anstoß: 13:00 Uhr

SV Westrich - TuS III, Anstoß: 15:00 Uhr

TuS IV - RW Barop III, Anstoß: 13:00 Uhr

Bei den Damenmannschaften stehen folgende Duelle auf dem Plan:

TuS I - BV Lünen, Anstoß: 15:00 Uhr

TuS II - SF Brackel 61, Anstoß: 17:00 Uhr

Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Pokalabend der Damen

25.09.2019


Was unsere A - Jugend am morgigen Donnerstag plant, hat unsere erste Damenmannschaft heute schon vor!

Flutlicht, Pokal und bestes Fritz - Walter - Wetter auf dem Regenradar, Fußballherz was willst du mehr?! Heute Abend um 19:00 Uhr tritt unsere Mannschaft zum Spiel gegen die Damen vom SV Westfalia Huckarde an.

Das Team um unser Trainer - Trio freut sich auch auswärts auf eure Unterstützung!

Pokalabend an der Hövel

24.09.2019


Ungeschlagen in der Liga und Tabellenplatz 1, im Pokal bereits im Achtelfinale. Läuft bei unserer A - Jugend!

Am Donnerstag Abend, den 26.09.2019 ruft nun der nächste Pokalfight und die Jungs sind auch dieses Mal gewillt, in die nächste Pokalrunde einzuziehen! Das Duell gegen den ASC 09 Dortmund wird um 18:30 Uhr im Stadion an der Hövel angepfiffen.

Die gesamte Mannschaft freut sich auf eure Unterstützung!

Ergebnisdienst!

23.09.2019


Punktetechnisch konnten unsere Mannschaften an diesem Wochenende leider nur selten glänzen, auch wenn in einigen spielen die Feldüberlegenheit deutlich war. Lediglich unsere A - Jugend sowie unsere erste Damenmannschaft haben zählbares an die Hövel geholt.

Bester Mann gestern am Platz: Helmut und sein überragendes Grill - Team, die wieder einmal keinen Wunsch offen ließen.

Folgende Ergebnisse hat uns der gestrige Tag geliefert:

TuS I - Mengede 08/20 0:1

TuS II - Viktoria Kirchderne III 1:3

Tor: Alexander Gast

TuS III - TuS Kruckel 2:4

Tore: Marc Dettlaf, Kevin Mohar

SC Dortmund 97/08 II - TuS IV 9:1

Tor: Anton Schauerte

Unsere Erste Damenmannschaft freut sich über den Punktgewinn in der Ferne:

SV Wanne 11 - TuS I 1:1

Tor: Maren Pisch

Den einzigen Sieg an diesem Wochenende verzeichnet unsere A - Jugend:

TuS - DJK Westfalia Kirchlinde 2:1

Tore: Nico Baldauf, Jan Gruehn

Champions League live!

16.09.2019


Dienstag Abend, kribbeln im Bauch - Champions League Zeit! Die Gruppenphase beginnt und startet direkt mit einem Kracher-Duell.

Morgen, am 17.09.2019 findet das Spiel unseres BVB gegen den großen FC Barcelona statt. Der Anstoß erfolgt zu bester Flutlichtzeit um 21:00 Uhr, das Vereinsheim hat für euch zum normalen Trainingsbetrieb ab 18:00 Uhr geöffnet!

Wie gewohnt wird am Anfang eine Verzehrkarte mit Gültigkeit für diesen Abend im Wert von 5€ ausgegeben. Hierfür erhaltet ihr dann leckere, frisch gezapfte Bier vom Faß, Softdrinks oder Spirituosen.

Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt: Morgen gibt es frische Gulaschsuppe!

Wir freuen uns auch am Dienstag wieder, euch im Vereinsheim begrüßen zu dürfen.

Ergebnisse

15.09.2019


An diesem spätsommerlichen Sonntag die schönste Nachricht des Tages zuerst:

DERBYSIEGER!

Herzlichen Glückwunsch an unsere zweite Mannschaft für diesen Prestigeerfolg! Unsere anderen Seniorenteams waren heute ebenfalls aktiv und brachten folgende Ergebnisse an die Hövel:

SG Massen - TuS I 2:2

Tore: Dustin Maranca, Salomon Kadima

RW Barop II - TuS II 2:6

Tore: Julian Hennekes, Robin Kretzschmer, 3 x Kai Schachtsieck, Thierry Mpouma

Mengede 08/20 II - TuS III 2:2

Tore: Robin Klaaßen, Kevin Mohar

TuS IV - SF Hafenwiese II 3:6

Tore: Dominik Lohsträter, Joost Dieckmann, Lukas Marciniak

3 Spiele - 3 Siege, so ist unsere neu formierte zweite Damenmannschaft in die Saison gestartet.

Klasse, Mädels!

Unsere erste Damenmannschaft hingegen musste sich leider mit einer Niederlage begnügen:

TuS I - VfB Börnig 1:3

Tor: Sina Hübner

TuS II - SG Lütgendortmund II 3:0

Tore: 2 x Angelina Hans, Jasmin Kamenz

E-Town Spieltagsnews

13.09.2019


Nach einem erfolgreichen Heimspielwochenende in der vergangenen Woche brennen unsere Mannschaften auch an diesem Wochenende auf drei Punkte! Folgende Spiele stehen an diesem Sonntag, den 15.09.2019 an:

SG Massen - TuS I, Anstoß: 15:00Uhr

!! DERBYZEIT !!

RW Barop II - TuS II, Anstoß: 13:00 Uhr

Mengede 08/20 II - TuS III, Anstoß: 15:00 Uhr

TuS IV - SF Hafenwiese II, Anstoß: 13:00 Uhr

Auch unsere Damenmannschaften sind am Wochenende im Einsatz und freuen sich auf folgende Begegnungen:

TuS I - VfB Börnig, Anstoß: 15:00 Uhr

TuS II - SG Lütgendortmund II, Anstoß: 17:00 Uhr.

E-Town testet

09.09.2019


Nach einer kämpferisch überragenden Leistung am gestrigen Sonntag steht am Dienstag Abend schon das nächste Testspiel für unsere erste Mannschaft an.

Gegner sind die aktuell auf Platz 2 der Kreisliga A platzierten blau - weißen Jungs aus Huckarde, der Anstoß auf gegnerischer Anlage erfolgt um 19:30 Uhr.

E-Town Spieltagsnews

08.09.2019


9 Punkte am Heimspieltag an der Hövel! Endlich, so vermag mancher Zuschauer, der es mit unseren Farben hält, sagen. Bei bestem Fritz - Walter Wetter gaben sich unsere ersten drei Herrenmannschaften keine Blöße und hielten die Punkte an der Hövel. Am frühen Morgen glänzte unsere A - Jugend schon mit einem überragenden 16:0 Sieg. Glückwunsch, Männer!

Folgende Ergebnisse hat uns dieser Sonntag geliefert:

TuS I - FC Roj 3:2

Tore: Maurice Much, 2 x Alessandro Desiderio

TuS II - BSV Fortuna 2:0

Tore: Julian Hennekes, Kai Schachtsieck

TuS III - DJK SF Nette 3:0

Tore: Sven Ewers, Andree Jungk, Wassili Xanthopoulos

TuS Deusen II - TuS IV 5:0

Unsere Erste Damenmannschaft unterlag leider knapp bei den Damen vom TuS Harpen:

TuS Harpen - TuS I 2:1

Tor: Maren Pisch

E-Town Spieltagsnews

´05.09.2019


Nachdem am letzten Wochenende lediglich TuS IV und unsere zweite Damenmannschaft drei Punkte feiern durften, streben am kommenden Heimspieltag wieder alle Teams des TuS nach einem Sieg.

Folgende Spiele stehen an diesem Sonntag, den 08.09.2019 an:

TuS I - FC Roj, Anstoß: 15:00Uhr

TuS II - BSV Fortuna, Anstoß: 13:00 Uhr

TuS III - DJK SF Nette, Anstoß: 17:00 Uhr

TuS Deusen II - TuS IV, Anstoß: 13:00 Uhr

Unsere Erste Damenmannschaft freut sich am kommenden Wochenende auf folgende Partie:

TuS Harpen - TuS I, Anstoß: 17:00 Uhr

Unsere zweite Damenmannschaft hat spielfrei.

Ergebnisse

02.09.2019


Folgende Ergebnisse hat uns der Spieltag geliefert:

Türkspor Dortmund - TuS I 3:0

VfL Hörde - Tus II 5:2

Tore: 2 x Kai Schachtsiek

DJK BW Huckarde II - TuS III 4:1

Tor: Hendrik Preik

TuS IV - FC 3. August 2:1

Tore: Sven Bock, Steffen Cornelius

Unsere Damenmannschaften haben folgende Ergebnisse erzielt:

TuS I - BV Westfalia Wickede 0:0

Wambeler SV II - TuS II 1:2

Tore: Angelina Hans, Jasmin Kamenz

E-Town Spieltagsnews

31.08.2019


Bei den Senioren steht nun schon der vierte Spieltag vor der Tür, die meisten unserer Teams treten an diesem Wochenende eine Aufwärtsfahrt an. TuS IV sowie unsere erste Damenmannschaft spielen zuhause.

Folgende Spiele stehen an diesem Sonntag, den 01.09.2019 an:

Türkspor Dortmund - TuS I, Anstoß: 15:00 Uhr

VfL Hörde - Tus II, Anstoß: 15:00 Uhr

DJK BW Huckarde II - TuS III, Anstoß 13:00 Uhr

TuS IV - FC 3. August, Anstoß 13:00 Uhr

Unsere Damenmannschaften freuen sich auf folgende Begegnungen:

TuS I - BV Westfalia Wickede, Anstoß: 15:00 Uhr

Wambeler SV II - TuS II, Anstoß: 13:00 Uhr

Marc Neul und Leo Wöhl vom TuS Eichlinghofen tippen den Dortmunder Spieltag

30.08.2019




E-Town Jugend

29.08.2019


Nachdem die Senioren und unsere Damenmannschaften schon einige Wochen wieder auf den Platz stehen, starten auch die Jugendteams wieder mit den ersten spielen. Folgende Spiele stehen an:

Bereits am heutigen Donnerstag testet unsere D - Jugend. Gegner ist ASC 09 Dortmund, der Anstoß erfolgt um 17:30 Uhr.

TuS E - Jugend I - SuS Oespel - Kley, Samstag, 31.08.2019 Anstoß: 10:00Uhr

TuS E - Jugend II - TuS Kruckel, Samstag, 31.08.2019 Anstoß: 10:00Uhr

Unsere A - Jugend bestreitet am Sonntag ein Pokalspiel!

TuS A - Jugend - RW Germania, Sonntag 01.09.2019 Anstoß: 11:00 Uhr

Nachwuchs gesucht!

26.08.2019


Unsere E2 - Jugend sucht neue Mitspieler und Mitspielerinnen!

Du bist im Jahr 2009/2010 geboren und hast Spaß an Bewegung, Fußball und Mannschaftssport? Dann melde dich bei uns!

Am Mittwoch startet das neue Schuljahr und sechs Wochen Sommerferien voller Bewegung gehen zu Ende. Bewegungen und Hobbys am Nachmittag sind wichtig, um das lange sitzen auf den Schulbänken zu verarbeiten und was gibt es da schöneres, als auf dem Fußballplatz zu stehen ..?!

Es ist nicht zwingend notwendig, dass du zuvor schon einmal im Verein gespielt hast. Deine zukünftigen Mannschaftskameraden freuen sich über jeden Zuwachs.

Trainiert wird immer an folgenden Tagen:

Mittwoch: 17:00 - 18:30 Uhr

Freitag: 17:00 - 18:30 Uhr

Du hast Interesse oder willst einmal beim Training vorbeischauen? Dann sprich am besten direkt mit unserer Trainerin:

Jessica Monterez Cimiao

0176 84437328

.. oder kontaktiere uns über Facebook!

Wir freuen uns auf Dich!

Ergebnisse

25.08.2019


Folgende Ergebnisse hat uns der Spieltag geliefert:

TuS I - Lüner SV II 6:4

Tore: Burak Cetinkaya, Phillipp Steinke, 2 x Dustin Maranca, 2 x Marc Neul

TuS II - VfR Kirchlinde III 1:3

Tor: Marcel Zieren

TuS III - VfR Kirchlinde 1:8

Tor: Ben Harbecke

SF Brackel IV - TuS IV 2:2

Tore: Daniel Arndt, Till Rudack

Bei den Damenmannschaften gab es folgende Ergebnisse:

TV Brechten - TuS I 1:0

TuS II - VfB Lünen 1:0

Tor: Angelina Hans

Allen Teams, die dieses Wochenende siegreich gestaltet haben herzlichen Glückwunsch zu den Punktgewinnen!

Torwart gesucht!

23.08.2019


Wir, die 2. Mannschaft vom TuS Eichlinghofen, suchen noch einen ehrgeizigen und fußballbegeisterten Torwart. Du suchst eine ambitionierte und gut funktionierende Mannschaft, in der Du auch mal ein Bier trinken kannst, ohne deine sportlichen Ziele zu vernachlässigen? Dann schau vorbei zum Probetraining. Wir trainieren:

Dienstag: 19:00 - 20:30 Uhr

Donnerstag: 19:00 - 20:30 Uhr

Solltest du irgendwelche Fragen haben, kontaktiere uns gerne über Facebook oder komm einfach mal zum Training.

Wir freuen uns auf dich!

E-Town Spieltagsnews

22.08.2019


Das zweite Heimspielwochenende im Stadion an der Hövel steht bevor. TuS I - III sowie unsere zweite Damenmannschaft spielen zuhause, die erste Damenmannschaft und die Vierte müssen auswärts ran.

Folgende Spiele stehen an diesem Sonntag, den 25.08.2019 an:

TuS I - Lüner SV II, Anstoß: 15:00Uhr

TuS II - VFR Kirchlinde III, Anstoß: 17:00 Uhr

TuS III - VFR Kirchlinde II, Anstoß 13:00 Uhr

SF Brackel IV - TuS IV, Anstoß 13:00 Uhr

Nach einer intensiven Vorbereitung starten auch unsere beiden Damenmannschaften in die Saison und wollen die ersten Punkte auf der Haben Seite verbuchen:

TV Brechten - TuS I, Anstoß: 15:00 Uhr

TuS II - VfB Lünen, Anstoß: 11:15 Uhr

Unsere A - Jugend ist ebenfalls im Einsatz und testet:

TuS - TV Brechten, Anstoß: 09:30 Uhr

Ein kurzes Statement unserer zweiten zum anstehenden Spieltag:

Nach zwei Punkteteilungen (2:2 gegen Holzen und gegen Westhofen) hoffen wir nun, dass am Ende des ersten Spiels gegen eine dortmunder Mannschaft nun der heiß ersehnte erste Saisonsieg gefeiert werden kann. Der Gegner aus Kirchlinde ist neu in der Gruppe und daher ein aus unserer Sicht "Unbekannter". Entgegen der ursprünglichen Planung findet das Spiel am Sonntag um 17:00 Uhr statt, also erst als letztes Spiel. Das Team wird alles geben, damit wir mit allen 3 Punkte feiern können.

Ergebnisse

18.08.2019


Folgende Ergebnisse hat uns der Spieltag geliefert:

Westfalia Wethmar - TuS I 1:6

Tore: Burak Cetinkaya, Mario Bunk, 2 x Dustin Maranca, 2 x Salomon Kadima

VfB Westhofen II - TuS II 2:2

Tore: Julian Hennekes, Julian Meyer

TuS Rahm II - TuS III 3:3

Tore: 3 x Kevin Mohar

TuS Kruckel II - TuS IV 4:1

Tor: Daniel Arndt

Bundesliga live

16.08.2019


Nach langem warten geht es an diesem Wochenende endlich wieder los! Die Bundesliga startet in die Saison 19/20.

Am Samstag, den 17.08.2019 findet das Spiel unseres BVB gegen den FC Augsburg statt. Der Anstoß erfolgt um 15:30 Uhr, das Vereinsheim hat für euch wieder ab 14:30 Uhr geöffnet!

Wie gewohnt wird am Anfang eine Verzehrkarte mit Gültigkeit für diesen Nachmittag im Wert von 5€ ausgegeben. Hierfür erhaltet ihr dann leckere, frisch gezapfte Bier vom Faß, Softdrinks oder Spirituosen. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt: dieses Wochenende gibt es frische Bockwürstchen im Brötchen.

Wir freuen uns auch am Samstag wieder, euch im Vereinsheim begrüßen zu dürfen.

Pokalrückblick

15.08.2019


Lange haben wir alle darauf hingefiebert, gestern Abend war es dann endlich soweit. Ein Highlight für die Mannschaft und den ganzen Verein, so häufig gastiert ein Regionalligist nicht in unserem schönen Stadion an der Hövel. Der Zusammenhalt auf und außerhalb des Platzes war beeindruckend.

Unter den Augen von knapp 500 Zuschauern war es für die erste Mannschaft unseres TuS ein tolles Erlebnis und die Jungs hatten sichtlich Spaß an dem Spiel, welches mit einem Ergebnis von 0:5 auch ansehnlich gestaltet wurde, wenn man bedenkt, dass die SG Wattenscheid 09 in der Vorbereitung unter anderem einen Landesligisten mit 10:0 geschlagen hat.

Ein großer Dank gilt allen helfenden Händen, die zu diesem Event beigetragen haben. Alle Beteiligten waren von der Vorbereitung und Durchführung begeistert und die E - Town Familie hat ein tolles Fußballfest organisiert!

Auch die angereisten Fans aus Wattenscheid haben ein tollen Fußballabend erlebt und ihrerseits für eine super Stimmung gesorgt, auch hierfür bedanken wir uns!

Nach dem Erfolg im Kreispokal war der gestrige Abend ein verdienter Lohn für die harte Arbeit und ein schönes Erlebnis für gesamt E - Town! Ein herzlicher Glückwunsch aus Eichlinghofen an den verdienten Sieger aus Wattenscheid. Wir freuen uns auf die nächsten Pokalspiele in der neuen Runde und machen uns erneut auf den Weg nach Berlin

Erste Damenmannschaft wächst weiter

12.08.2019


Nachdem wir vor einiger Zeit schon das neue Trainerteam sowie die ersten Neuzugänge unserer Damen präsentieren durften, gibt es weitere erfreuliche Nachrichten aus dieser tollen Mannschaft.

Von der Arminia aus Ickern, die ihre Frauenmannschaft aus dem Spielbetrieb zurückgezogen hat, fanden Pia-Franziska Börsting und Alina Rombeck den Weg an die Hövel. Bedingt durch den Umzug in die Nachbarstadt Witten hat sich weiterhin Elisabeth Slawzinski dem TuS angeschlossen.

Allen Dreien wünschen wir ein "herzliches Willkommen!" und eine erfolgreiche, verletzungsfreie und spannende Saison beim TuS Eichlinghofen.

Am übernächsten Wochenende startet die erste Damenmannschaft dann auch wieder in die Meisterschaft. Folgende Begegnungen warten auf die Mannschaften:

25.08.2019, 15:00 Uhr

TV Brechten - TuS I

25.08.2019, 11:15 Uhr

TuS II - VfB Lünen

Wir wünschen den Teams schon einmal einen guten Saisonstart!

Ergebnisse

11.08.2019


Einen vollgepackten Sonntag erlebten die Zuschauer im vor allem beim Duell der ersten Mannschaft erfreulich prall gefüllten Stadion an der Hövel.

Folgende Ergebnisse hat uns der Spieltag geliefert:

TuS I - VfL Kemminghausen 1:1

Torschütze: Mario Bunk

In einem rassigen Fußballspiel mit Chancen auf beiden Seiten und allem, was einen Zuschauer an einem Sonntag auf die Amateur - Plätze treibt, trennte sich unsere erste Mannschaft mit einem auf beiden Seiten verdienten Remis zum Saisonauftakt.

TuS II - TuS Holzen - Sommerberg 1:1

Torschütze: Tim Steinwachs

TuS III - GW Kley 6:1

Torschützen: 4 x Sven Ewers, Robert Kepiro, Kevin Mohar

TuS IV - FC HW Lütgendortmund 3:0

Torschützen: Eigentor, Joost Dieckmann, Daniel Arndt

Alte Herren suchen Nachwuchs

10.08.2019


Die alte Herren Mannschaft des TuS Eichlinghofen sucht Verstärkungen. Bei unseren alten Herren steht der Spaß und die Gemeinschaft im Vordergrund, dennoch kommt auch der Wettkampfgedanke nie zu kurz!

Trainiert wird Dienstag und Donnerstag ab 19:00 Uhr, Spiele finden Samstag Nachmittag statt, wobei BVB - Heimspiele berücksichtigt werden.

Neben den fußballerischen Aktivitäten gibt es natürlich auch eine jährliche Pfingstwanderung sowie einen Tagesausflug und eine Weihnachtsfeier.

Du bist interessiert? Dann wende dich am besten direkt an Andy Herter: 01715421907

.. oder schreibe uns auf Facebook.

Die Alten Herren freuen sich über jedes neue Teammitglied.

Alles beim Alten - oder doch nicht?

09.08.2019


Mit nahezu gleicher Besetzung läuft die 2. Mannschaft in der neuen Saison auf. Manuel Bellgard hat das Trainerteam verlassen. Wir wünschen Dir Alles Gute und sehen uns hoffentlich häufiger mal am Sportplatz. Seine Position wird durch Stefan Schreiber als spielender Co-Trainer übernommen. Stefan spielt zwar erst seit einem halben Jahr für uns, besitzt jedoch Qualitäten, die ihn für diese Aufgabe prädestinieren. Ein neuer Einfluss im Trainerteam hat auch immer Auswirkungen auf die Trainingsarbeit und die Spieldurchführung. Mit leicht veränderten Konzepten, einer klaren Struktur und viel Ehrgeiz werden das Team, die Betreuer und die Trainer versuchen, möglichst viele Erfolge zu erzielen. Das Team hat sich in der Vorbereitung als Einheit gezeigt und alle sind froh, dass es am Sonntag endlich losgeht.

Unerwartet stieß in der Vorbereitung Thierry M'pouma wieder zum Team. Nach einigen schönen Jahre bei uns wechselte er arbeitsbedingt nach Bommern und Langendreer. Jetzt ist er mit der Empfehlung einiger A-Liga-Tore zurückgekehrt. Wir heißen Dich herzlich Willkommen.

Jedoch haben wir auch einige Abgänge zu verzeichnen: Lukas Mühling hat uns in Richtung Hellweg Lütgendortmund verlassen und sucht dort zusammen mit seinem Vater das Glück in der A-Liga. Wir wünschen Euch dort viel Erfolg. Mohammed Dyab hat uns leider ebenfalls verlassen, er sucht einen Verein in Witten - Viel Erfolg, Dya. Onur Gürel tritt etwas kürzer und schnürt hoffentlich bald wieder die Schuhe für uns. Unser Altstar Toto Steiner genießt jetzt die Vaterfreuden und hat seine Karriere bei uns beendet. Aber niemals geht man bekanntlich so ganz, Toto - Alles Gute für Euch! Wir sehen uns!

Alle Mitglieder der 2. Mannschaft freuen sich auf Sonntag, Anstoß 13:00 Uhr an der Hövel, und würden sich freuen, wenn Ihr uns zahlreich unterstützt.

Stadion an der Hövel strahlt in neuem Licht

09.08.2019


Sichtbeschwerden gehören ab jetzt der Vergangenheit an!

Am vergangenen Donnerstag wurde im Stadion an der Hövel eine neue LED - Flutlichtanlage installiert und eingestellt. Pünktlich zum Saisonstart wurden die Gegebenheiten auf unserer schönen Sportanlage weiter optimiert.

Die Mannschaften freuen sich auf spannende und packende Duelle im neuen Licht!

Vielen Dank an alle Beteiligten für die super Umsetzung! Einen besonderen Dank wollen wir unserem Präsi Thomas Janßen aussprechen.


Licht

Spieltagsnews

08.08.2019


Am kommenden Sonntag ist es endlich soweit, unsere Seniorenteams starten in die neue Saison! Folgende Punktspiele stehen an diesem Sonntag, den 11.08.2019 an:

TuS IV - FC HW Lütgendortmund, Anstoß: 11:00 Uhr

TuS II - TuS Holzen - Sommerberg, Anstoß: 13:00 Uhr

TuS I - VFL Kemminghausen, Anstoß 15:00 Uhr

Bei unserer ersten Mannschaft freuen wir uns - wie berichtet - auf Duell unter der Leitung unseres alten Trainers Reza Hassani und Kevin Großkreutz

TuS III - GW Kley, Anstoß: 17:00 Uhr

Der Ligabetrieb unserer Damen startet wieder am 25.08.2019

Wir freuen uns, euch bei einer leckeren Bratwurst und leckeren Kaltgetränken am Platz begrüßen zu dürfen! Wir wünschen allen Teams eine schöne, erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Saison!

Saisonauftakt der ersten Mannschaft

07.08.2019


Die Bezirksligamannschaft startet voller Vorfreude in die neue Saison

Die Vorbereitung liegt in den letzten Zügen und das Trainer-Team rund um Marc Risse zeigt sich zuversichtlich, was den Saisonauftakt angeht.

Die Trainingsbeteiligung war unterm Strich voll zufriedenstellend, bei den Spielern erkannte man den notwendigen Willen zur Leistungssteigerung und zum Schluss sprangen auch stetig besser werdende Ergebnisse in den Testpartien heraus. Die Euphorie ist also rechtzeitig zu den ersten Saisonhighligts auf dem Höhepunkt - und nun gilt es, diese in den Ligabetrieb zu transportieren.

Ein Dreier zum Auftakt im Derby gegen den VfL Kemminghausen käme da gerade recht. Für viele Beteiligte ist dies ein besonderes Aufeinandertreffen. Auf dem Feld, vor allem aber auch an der Seitenlinie treffen unsere Schwarz-Roten nämlich auf alte Bekannte: Trainer Reza Hassani war jahrelang Spieler und später Trainer in einer der erfolgreichsten Eichlinghofer Epochen und auch sein "Co" Kevin Großkreutz wurde schon im Eichlinghofer Fanblock gesichtet.

Schenken wird uns deren Mannschaft aber sicher nichts, schließlich will der unglückliche Landesligabsteiger der Vorsaison in diesem Jahr wieder ganz oben mitmischen. Das gönnen wir ihnen auch, aber die drei Punkte sollen mal schön in der Hövel bleiben, schließlich haben wir auch was vor!

Fußball verbindet

30.07.2019


Am gestrigen Montag hat unsere dritte Mannschaft ein für alle Beteiligten besonderes Vorbereitungsspiel bestritten.

Gegen den GTSV Dortmund gab es einen 6:1 Sieg, aber das Ergebnis war auch eher zweitrangig. Der GTSV Dortmund ist ein Verein für hörgeschädigte Fußballer, die im nächsten Jahr in der Regionalmeisterschaft West mit dem Ziel, die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft zu erreichen, starten.

Dass der Fußball eine Sprache spricht, die alle verbindet, hat uns der gestrige Abend eindrucksvoll bewiesen. Kampfstark und mit dem Herz am rechten Fleck präsentierten sich die Jungs und boten unseren Jungs vor allem in der ersten Halbzeit einen sehr guten Gegner.

Beeindruckend ist, dass die Jungs zu jedem Training oder Spiel aus ganz NRW anreisen. Die Spieler fahren für die Einheiten zum Teil aus Düsseldorf oder Köln nach Dortmund, um hier dann gemeinsam für ihr Ziel zu arbeiten.

Die dritte Mannschaft hat sich über das tolle Vorbereitungsspiel sehr gefreut.


GTSV

Westfalenpokal terminiert

26.07.2019


Nachdem wir vor einiger Zeit schon verkünden durften, dass das Westfalenpokal - Spiel gegen SG Wattenscheid 09 auf unserer Anlage im Stadion an der Hövel stattfinden kann, haben wir nun auch die endgültige Terminierung erhalten.

Wir empfangen den Regionalligisten am Mittwoch, den 14.08.2019! Der Anstoß erfolgt um 18:30 Uhr.

Die Planungen laufen auf Hochtouren und wir freuen uns schon darauf, euch bei einem kühlen Bier und einer leckeren Bratwurst an diesem Tag begrüßen zu dürfen.

Neuzugänge bei unserer Damenmannschaft

20.07.2019


Bevor wir die neuen Trainer unserer ersten Damenmannschaft vorstellen werden, wollen wir zuerst noch einmal ein großes Danke an das langjährige Trainergespann, das zuvor die Geschicke im Team geleitet hat, aussprechen:

Mit Nadja Fischer und Henry Lewin verabschieden wir ein langjähriges Duo an der Seitenlinie unserer Damenmannschaft. Beide werden aus beruflichen Gründen kürzer treten, Nadja wird aber weiterhin den Aufbau unserer zweiten Damenmannschaft begleiten. Danke für euren Einsatz für und von dem gesamten Verein!

Wir sind froh, heute auch die neuen Trainer und die Neuzugänge unserer ersten Damenmannschaft vorstellen zu können: Trainiert wird die erste Damenmannschaft im nächsten Jahr vom erfolgreichen Trainertrio Carsten Walschus, Gerold Klein und Ralph Koch, ehemals beim TuS Niederaden tätig.

Wir freuen uns sehr, die drei beim TuS E-Town begrüßen zu dürfen und wünschen Carsten, Gerold, Ralph und dem gesamten Team eine erfolgreiche Saison 2019/2020.

Weiterhin können wir für die erste Damenmannschaft mit Pia Borges und Alina Marlen Mertens zwei Neuzugänge in unseren Reihen herzlich begrüßen, die im letzten Jahr die Schuhe für DJK Eintracht Dorstfeld geschnürt haben und uns definitiv verstärken werden!

Auf dem Gruppenfoto von links nach rechts:

Gerold Klein

Carsten Walschus

Ralph Koch

Neuigkeiten zum Westfalenpokal

19.07.2019


Nachdem uns das Traumlos SG Wattenscheid 09 zugelost wurde, war zunächst unklar, ob wir das Spiel auf unserer Platzanlage austragen dürfen. Heute haben wir diesbezüglich das OK bekommen und nun heißt es: Heimspiel gegen Wattenscheid 09 im Stadion an der Hövel!!!

Wir versorgen euch zeitnah mit den wichtigen Eckdaten, da zum jetzigen Zeitpunkt die genaue Terminierung noch nicht feststeht. Ein Dankeschön geht an den DFB, die Zentrale Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS), die Polizei Dortmund und unsere Vereinsführung, dass uns die Veranstaltung dieses besonderen Ereignisses auf unserer heimischen Anlage ermöglicht wird!

Der ganze Verein, und besonders unsere erste Mannschaft, freut sich auf das Pokalspiel!

E-Town meldet zweite Damenmannschaft

17.07.2019


Nadja Fischer, unsere jahrelange Trainerin der 1. Damenmannschaft, wollte eigentlich fußballerisch ein wenig kürzer treten. Da es aber nach kurzer Zeit schon wieder in den Füßen kribbelte, entschloss Sie sich eine zweite Damenmannschaft zu gründen, wo nicht unbedingt der Erfolg im Mittelpunkt stehen soll.

In Rekordzeit hat Nadja 24 Spielerinnen gefunden, die gemeinsam das Abenteuer Kreisliga wagen wollen! Mit einer guten Mischung aus Neuzugängen und alten Bekannten geht die neuformierte Truppe in der kommenden Saison an den Start!

Der ganze Verein freut sich auf die neue zweite Damenmannschaft und wünscht allen Spielerinnen jetzt schon viel Spaß an der Hövel.

Ball Hoi!

Supercup live!

12.07.2019


Das erste Highlight der neuen Saison in der höchsten Spielklasse Deutschlands steht an und wir sind - wie versprochen - natürlich live dabei! Am 03.08.2019 zeigen wir das Supercup -Finale live auf unserer Großbildleinwand im Vereinsheim. Das Duell unserer Borussia gegen Bayern München wird um 20:30 Uhr angepfiffen, das Vereinsheim öffnet bereits um 19:30 Uhr für euch die Pforten!

Wie gewohnt wird frisch gezapftes Bier vom Fass geboten, bei einem Sieg des BVB legen wir natürlich eine Lokalrunde obendrauf! Hausgemachte Frikadellen mit Kartoffelsalat runden passend zu den Kaltgetränken das Angebot ab.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Pokalkracher für die erste Mannschaft

08.07.2019


Nachdem wir unseren Traum vom Kreispokalsieg erfüllen konnten und die Feierlichkeiten den ersten Einheiten der Vorbereitung gewichen sind, wartet nun der nächste große Auftritt auf unsere erste Mannschaft!

In der ersten Runde des Krombacher - Westfalenpokals treffen wir auf das Traumlos SG Wattenscheid 09! Die genaue Terminierung erfolgt in den kommenden Tagen.

Die Jungs um Coach Marc Risse freuen sich aber jetzt schon auf diesen sehr attraktiven Gegner!

Trainingsauftakt bei der Vierten

04.07.2019


Die Sommerpause neigt sich dem Ende zu und der Ball im Stadion an der Hövel rollt so langsam wieder..

Unsere vierte Mannschaft hat das runde Leder zum Auftakt erst einmal im Ballraum liegen lassen und ist mit einer kraftraubenden Einheit bei Personaltrainer Daniel Hofner in die Vorbereitung gestartet! Abgekämpft und völlig kaputt haben die Jungs trotzdem ihre gute Laune nicht verloren, was auch den neuen Trainer Daniel Bezani freut.

Erste Mannschaft spielt den Kronen - Hellweg - Cup

30.06.2019


Neben den schon feststehenden Testspielen wird die erste Mannschaft des TuS Eichlinghofen am hochkarätig besetzten Kronen - Hellweg - Cup, organisiert vom SV Brackel 06, teilnehmen. Unsere Mannschaft freut sich in der Vorrunde auf die Duelle mit den Sportfreunden aus Brackel und dem VfL Kemminghausen:

11.07.2019, 19:45 Uhr SF Brackel - TuS

13.07.2019, 16:00 Uhr TuS - VfL Kemminghausen

Wir wünschen allen teilnehmenden Mannschaften ein verletzungsfreies, spannendes Turnier!

E-Town testet

29.06.2019


Heute präsentieren wir euch die bisher feststehenden Testspiele unserer vier Seniorenteams sowie unserer Damenmannschaft!

Erste Mannschaft:

07.07.2019, 15:00 Uhr TuS - VfB Habinghorst

14.07.2019, 15:00 Uhr SF Hüingsen - TuS

21.07.2019, 15:00 Uhr Ay Yildiz Derne - TuS

25.07.2019, 19:30 Uhr RW Barop - TuS

27.07.2019, 15:00 Uhr Phönix Bochum - TuS

01.08.2019, 19:30 Uhr SF Stuckenbusch - TuS

04.08.2019, 15:00 Uhr TuS Rahm - TuS

Zweite Mannschaft:

07.07.2019, 15 Uhr Sus Oespel Kley - TuS

14.07.2019, 13:00 Uhr TuS - RW Barop III

17.07.2019, 19:00 Uhr TuS - Arminia Marten

21.07.2019, 15:00 Uhr Sv Körne - TuS

04.08.2019, 13:00 Uhr TuS Körne - TuS

Dritte Mannschaft:

14.07.2019, 15:00 Uhr TuS Deusen - TuS

21.07.2019, 13:00 Uhr SV Höntrop II - TuS

25.07.2019, 19:30 Uhr TuS - RW Barop II

04.08.2019, 15:00 Uhr TuS - VfK Iserlohn

Vierte Mannschaft:

14.07.2019, 13:00 Uhr FSV Witten - TuS

21.07.2019, 13:00 Uhr BSV Schüren III - TuS

Damen:

04.08.2019, 17:00 Uhr TuS - SpvG Berghofen

10.08.2019, 15:00 Uhr, TuS - SV Wanne

Die Vierte Mannschaft vermeldet Neuzugänge!

27.06.2019


Die 4. Mannschaft des TuS geht nach starkem Saisonende positiv in die neue Saison. Nachdem die Rückrunde des letzten Jahres mit einer durchaus zufriedenstellenden Punkteausbeute abgeschlossen werden konnte, greift unsere Vierte im nächsten Jahr erneut an! Die Mannschaft bekam zu Beginn der letzten Saison ein runderneuertes Gesicht, musste sich - verständlicherweise - in der Hinrunde der erst finden, bevor sich Abläufe auf- und außerhalb des Platzes gefunden haben und diese von den Spielern auch verinnerlicht wurden.

Zur neuen Saison haben wir leider einige Abänge zu kompensieren. Spielertrainer Sven Bock und Mittelfeldmotor Oli Meibert haben uns verlassen, trotzdem gehen wir mit einem guten Gefühl in die neue Spielzeit.

Wir hoffen, dass uns neben der Neuzugänge Kosta Leontaridis, Dominik Lohsträter und Jannis Krenz auch der langzeitverletzte Steffen Cornelius und Dominik Klisch wieder zur Verfügung stehen. Aktuell sind wir noch auf der Suche nach einigen motivierten Spielern für den Kader, also Jungs: Wenn ihr einfach Bock habt zu kicken und eine Mannschaft sucht, die neben des Fußballs auch die Tugenden der Kreisliga groß schreibt, kontaktiert gerne den Trainer Daniel Bezani direkt oder schreibt uns hier eine Nachricht, sodass wir für euch vermitteln!

Neucoach Daniel Bezani freut sich mit seinen Jungs auf eine erfolgreiche Saison.

Die Erste stellt vielversprechende Neuzugänge vor!

26.06.2019


Zum Ende einer durchwachsenen Bezirksligasaison setzte die Erste Herrenmannschaft mit dem Gewinn des Kreispokals einen Schlusspunkt, den man als den wohl größten Erfolg der jüngeren Vereinsgeschichte bezeichnen kann.

Die Jungs um die Trainer Marc Risse und Patrick Semper nahmen sich folgerichtig vor, an die Leistungen aus den KO-Spielen nun auch wieder im Ligawettbewerb anzuknüpfen. In der Tat machen die Aktivitäten in der Sommerpause durchaus neugierig. So soll eine Mischung aus verdienten Eichlinghofer Jungs, die den Klub teilweise schon seit vielen Jahren prägen und punktuellen Verstärkungen das Team zu möglichst vielen Zählern führen.

Mit Mario Bunk konnte beispielsweise ein Spieler verpflichtet werden, der bei all seinen vorherigen Stationen als Führungsfigur auffiel - und das keineswegs nur in der Bezirksliga. Auch Moritz Glöckner und Maurice Much konnten bereits höherklassige Erfahrung sammeln und haben dank ihres jungen Alters durchaus noch Entwicklungspotenzial. Das gilt auch für Fabian Scharmann: Er entspringt der TuS-Jugend, geht nun in sein erstes Seniorenjahr und ist von daher naturgemäß noch ein unbeschriebenes Blatt im Dortmunder Amateurfussball. Wassilios Xanthopoulos kennt man in Dortmund zwar auch noch nicht, aber er konnte in einem benachbarten Kreis bereits seine fussballerischen Qualitäten unter Beweis stellen.

So unterschiedlich die Neuzugänge auch sind, so eint sie doch, dass sie sportlich, vor allem aber auch charakterlich gut in die Mannschaft passen werden. Davon ist zumindest das Trainerteam überzeugt, wo sich übrigends auch etwas getan hat.

So wird Chefcoach Risse in der neuen Spielzeit gleich von mehreren Kräften unterstützt: Andreas Uphues wird dabei eine wichtige Rolle einnehmen. Zwar schnürt der Defensivspezialist weiterhin aktiv die Schuhe, aber unter der Woche vermittelt er zukünftig auch Trainingsinhalte. Außerdem ergänzt Dennis Grunendahl das Team auf der Trainerbank. Er konnte sich durch langjährige Übungsleiter- und Spielertätigkeiten in fast allen Mannschaften des Vereins auf die Aufgabe vorbereiten und kennt den TuS und die Hövel wie seine Westentasche. Ebenfalls neu im Funktionsteam ist Mark Elbracht, der sich im Amateurfussball weit über Dortmunds Grenzen hinaus einen Namen gemacht hat und sich seinerseits auf nahezu allen Sportplätzen der Region wie zu Hause fühlt.

Komplettiert wird das Gespann durch Betreuer Dieter Kuhnert, der dem Verein und der Mannschaft nun auch schon seit vielen Jahren die Treue hält.Alle Beteiligten werden die Vorbereitung nutzen, um sich gemeinsam auf eine erfolgreiche Saison einzuschwören.

Vertrag verlängert!

21.06.2019


Wie in den letzten Jahren, wird es auch in der kommenden Saison wieder viel Live - Fußball aus dem schönsten Stadion der Welt in unserem schönen Vereinsheim geben. Die Heimspiele in allen 3 Wettbewerben werden in gemütlicher Runde bei dem ein oder anderen Kaltgetränk und leckeren Snacks auf der großen Leinwand angeboten.

Zu den jeweiligen Spielen, Anstoßzeiten und Öffnungszeiten des Vereinsheims werden wir euch noch einmal einen gesonderten Hinweis geben, sodass ihr immer mit wichtigsten News versorgt werdet.

Zuwachs beim TuS E-Town

20.06.2019


Die Dritte geht mit frischem Wind in die neue Saison!

Zur neuen Runde freuen wir uns auf Alpar und Arnold Tökes, die uns aus Rüdinghauser Tagen noch bestens bekannt sind. Beide sind Spieler, die sich ein jeder Trainer wünscht. Spiel- und dribbelstark, schnell und technisch versiert, dazu noch auf mehreren Positionen einsetzbar. Die Jungs haben direkt noch den Linksfuß Képíró Róbert im Schlepptau gehabt, der ebenfalls im nächsten Jahr seine Fußballschuhe für unser Team schnüren wird. Robert wird seine Stärken vor allem in unserer Offensivabteilung einbringen. Alle drei waren zuvor in der Kreisliga A bei BV Langendreer 07 aktiv.

Von Westfalia Huckarde wird uns der viel umworbene Sven Ewers verstärken. Sven - das wurde uns in zwischenzeitlich einigen Duellen bewiesen - ist ein kompletter Stürmer, der unsere Offensive definitiv beleben wird. Der Rechtsfuß war in Summe in der letzen Saison mit über 30 Toren einer der gefährlichsten Stürmer der Kreisliga.

Hendrik Preik schließt sich uns vom FC Wellinghofen an. Hendrik ist ein Zweikampfstarker Rechtsfuß, der seine Qualitäten im Spielaufbau und der Verteidigung in der gesamten Viererkette einbringen wird und nicht nur auf dem Platz eine richtige Verstärkung darstellt.

Einen weiteren Neuzugang sieht Coach Tim Rinkewitsch in Marcel „Hammel“ Schwarz. Hammel war von Stunde eins Teil des Teams, verletzte sich leider in der ersten Saison schwer und fiel fast die komplette letzte Runde aus. Nun ist unsere Krake auf der sechs endlich wieder fit und wird die Defensivabteilung mit seinem unbändigen Einsatz für die Mannschaft nach vorne bringen.

Aus unserer A-Jugend verstärken uns weiterhin Marcel Scharmann, Josef Cremer und Markus Kochon. Hier zeigt sich die gute Jugendarbeit des TuS Eichlinghofen. In den letzten Jahren schaffen immer mehr junge Spieler den Sprung in unseren Seniorenbereich. Wir freuen uns, die Jungs in unserem Team begrüßen zu dürfen!

Marcel ist ein trotz seines jungen Alters gut gebauter und technisch versierter Offensivakteur, der seine Qualitäten - ebenso wie unsere weiteren Neuzugänge - bereits in einigen Trainingseinheiten unter Beweis gestellt hat. Mit Markus gewinnen wir einen Verteidiger der alten Schule dazu. Groß und defensiv bärenstark präsentierte er sich bereits in seiner letzten Jugendsaison, bei uns wird er nun den nächsten Schritt gehen. Josef wird bei uns nach einer längeren vereinsfußballerischen Pause einen neuen Angriff starten, wir gewinnen mit ihm einen flexiblen, jungen Spieler, der unsere Mannschaft bereichert.

Das Trainerteam um Chefcoach Tim Rinkewitsch stellt sich wie folgt zusammen: Co-Trainer ist Stefan "Lo Rse" Lohrmann, als Betreuer und gute Seele der Mannschaft konnten wir Benjamin Kullik dazu gewinnen. Nach einer kurzen Pause freuen wir uns an der Seitenlinie auch wieder auf Ch Lo, Christian Lohrmann.

Die Truppe freut sich auf den Beginn der Vorbereitung und die ersten Testspiele!

6 Neuzugänge für die nächste Saison

11.06.2019


Was für ein Saison Ende: Wir haben den Kreispokal-Sieg eingefahren. Hinzukommend haben wir für die nächste Saison sechs Neuzugänge verpflichtet. Wir freuen uns bereits jetzt auf die nächste Saison und nun heißt es erst mal trainieren, zusammenwachsen und mit vollen Kräften in die neue Saison einsteigen!

Kreispokalfinale gegen Lüner SV um 17.30 Uhr am 06. Juni

03.06.2019


Am Donnerstag um 17.30 Uhr treffen wir im Kreispokalfinale auf dem Westfalenligist Lüner SV. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung, denn das Finale wird bei uns stattfinden und diesen Bonus möchten wir gerne mitnehmen. Auch die Ruhrnachrichten hat 7 Gründe, warum wir das Spiel gewinnen werden. Hier geht es zum Beitrag: https://www.ruhrnachrichten.de/lokalsport-dortmund/sieben-gruende-warum-der-tus-eichlinghofen-gegen-den-luener-sv-nicht-ganz-chancenlos-ist-1411762.html

Kreispokal Endspiel Tag 2019 Video

31.05.2019




Kreispokalsieg nach Elfmeterschießen

30.05.2019


Wir haben es geschafft! Trotz zwei Klassen Unterschied siegten wir gegen den Lüner SV, vor über 600 Fußballfans setzten wir uns durch. Nach einen 3-3 Spielstand in der regulären Spielzeit ging es zum packenden Endspurt. Durch die gute Stimmung der Fans wurden wir immer motivierter dieses Spiel auch zu gewinnen, was letztlich auch geschah. Ein tollen Bericht über dieses spannende Spiel könnt Ihr im folgenden Beitrag nachlesen: https://www.flvw-k11.de/index.php/home-6/fussball-senioren/3482-kreispokal-maenner

Wir wollen uns noch mal herzlich für diesen tollen Tag bedanken und dafür, dass Ihr uns so zahlreich unterstützt habt. Das war ein gelungener Fußballtag.

Vatertagsdorffest & Tag des Amateurfussballs

15.05.2019


Vatertag an der Hövel & Tag des Amateurfußballs – mit den Kik-Kreispokalfinals der Frauen und Männer, sowie dem Spiel um Platz drei der Herren, die alle auf der Anlage des TuS Eichlinghofen stattfinden.

Eintritt:

Erwachsene: 5 Euro

Kinder (10 bis 17 Jahre): 2 Euro


Event

Souveräne drei Punkte gegen den Holzwickeder Sport Club II

05.05.2019


Endlich konnte unsere Mannschaft wieder glänzen und drei wichtige Punkte mit nach Hause nehmen. Sowohl Kagan Atalay, als auch Burak Centinkaya konnten bereits in der ersten Halbzeit Tore erzielen. Auch nach dem Anschlusstreffer der Gastgeber konnte Atalay einen weiteren Treffer erzielen, bevor auch Marcel Dickehut das Runde ins Eckige brachte. Es folgte ein weiteres Anschlusstor des Holzwickeder Sport Clubs II, bevor Atalay erneut traf, sodass wir am Ende mit einem zufriedenstellenden 5:2 vom Platz gehen konnten.

TuS Eichlinghofen gegen Mengede 08/20 1:1

28.04.2019


Der Mengede 08/20, welcher als Favorit für dieses Spiel galt, war bei uns zu Gast. In der 14. Minute erzielte Marcel Dickehut das Führungstor für unsere Mannschaft, den Ausgleichstreffer der Gäste gab es dann in der 33. Minute. Mit diesem Stand ging es nicht nur in die Halbzeitpause, auch nach dem Abpfiff blieb es dabei. Wir hoffen sehr, dass wir bald wieder drei Punkte mit nach Hause nehmen können!

Der Kreispokal-Finaltag findet bei uns statt

15.04.2019


Bei der Auslosung war es zwar schon bekannt, jedoch gibt es jetzt die offizielle Bestätigung. Am 30. Mai findet der große Kreispokal-Finaltag bei uns statt. Gerade, weil am 30. Mai ohnehin immer unser großes Vatertagstreffen stattfindet, können wir uns auf einen spannenden und fußballreichen Tag freuen.

Neben dem Kreispokalfinale zwischen unserer Mannschaft und dem zweiten Finalisten, der am 08. Mai zwischen dem Lüner SV und dem FC Brünnighausen ermittelt wird, findet auch das Spiel um Platz 3 und das Finale der Frauen zwischen dem Wambeler SV und der DJK Eintracht Dorstfeld statt. Selbstverständlich darf man sich auf viele Aktionen freuen, wie einer Live-Moderation und der Torjägerpokal der Saison wird auch noch verliehen.

TuS Bövinghausen vs. TuS Eichlinghofen

14.04.2019


Am heutigen Tag spielen wir gegen den TuS Bövinghausen. Wir freuen uns natürlich auf jede Unterstützung vor Ort. Wer das Spiel doch nicht vor Ort sehen kann, darf sich freuen, denn die Ruhr Nachrichten bieten einen Livestream an unter https://www.ruhrnachrichten.de/lokalsport-dortmund/tus-boevinghausen-tus-eichlinghofen-im-livestream-1395731.html. Ab 15 Uhr wird das Bezirksliga Duell ausgestrahlt. Wir zählen auf eure Unterstützung, denn nach den letzten 5 Spielen sind wir nur mit einem Punkt nach Hause gekommen. Nun heißt es trotz der Statistik von Bövinghausen (ungeschlagen zu Hause) zu gewinnen.

TuS Eichlinghofen steht als erster Kreispokal Finalist fest!

10.04.2019


Im Halbfinale setzten wir uns gegen den A-Ligist Ay Yildiz Derne durch. Durch die Tore von Marcel Dickehut (24.) und Nikolas Rose (90 + 3) steht es nun fest, dass wir bei dem großen Kreispokal-Finaltag am 30. Mai dabei sind.

Damen: TuS Eichlinghofen - BV Westfalia Wickede 1:0

28.03.2019


Wie bereits in der Hinrunde hat unsere Damenmannschaft erfolgreich mit 1 zu 0 gegen Westfalia Wickede gewonnen. Ein taktisches Spiel, durch eine wohl sehr wache und konzentrierte Wickeder Mannschaft, machte sich in der 44 Minute bezahlt. Durch ein Foul im 16ner kam es zum Strafstoß, den Pisch erfolgreich verwandelte.

Öffnungszeiten

Di./Doab 18:00 Uhr
Sa. (BVB-Spiele)ab 14:30 Uhr
So. (Heimspiele)ab 12:00 Uhr